Mit dem Mobiltelefon online – Doppelt so viele Handysurfer wie im letzten Jahr

smartphone akku

In diesem Jahr werden laut Schätzungen der Branche in Deutschland etwa 10 Millionen Smartphones verkauft, das ist eine Steigerung von rund 39 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die große Verbreitung der internettauglichen Endgeräte, aber auch die Investitionen der Mobilfunkbetreiber in die Mobilfunknetze und Techniken sorgen dafür, dass die Nutzung des mobilen Internets stetig steigt. Der Branchenverband Bitkom berechnete, dass sich die Anzahl der Nutzer und die Menge der mit einem Mobiltelefon über die deutschen Handynetze übertragenen Daten innerhalb eines Jahres verdoppelt hat. Inzwischen beträgt sie 70 Millionen Gigabyte pro Jahr, eine Datenmenge, die dem Inhalt von etwa 15 Millionen DVDs entspricht.

Einer Studie zufolge gehen derzeit rund neun Millionen Mobilfunkkunden mit ihrem Handy oder Smartphone online. Das sind 18 Prozent der Internet-Nutzer in Deutschland. Einige verwenden sogar nur ihr Mobiltelefon, um in das Internet zu gehen und verzichten auf PC und Laptop. Mit 20 Prozent gegenüber 16 Prozent sind es übrigens mehr Frauen als Männer, die das mobile Internet über das Mobiltelefon nutzen.

Weitere Informationen

Smartphone Tarife Vergleich
Handytarife Vergleich
UMTS-Flatrate

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


11 + eins =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Apple, Samsung & Co. – Neue Updates und Funktionen im Überblick

Apple, Samsung, Huawei & Co.

Neue Updates und Funktionen im Überblick

Im Juni dürfen sich Smartphone-Besitzer über neue Updates freuen. Apple stellt das neuste Betriebssystem für zahlreiche Nutzer zur bereit. Google hat ein großes Update für die konzerneigenen Pixel-Smartphones zur Verfügung gestellt und auch bei Samsung, Huawei und Co. gibt es Updates. […]

WhatsApp und Co. – Apps lassen sich auf dem iPhone nicht mehr öffnen

WhatsApp und Co.

Apps lassen sich auf dem iPhone nicht mehr öffnen

Bei zahlreichen iPhone Nutzern lassen sich beliebte Apps wie WhatsApp, Facebook, Twitter und Co. momentan nicht mehr öffnen. Eine Fehlermeldung erscheint. Apple arbeitet bereits an einem Update, um das Problem zu beheben. Bis dahin können iPhone-Nutzer das Problem selbst lösen. […]