Einladung zum Mitmachen – Bundesbeauftragter legt Datenschutz-Wiki auf

datenschutz-wiki

Ein Wiki ist eine Sammlung von Informationen in dem Internet, die durch die Nutzer erstellt und ergänzt wird. Die Internetnutzer arbeiten also an diesem Lexikon, erstellen neue Beiträge, ergänzen bestehende Beiträge oder aktualisieren sie. Theoretisch kann jeder daran mitarbeiten und selbstverständlich steht das Wiki auch allen anderen Nutzern als Informationsquelle zur Verfügung. Wikis gibt es zu den unterschiedlichsten Themen, seit heute auch zu dem Thema Datenschutz.

Das Datenschutz-Wiki wurde von dem Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) in Betrieb genommen. Es soll sich gleichermaßen an interessierte Laien und Fachleute des Datenschutzes richten. Die Idee zu dem neuen Wiki wurde durch Nutzer des Datenschutz-Forum angeregt. Sie wünschten sich einen umfassenden und aktuellen Informationspool für die alltäglichen privaten und beruflichen Datenschutz-Fragen.

„Wir gehen hier ganz bewusst einen neuen Weg, indem wir allen Interessierten eine Plattform bieten, ihren Sachverstand anderen Menschen über das Internet zur Verfügung zu stellen. Alle, die beim Aufbau des Datenschutz-Wiki mitmachen wollen, sind eingeladen, zu dieser möglichst dynamischen Informationssammlung zum Datenschutz beizutragen„, erklärte der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Peter Schaar.

Weitere Informationen

Sicherheit im Internet
Onlineshopping – Sicher in dem Internet einkaufen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünfzehn − fünf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Advanced Mobile Location – Verbessertes Notrufsystem kann Leben retten

Advanced Mobile Location

Verbessertes Notrufsystem kann Leben retten

Die Notruf-Technologie ermöglicht eine exakte Ortung von Personen, die sich in einer akuten Notlage befinden und Hilfe ersuchen. Diese Möglichkeit der Ortung kann im Ernstfall Menschenleben retten. Im September 2019 wurde das Notruf-System bundesweit gestartet. […]

eBay und Co - Abzocke auf Online-Marktplätzen besonders effektiv

Studie zu eBay und Co

Abzocke auf Online-Marktplätzen sehr effektiv

Der Betrug auf Online-Marktplätzen wie eBay und Co ist besonders effektiv. Viele Verbraucher fallen auf falsche Angebote herein und haben einen finanziellen Verlust zu beklagen. Klassische Robocalls sind den meisten Internetnutzern hingegen schon bekannt. […]