Internet von Kabel Deutschland – Bis 100 Mbit pro Sekunde für noch mehr Haushalte

Internetzugang

Es muss nicht immer ein Internetanschluss über das Festnetz sein. Es gibt diverse DSL-Alternativen, die mit der Leistungsfähigkeit üblicher DSL-Anschlüsse konkurrieren können. Eine dieser Möglichkeiten ist Telefon und Internet über das TV-Kabel. Die Kabelnetzbetreiber rüsten bereits seit Jahren ihre bestehende Infrastruktur für die schnelle Datenübertragung über ihre Kabelnetze um. Auf dieser Basis bieten sie ähnliche Produkte wie ihr Wettbewerber in dem Festnetz an, die sich insgesamt bezüglich Preis und Leistung nicht hinter ihrer Konkurrenz verstecken müssen. Der große deutsche Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland bietet seinen Kunden auch unabhängig von einem TV-Produkt einen Telefonanschluss oder einen Internetanschluss oder ein Paket aus beidem an. Ein solches Komplettpaket ist während der 12-monatigen Mindestvertragslaufzeit derzeit ab monatlich 12,90 € erhältlich. Dieses günstigste Kabel Deutschland Komplettpaket beinhaltet einen Telefonanschluss und einen Internetanschluss mit einer Datenübertragungsrate vergleichbar mit DSL 6000. Eine Datenflatrate ist auch inklusive. Das Komplettpaket als auch der separate Internetanschluss von Kabel Deutschland ist ebenfalls mit höheren Bandbreiten zu bekommen.

Im Laufe des Jahres 2012 soll in dem gesamten Kabelnetz von Kabel Deutschland eine Bandbreite von bis zu 100 Mbit/s erreicht werden können. Bislang konnten Kunden in Berlin, Bremen, Calbe, Dresden, Hamburg, Hannover, Helmstedt, Kiel, Magdeburg, München, Potsdam, Saarbrücken und Würzburg die Kabel Deutschland-Internetanschlüsse mit bis zu 100 Mbit/s nutzen. Seit heute gilt das auch für Haushalte in Augsburg, Leipzig, Ludwigshafen, Nauen und Nürnberg. Die meisten kleinen Städte und Gemeinden in unmittelbarer Nähe dieser Städten sind ebenfalls an das Hochgeschwindigkeitsnetz angeschlossen. Insgesamt handelt es sich um sechs Millionen Haushalte. Interessenten können die Kabel Deutschland Verfügbarkeit auf deren Webseite prüfen und, ein positives Ergebnis vorausgesetzt, einen Kabel Deutschland Internetanschluss mit bis zu 100 Mbit/s derzeit ab monatlich 19,90 € bestellen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


2 − 1 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Versicherung

Versicherungsschutz

Die Wichtigkeit einer IT-Haftpflichtversicherung

Eine gute IT-Haftpflichtversicherung ist für jeden IT-Dienstleister und jedes IT-Unternehmen sehr wichtig. Durch die Versicherung können Risiken und Fehler, die während der Arbeit entstehen, abgedeckt werden. Im schlimmsten Fall kann eine solche Versicherung vor der Insolvenz bewahren. […]

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Windows Schwachstelle

Schnell Sicherheitsupdate durchführen

In den Microsoft-Betriebssystemen Windows 10 und Windows Server 2016/2019 wurde eine Schwachstelle entdeckt, die dazu führen kann, dass Zertifikate, denen das Betriebssystem vertraut, von unbefugten Dritten nachgeahmt und missbraucht werden können. […]

Umweltfreundliche Batterie – Stromproduktion mit einfachen Materialien

Umweltfreundliche Batterie

Stromproduktion mit einfachen Materialien

Das Start-Up hiLyte ermöglicht eine Stromproduktion mit einfachen und billigen Materialien. Die grünen Batterien sollen die umweltbelastenden Kerosinlampen ablösen. Hierdurch sollen auch Menschen in der Dritten Welt einen Zugang zu umweltfreundlicher Elektrizität bekommen. […]

Neue Bluetooth-Generation – bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Neue Bluetooth-Generation

Bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Die neue Bluetooth-Generation steht in den Startlöchern und soll noch in der ersten Jahreshälfte 2020 veröffentlicht werden. Die Technik verspricht einige neue Funktionen. Hierzu zählen insbesondere die Mehrfachverbindung sowie neue Sendemöglichkeiten. […]

Widerrufsrecht im Handyshop - Untergeschobener, teurer Vertrag

Widerrufsrecht im Handyshop

Untergeschobener, teurer Vertrag

Für Verträge, die im Mobilfunk-Shop abgeschlossen werden, gilt kein Widerrufsrecht. Eine Unterschrift kann daher teuer werden – das zeigt der Fall des Monats Dezember der Verbraucherzentrale Niedersachsen. […]