Hilfreicher Begleiter – Solar-Ladegerät Sun-Call

Hilfreicher Begleiter - Solar-Ladegerät

Von der Raumfahrttechnik können auch Handy-Nutzer auf der Erde profitieren. Der deutsche Hersteller LJ Elektronik GmbH fertigt aus einer Solarzelle ein Handy-Ladegerät, das trotz fehlender Steckdose problemlose Stromversorgung garantiert, vorausgesetzt die Sonne scheint.

Das flache Ladegerät besteht aus drei Solarzellen und ist zusammengeklappt nicht viel breiter als eine Zigarettenschachtel. Da es wasserdicht, schmutzresistent, robust und leicht ist, kann es auch in extremen Situationen gute Hilfe leisten. Mit entsprechenden Adapterkabeln verbunden, kann das „Sun-Call„ neben dem Handyakku auch Discman, MP3Player, Organizer und viele andere Kleingeräte mit Strom versorgen. Umweltfreundlich können mit Hilfe des Sonnenlichts alle Akku-Typen geladen werden, die entsprechenden Adapterkabel sind auf Anfrage von LJ Elektronik GmbH zu beziehen.

Das Ladegerät kostet 69,- € zuzüglich der Versandkosten (innerhalb Deutschlands 4,22 €). Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie. Technische Daten: Länge: 19 cm, Breite: 9 cm, Gewicht: ca. 150 Gramm, Ladespannung: max. 6,8 Volt, Ladestrom: max. 500mA.

Weitere Informationen

Ratgeber Handy
Photovoltaik in der Praxis

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


16 − 1 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]

Cyberkriminalität – Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Cyberkriminalität

Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken eG. sollten aktuell besonders vorsichtig sein. Denn betrügerische Mails sind im Umlauf, bei denen ein QR-Code dazu eingesetzt wird, um an die sensiblen Bankdaten der Betroffenen zu gelangen. Hinter den Phishing-Mails stecken Cyberkriminelle. […]

820 Standorte ausgebaut – Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

820 Standorte ausgebaut

Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

Die Telekom hat in den letzten Wochen insgesamt 820 Standorte ausgebaut. Bundesweit wurden beispielsweise an 296 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut. Der Netzbetreiber hat zudem angekündigt, den Netzausbau weiterhin massiv voranzutreiben. […]