Google Goggles – Mit dem Kamerahandy die Welt erkunden

In relativ kurzen Abständen veröffentlicht Google neue Entwicklungen, die interessante Dinge leisten können und nicht nur Technikbegeisterte faszinieren. Dabei macht sich der Suchmaschinenbetreiber häufig auch seine Präsenz in vielen Bereichen und seinen riesigen Datenbestand zunutze. Wie bei der Software App Goggles, in der Google mal wieder Funktionen miteinander verknüpft und dadurch neue Möglichkeiten schafft.

Die Software ist derzeit für Mobiltelefone mit dem Google-Betriebssystem Android erhältlich und kann kostenlos aus dem Google Software-Shop Android market heruntergeladen werden. Sie ist zwar noch nicht völlig ausgereift, macht aber bereits mächtig Eindruck. Ist Goggles auf dem Mobiltelefon installiert und der Nutzer fotografiert mit seiner Handykamera einen Gegenstand, erhält er in seinem Handy-Browser diverse Informationen zu dem fotografierten Objekt. Fotografieren statt tippen oder ansagen, lautet Goggles Devise.

Die Software nutzt Bilderkennung und verwendet auch die GPS- und Kompass-Daten seines Nutzers, um ihm Informationen über das Gebäude oder Geschäft, vor dem er sich gerade befindet zukommen zu lassen oder über das Gemälde oder den Wein, dessen Etikett er eben fotografierte. Auch können Visitenkarten fotografiert und die Kontakte ausgewählt oder dem Telefonspeicher hinzugefügt werden. Die Suchhistorie kann gespeichert und wiederverwendet werden. Zwar kann mit Goggles noch nicht alles identifiziert werden, man befinde sich noch am Anfang, sagen die Macher. Die Möglichkeiten sind aber vielfältig.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


5 × 4 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Betrugsmasche in Facebook – Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Betrugsmasche in Facebook

Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Im Glauben daran, eine Familienbeihilfe in Höhe von 30 000 Euro zu erhalten, überwies eine Seniorin aus der Nähe von Hannover mehr als 2 200 Euro an Betrüger. Diese hatten sich zuvor auf Facebook als bekannter Politiker ausgegeben. […]

Telegram-Premiumversion – exklusive Features gegen monatliche Gebühr

Telegram-Premiumversion

Exklusive Features gegen monatliche Gebühr

Telegram geht als erster großer Messenger-Dienst den Schritt und führt eine kostenpflichtige Premium-Version ein. User, die diese Mitgliedschaft abschließen, können auf exklusive Features zurückgreifen, die in der Basisversion nicht zur Verfügung stehen. Auch WhatsApp könnte bald auf ein ähnliches Modell setzen. […]

O2 myHome-Tarife – 50% inkl. 120 Euro Ersparnis für alle Neukunden

Die O2 myHome-Tarife

50% inkl. 120 Euro Ersparnis für alle Neukunden

Neukunden, die sich für einen der O2 myHome-Tarifen über LTE/5G entscheiden, erhalten 50% auf den Anschlusspreis sowie eine monatliche Preisersparnis von jeweils 10 Euro im ersten Jahr. Die HomeSpot-Tarife ermöglichen es, schnell und unkompliziert loszusurfen. […]

KFZ-Versicherung – Wenigfahrer können oft bei den Beiträgen sparen

KFZ-Versicherung

Wenigfahrer können oft bei den Beiträgen sparen

Um bei einer KFZ-Versicherung als Wenigfahrer gegenüber Vielfahrern zu sparen, sollte eine Kilometer-Versicherung gewählt werden. Heutzutage bieten die meisten Versicherungen entsprechende Tarife an, bei denen nur die Kilometer abgerechnet werden, die tatsächlich zurückgelegt wurden. […]

Von 0 auf 50% in 5 Minuten – das neue Smartphone GT Neo 3 von Realme

Von 0 auf 50% in 5 Minuten

Das neue Smartphone GT Neo 3 von Realme

Der chinesische Hersteller Realme hat ein neues Smartphone auf den Markt gebracht, das insbesondere durch seine enorme Ladeleistung überzeugt. Das GT Neo 3 kann innerhalb von nur fünf Minuten von 0 auf 50 Prozent aufgeladen werden. Ein leerer Akku gehört damit der Vergangenheit an. […]

WLAN-Passwörter – BSI gibt Empfehlungen für mehr Sicherheit

WLAN-Passwörter

BSI gibt Empfehlungen für mehr Sicherheit

Durch einen Router-Hack erhalten Cyberkriminelle Zugriff auf das gesamte WLAN-Netzwerk. Um sich vor einem solchen Angriff zu schützen, gibt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Verbrauchern Tipps, wie der Router mit einem sicheren Passwort geschützt werden kann. […]