eBay Kleinanzeigen – Neues Portal als regionaler Marktplatz

eBay Kleinanzeigen - Neues Portal als regionaler Marktplatz

Unter dem Dach der Marke eBay startete heute eine neue Internetplattform. eBay Kleinanzeigen nennt sich das neue Portal, das das bestehende Angebot der Konzerntochter kijiji.de übernommen hat. Während der Onlinemarktplatz eBay zum Kaufen und Verkaufen über Auktionen und zum Festpreis entwickelt hat, soll das neue Portal eBay Kleinanzeigen für den lokalen Austausch von Waren und Dienstleistungen etabliert werden. Es richte sich insbesondere an private Anbieter, hieß es aus dem Hause eBay.

Wie das Portal des Verlags „Der Heiße Draht” unter dhd24.com können auch auf ebay-kleinanzeigen.de kostenlos Kleinanzeigen inseriert werden. Ob gebrauchter Herd, Babysitter, neue Wohnung oder Goldfisch, auf dem Portal kann dank einer Umkreissuche innerhalb des eigenen Wohnorts und darüber hinaus gesucht werden. Für Privatanbieter sind Internetseiten interessant, auf denen sie kostenlose Kleinanzeigen veröffentlichen können. So können sie auf der einen Seite mit Dingen, die sie nicht mehr benötigen, noch ein bisschen Geld verdienen und andererseits auf sehr direktem Weg preiswert Produkte oder Dienstleistungen erwerben. Beide Seiten kombinieren geschickt die Vorteile des Internets mit denen der lokalen Ausrichtung. Ist etwas passendes gefunden, kann Kontakt zu dem Verkäufer aufgenommen werden. Die Übergabe findet, wie bei Kleinanzeigen üblich, meist persönlich statt. Innerhalb weniger Minuten, so verspricht eBay, können eigene Angebote eingestellt werden. Die Nutzung des Portals sei komplett kostenlos.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


7 − eins =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Elektroschrott – neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Elektroschrott

neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Deutschland gehört zu den zehn Ländern weltweit, die jährlich am meisten Elektroschrott verursachen. Ab dem 1. Juli können Altgeräte nun auch in Discountern und Lebensmittelläden abgegeben werden. Hierdurch soll eine verbraucherfreundliche Rückgabemöglichkeit geschaffen werden. […]

Verbraucherschutz – ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

Verbraucherschutz

Ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

In wenigen Tagen tritt eine neue Regelung in Kraft, die den Verbraucherschutz weiter stärken soll. Unternehmen, die Vertragsabschlüsse über ihre Webseite anbieten, müssen dann einen sogenannten Kündigungsbutton einrichten, der die Kündigung erleichtern soll. […]

Betrugsmasche in Facebook – Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Betrugsmasche in Facebook

Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Im Glauben daran, eine Familienbeihilfe in Höhe von 30 000 Euro zu erhalten, überwies eine Seniorin aus der Nähe von Hannover mehr als 2 200 Euro an Betrüger. Diese hatten sich zuvor auf Facebook als bekannter Politiker ausgegeben. […]

Telegram-Premiumversion – exklusive Features gegen monatliche Gebühr

Telegram-Premiumversion

Exklusive Features gegen monatliche Gebühr

Telegram geht als erster großer Messenger-Dienst den Schritt und führt eine kostenpflichtige Premium-Version ein. User, die diese Mitgliedschaft abschließen, können auf exklusive Features zurückgreifen, die in der Basisversion nicht zur Verfügung stehen. Auch WhatsApp könnte bald auf ein ähnliches Modell setzen. […]

O2 myHome-Tarife – 50% inkl. 120 Euro Ersparnis für alle Neukunden

Die O2 myHome-Tarife

50% inkl. 120 Euro Ersparnis für alle Neukunden

Neukunden, die sich für einen der O2 myHome-Tarifen über LTE/5G entscheiden, erhalten 50% auf den Anschlusspreis sowie eine monatliche Preisersparnis von jeweils 10 Euro im ersten Jahr. Die HomeSpot-Tarife ermöglichen es, schnell und unkompliziert loszusurfen. […]