Klein und günstig – Vertragsfreies Handy im Scheckkartenformat für unter 17 Euro

Klein und günstig - Vertragsfreies Handy im Scheckkartenformat für unter 17 Euro

Es hat die Grundfunktionen, die man von einem Handy erwartet, ist klein wie eine Scheckkarte und kostet nur 16,90 € (eventuell zzgl. Versandkosten). Das RX-80 Pico von simvalley Mobile ist mit seiner integrierten Antenne nur 50 x 80 x 10 mm groß und damit etwa so klein wie eine Scheckkarte. Dabei wiegt es samt Akku nur 44 Gramm. Es passt also perfekt in den Geldbeutel, die Hemdtasche oder wo man sonst noch ein so kleines und leichtes Handy unterbringen möchte. Es ist somit ideal für Gelegenheiten, bei denen das Alltags-Handy beschädigt oder verloren werden könnte. Denn auch der Preis ist so gering, dass man einen Verlust verschmerzen könnte.

Nach den Angaben des Anbieters Pearl, der dieses Handy vertreibt, ist es das preisgünstigste vertragsfreie Handy Deutschlands. Es kann mit jeder beliebigen SIM-Karte verwendet werden, ist an keinen Handyvertrag gebunden und kann in allen europäischen Mobilfunknetzen verwendet werden, weil es ein Dualband-Handy ist.

Wer vermutet, für den geringen Kaufpreis eine extrem dürftige Ausstattung zu erhalten, irrt. Das RX-80 Pico verfügt über 32 MB internen Speicher, LCD-Display, ein Telefonbuch mit Suchfunktion, SMS-Funktionalität, Voice-Mail, einen Wecker, Uhrzeit- sowie Datumsanzeige, Hintergrundbeleuchtung, Tastatursperre, sowie Funktionen wie Anrufliste, Kurzwahl, Profile und Wahlwiederholung. Laut Anbieter beträgt die Akkulaufzeit 90 Minuten Sprechzeit bzw. 100 Stunden Standby-Zeit. Das Telefonmenü ist deutschsprachig und es wird samt Ladegerät mit einer deutschsprachigen Anleitung geliefert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


acht + dreizehn =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Hackerangriff auf WLAN-Router – Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Hackerangriff auf WLAN-Router

Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Sicherheitsforscher haben über eine Cyberattacke auf WLAN-Router informiert, die bereits seit zwei Jahren im Umlauf ist. Im Fokus der Angreifer stehen hierbei Homeoffice-Nutzer, die von Zuhause auf das Firmennetzwerk zugreifen. Mit einem Router-Neustart kann der Trojaner entfernt werden. […]

Elektroschrott – neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Elektroschrott

Neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Deutschland gehört zu den zehn Ländern weltweit, die jährlich am meisten Elektroschrott verursachen. Ab dem 1. Juli können Altgeräte nun auch in Discountern und Lebensmittelläden abgegeben werden. Hierdurch soll eine verbraucherfreundliche Rückgabemöglichkeit geschaffen werden. […]

Verbraucherschutz – ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

Verbraucherschutz

Ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

In wenigen Tagen tritt eine neue Regelung in Kraft, die den Verbraucherschutz weiter stärken soll. Unternehmen, die Vertragsabschlüsse über ihre Webseite anbieten, müssen dann einen sogenannten Kündigungsbutton einrichten, der die Kündigung erleichtern soll. […]

Betrugsmasche in Facebook – Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Betrugsmasche in Facebook

Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Im Glauben daran, eine Familienbeihilfe in Höhe von 30 000 Euro zu erhalten, überwies eine Seniorin aus der Nähe von Hannover mehr als 2 200 Euro an Betrüger. Diese hatten sich zuvor auf Facebook als bekannter Politiker ausgegeben. […]