botfrei.de – Anti-Botnet-Beratungscenter bietet kostenlos Informationen und Hilfe

Zugriff aus dem Web

Bereits jeder vierte Computer, so schätzen Experten, gehorcht nicht mehr den Befehlen seines Besitzers. Er ist ein sogenannter Zombie-PC, ein von Kriminellen infizierter, übernommener und gesteuerter Rechner, der zusammen mit vielen anderen ein sogenanntes Botnetz bildet. Die Botnetze werden von den Cyber-Kriminellen kontrolliert und für ihre Zwecke, zum Beispiel für SPAM und Virenversand, eingesetzt. Das passiert häufig ohne dass der Computer-Besitzer etwas davon bemerkt. Meistens sind unzureichende Sicherheitsvorkehrungen des Besitzers dafür verantwortlich, dass sein Rechner gekapert wurde.

Das Ziel der Initiative botfrei.de ist es, durch Informationen und Hilfe zum Entfernen der Schadsoftware die Zahl der infizierten PCs und damit die Größe der Botnetze in Deutschland zu verringern. Das Anti-Botnetz-Beratungszentrum ist also ein Beratungscenter für Betroffene. Auch für jene, die bisher noch nicht wissen, dass sie betroffen sind.

Es bietet Hilfe durch Experten an, auf dem Online-Portal steht zahlreiche kostenlos erhältliche Software namhafter Hersteller und zusätzliche Informationen bereit. Das Projekt wird von dem Branchenverband eco, dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie dem Bundesministerium des Inneren getragen und von diversen Internetprovidern sowie Sicherheitsunternehmen unterstützt. Seit heute ist das Anti-Botnetz-Beratungszentrum erreichbar, im Internet unter botfrei.de.

Weitere Informationen

Sicherheit im Internet
Kostenlose Antiviren-Software

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


12 + 10 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Unlimitiertes Datenvolumen – der „Freenet FUNK unlimited“-Tarif

Unlimitiertes Datenvolumen

Der „Freenet FUNK unlimited“-Tarif

Freenet FUNK bietet mit dem unlimited Tarif unlimitiertes LTE-Datenvolumen für 99 Cent pro Tag. Der Tarif wird über eine App gesteuert und kann täglich gekündigt oder gewechselt werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, den Tarif bis zu 30 Tage pro Jahr zu pausieren. […]

Avast und AVG – Sicherheitslücke in Anti-Virenprogrammen entdeckt

Avast und AVG

Sicherheitslücke in Anti-Virenprogrammen entdeckt

Sicherheitsexperten entdeckten in den Anti-Virenprogrammen Avast und AVG eine zehn Jahre alte Sicherheitslücke. Nutzer, die nur selten mit dem Internet verbunden sind, sollten die installierte Version überprüfen und gegebenenfalls das herausgegebene Patch installieren. […]

Achtung Betrug - Angebliche Anrufe von Europol und Interpol auf dem Handy

Achtung Betrug

Angebliche Anrufe von Europol und Interpol auf dem Handy

Vermehrt erhalten Handybesitzer englischsprachige Anrufe, die angeblich von den Polizeibehörden Europol oder Interpol kommen. Inzwischen werden auch vermehrt Anrufe in deutscher Sprache vorgenommen. Die Täter behaupten meist, den Betroffenen seien persönliche Daten gestohlen worden und Kriminelle würden diese Daten nutzen, um Straftaten zu begehen. […]