Freizeichen für T-Mobile-Kunden – Musik versüßt Anrufern die Wartezeit bis zur Gesprächsannahme

t-mobile

Englische und asiatische Netzbetreiber haben mit dieser Idee bereits Erfolge: Anrufer hören ein von dem Angerufenen ausgewähltes Musikstück unterlegt von dem Freizeichen. Das Musikstück endet, sobald der Angerufene das Gespräch annimmt.

Ab dem 16. Februar können alle T-Mobile Kunden ihren Anrufern mehr als das langweilige Freizeichen bieten. Die Kunden haben die Möglichkeit, aus vorerst etwa 100 „SoundLogos„ ihr Musikstück zu wählen, das ihren Anrufern bis zu der Gesprächsannahme vorgespielt wird. Es stehen Klassiker, Chartstürmer und auch brandneue Hits zur Verfügung. Für die Bereitstellung eines solchen SoundLogos berechnet das Unternehmen einmalig 1,99 €. Hinzu kommt eine monatliche Gebühr von 99 Cent. In der Einführungsphase bis zum 30. April entfällt diese aber. Für den Anrufer ist der „klangvolle„ Dienst kostenlos.

Die verfügbaren SoundLogos und deren Bestellcode sind zum Vermarktungsstart auf der T-Mobile Webseiten und in t-zones in der Rubrik „t-music„ zu finden. Die Musikstücke können per SMS oder mit einem kostenlosen Anruf bei der netzinternen Kurzwahl 7464 bestellt werden. Die Nutzer haben die Möglichkeit, bestimmte SoundLogos vor der Bestellung über den Sprachserver oder das Internet anzuhören. Diesen Angebot steht für Kunden mit einem Handyvertrag oder einer Prepaidkarte zur Verfügung.

Weitere Informationen

Internetradio

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


siebzehn + elf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Android 11 – Vorabversion des neuen Betriebssystems veröffentlicht

Android 11

Neue Funktionen in Vorabversion vorgestellt

Die Vorabversion von Android 11 wurde von Google veröffentlicht, die für die Google-eigenen Smartphones zur Verfügung steht. Die Android-Hauptversion soll Ende September 2020 folgen. Das neue Betriebssystem bietet unter anderem neue Funktionen für 5G sowie erhöhte Sicherheitsfunktionen. […]

Aktivitäten außerhalb von Facebook – neue Funktion für mehr Kontrolle?

Aktivitäten außerhalb von Facebook

Neue Funktion für mehr Kontrolle?

Mit der Funktion „Aktivitäten außerhalb von Facebook“, will das soziale Netzwerk seinen Nutzern mehr Transparenz über die Daten geben, die gesammelt werden. Allerdings lässt sich auch durch die neue Funktion die Sammelwut des Netzwerkes nicht eindämmen. […]

Call-Center-Betrug – Polizei gelingt Schlag gegen kriminelles Netzwerk

Call-Center-Betrug

Polizei gelingt Schlag gegen kriminelles Netzwerk

Der Polizei ist ein Schlag gegen ein kriminelles Netzwerk gelungen. Die Betrüger riefen ahnungslose Rentner aus Call-Centern in der Türkei an, um mit dem Trick des falschen Polizisten an ihr Geld zu kommen. Die Ermittlungen fanden in enger Zusammenarbeit mit der türkischen Polizei statt. […]

S20, S20+ & S20 Ultra – Die neuen Samsung-Modelle der Galaxy-Reihe

S20, S20+ & S20 Ultra

Die neuen Samsung-Modelle der Galaxy-Reihe

Die neuen Samsung-Smartphones der Galaxy-Reihe, die alle 5G-fähig sind, wurden gestern vorgestellt. Ab dem 13. März sind das S20, das S20+ sowie das S20 Ultra erhältlich. Wer etwas Geduld aufbringt könnte bereits nach wenigen Monaten durch eine erhebliche Preissenkung belohnt werden. […]