botfrei.de – Anti-Botnet-Beratungscenter bietet kostenlos Informationen und Hilfe

Webspione

Bereits jeder vierte Computer, so schätzen Experten, gehorcht nicht mehr den Befehlen seines Besitzers. Er ist ein sogenannter Zombie-PC, ein von Kriminellen infizierter, übernommener und gesteuerter Rechner, der zusammen mit vielen anderen ein sogenanntes Botnetz bildet. Die Botnetze werden von den Cyber-Kriminellen kontrolliert und für ihre Zwecke, zum Beispiel für SPAM und Virenversand, eingesetzt. Das passiert häufig ohne dass der Computer-Besitzer etwas davon bemerkt. Meistens sind unzureichende Sicherheitsvorkehrungen des Besitzers dafür verantwortlich, dass sein Rechner gekapert wurde.

Das Ziel der Initiative botfrei.de ist es, durch Informationen und Hilfe zum Entfernen der Schadsoftware die Zahl der infizierten PCs und damit die Größe der Botnetze in Deutschland zu verringern. Das Anti-Botnetz-Beratungszentrum ist also ein Beratungscenter für Betroffene. Auch für jene, die bisher noch nicht wissen, dass sie betroffen sind.

Es bietet Hilfe durch Experten an, auf dem Online-Portal steht zahlreiche kostenlos erhältliche Software namhafter Hersteller und zusätzliche Informationen bereit. Das Projekt wird von dem Branchenverband eco, dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie dem Bundesministerium des Inneren getragen und von diversen Internetprovidern sowie Sicherheitsunternehmen unterstützt. Seit heute ist das Anti-Botnetz-Beratungszentrum erreichbar, im Internet unter botfrei.de.

Weitere Informationen

Sicherheit im Internet
Kostenlose Antiviren-Software

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


acht − sieben =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Private Überschuldung – Mobilfunk als Schuldenfalle für junge Menschen

Private Überschuldung

Mobilfunk als Schuldenfalle für junge Menschen

Das Statistische Bundesamt hat eine Statistik zur privaten Überschuldung veröffentlicht. Aus der Statistik geht hervor, dass die meisten jungen Personen unter 25 Jahren Schulden bei Telekommunikationsunternehmen haben. Der Hauptauslöser ist eine unwirtschaftliche Haushaltsführung. […]

Nach jahrelangen Verhandlungen – Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

Nach jahrelangen Verhandlungen

Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

Die EU-Kommission hat der Übernahme des Kölner Kabelnetzbetreibers Unitymedia durch den britischen Konzern Vodafone unter bestimmten Auflagen zugestimmt. Mit dieser Entscheidung gehen jahrelange Verhandlungen mit der Unitymedia-Mutter Liberty Global zu Ende. […]

VATM und Telekom – ist die Zukunft von Call-by-Call gesichert?

VATM und Telekom

Ist die Zukunft von Call-by-Call gesichert?

Die Bundesnetzagentur will durch den Druck der EU-Kommission die Grundlage für Call-by-Call und Preselection aufheben. VATM und Telekom wollen nun gemeinsam eine Lösung für die weitere Nutzung der Sparvorwahlen in Deutschland finden. […]

Handy-Abofallen durch Werbebanner – so schützen sich Verbraucher

Handy-Abofallen durch Werbebanner

So schützen sich Verbraucher

Verbraucher finden immer wieder unbekannte Posten auf ihrer Handyrechnung. Die ungewollten Abo-Fallen lauern meist hinter Werbebannern oder Buttons, so dass die Betroffenen zunächst keinerlei Kenntnis über den Abschluss des Abonnements haben. […]