Alice DSL – Fünf Monate lang kostenlos surfen und telefonieren

alice

Das DSL-Angebot von Alice ist schon außergewöhnlich. Alle DSL-Pakete können mit einer Mindestvertragslaufzeit von nur einem Monat gebucht werden. In der Produktpalette werden Nutzer mit den unterschiedlichsten Ansprüchen fündig. Alice DSL gibt es nämlich mit oder ohne zusätzlichen Telefonanschluss, mit einer DSL-Flatrate oder einem DSL-Zeittarif, mit einer Telefonflatrate, einem Mobilfunkanschluss, in dem nun auch Inklusiv-Surfvolumen enthalten ist (telespiegel-News vom 05.01.2009) und mit IP-TV, also Fernsehen über den DSL-Anschluss. Alice befriedigt die minimalsten, aber auch ausgiebige Bedürfnissen seiner Kunden.

Die Marke von HanseNet hat nun eine Preisaktion ausgeweitet, die Neukunden den Einstieg besonders schmackhaft machen soll. Vorausgesetzt, der Kunde kann auf sein monatliches Kündigungsrecht von einem Monat verzichten und bindet sich mindestens 24 Monate an Alice, zahlt er in den ersten fünf Monaten keine Grundgebühr für sein DSL-Paket. Ab dem sechsten Monat fällt die reguläre Grundgebühr an. Derzeit verzichtet Alice auch auf die einmalige Einrichtungsgebühr für das Alice DSL-Paket und die passende DSL Hardware gibt es für 0,- € dazu. Weitere Preisaktionen machen zudem die Wahl eines Handytarifs von Alice günstiger.

Weitere Informationen

DSL ohne Telefonanschluss
DSL Angebote für Einsteiger
DSL Wechsler Angebote

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sechzehn + sechzehn =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten