SanDisk – neue MicroSD-Karte mit 200 GB

SanDisk neue MicroSD-Karte mit 200 GB

Auf der Mobile World Congress in Barcelona wurde eine neue MicroSD-Karte von SanDisk vorgestellt. Dieses bietet Speicherplatz für insgesamt 20 Stunden Video in bester Full-HD-Auflösung. Die SanDisk Ultra microSDXC UHS-I Speicherkarte verfügt über 200 GB Speicherkapazität. Der Hersteller empfiehlt seine Neuheit speziell für Android basierte Smartphones und Tablets.

200 GB bedeutet Speicherrekord

Erst vor einem Jahr stellte Sandisk eine MicroSDHC-Karte mit 128 GByte in der Größe eines Fingernagels vor und stellt dabei einen neuen Speicherrekord auf. Die neue Premium Edition Ultra microSDXC UHS-I Card (SDSDQUAN-200G-G4A) verdoppelte die Kapazität auf nun 200 GB. Laut dem Datenblatt sind beim Lesezugriff Geschwindigkeiten von bis zu 90 MB pro Sekunde möglich. Bei dieser Geschwindigkeit lassen sich mit einem USB-3.0-Lesegerät etwa 1.200 Fotos pro Minute übertragen.

Auf dem Markt soll die Karte im 2. Quartal 2015 kommen. Nicht nur die Leistung ist beeindruckend, sondern auch der Preis, die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 360 Euro. Dafür sind die microSDXC Karten wasserfest, temperaturbeständig, stoßfest und röntgenstrahlensicher. Es wird eine Zehn-Jahres-Garantie gewährt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwei × fünf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Elektroschrott – neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Elektroschrott

Neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Deutschland gehört zu den zehn Ländern weltweit, die jährlich am meisten Elektroschrott verursachen. Ab dem 1. Juli können Altgeräte nun auch in Discountern und Lebensmittelläden abgegeben werden. Hierdurch soll eine verbraucherfreundliche Rückgabemöglichkeit geschaffen werden. […]

Verbraucherschutz – ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

Verbraucherschutz

Ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

In wenigen Tagen tritt eine neue Regelung in Kraft, die den Verbraucherschutz weiter stärken soll. Unternehmen, die Vertragsabschlüsse über ihre Webseite anbieten, müssen dann einen sogenannten Kündigungsbutton einrichten, der die Kündigung erleichtern soll. […]

Betrugsmasche in Facebook – Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Betrugsmasche in Facebook

Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Im Glauben daran, eine Familienbeihilfe in Höhe von 30 000 Euro zu erhalten, überwies eine Seniorin aus der Nähe von Hannover mehr als 2 200 Euro an Betrüger. Diese hatten sich zuvor auf Facebook als bekannter Politiker ausgegeben. […]

Telegram-Premiumversion – exklusive Features gegen monatliche Gebühr

Telegram-Premiumversion

Exklusive Features gegen monatliche Gebühr

Telegram geht als erster großer Messenger-Dienst den Schritt und führt eine kostenpflichtige Premium-Version ein. User, die diese Mitgliedschaft abschließen, können auf exklusive Features zurückgreifen, die in der Basisversion nicht zur Verfügung stehen. Auch WhatsApp könnte bald auf ein ähnliches Modell setzen. […]