BASE 5 – Handy-Flatrate für alle deutschen Telefonnetze im Oktober günstiger

base

Für viele ist das Handy ein alltäglicher Gegenstand und ein ständiger Begleiter geworden. Doch die Nutzertypen unterscheiden sich. Abhängig von Bedürfnissen und Gewohnheiten wird das Handy nur für Notfälle benutzt oder nur, um erreichbar zu sein. Manche verwenden es vorwiegend unterwegs und manche legen es eigentlich gar nicht mehr aus der Hand. Deshalb lohnt sich immer ein Blick auf die individuellen Neigungen und die Suche nach dem richtigen Tarif. Für Quasselstrippen und Vieltelefonierer ist oft eine Flatrate die ideale Wahl. Davon gibt es mittlerweile einige auf dem deutschen Mobilfunk-Markt und auch von diversen Providern. Einer der Handy Flatrate Anbieter ist BASE. Die Marke von E-Plus verkauft Handy-Flatrates in jeder Größenordung. Mit BASE 1 kann für monatlich 15 Euro rund um die Uhr unbegrenzt in das deutsche Festnetz telefoniert werden. Für 25,- € pro Monat kann BASE 2 gebucht werden, die zusätzlich solche Telefonate in das Mobilfunknetz von E-Plus, also auch der eigenen Mailbox, ermöglicht. Und BASE 5 ist das `Rundum-Sorglos-Paket´ für Telefonate in alle deutschen Telefonnetze, denn Gespräche mit Teilnehmen in dem Festnetz und den Handynetzen sind damit immer für 0 Cent möglich. (Alle Preise gelten selbstverständlich nicht für Sonderrufnummern, Auslandstelefonate, Rufumleitungen etc.)

Normalerweise berechnet BASE für diese Flatrate eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 90,- € und gehört damit zu einem der günstigsten Anbieter. Im Oktober jedoch können sich Neukunden die BASE 5-Flatrate für einen dauerhaften monatlichen Preis von 75,- € sichern. Wie alle BASE-Tarife hat auch BASE 5 eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und ist nun auch mit Vorteilen für Businesskunden erhältlich. Die einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 25,- € entfällt zwar nicht, doch bei einem Einstieg im Oktober können Kunden Monat für Monat 15,- € sparen. Die können zum Beispiel verwendet werden, um für 5,- € die SMS-Flatrate oder für 25,- € monatlich die mobile Internet-Flatrate dazu zu wählen oder um für monatlich 5,- € bzw. 10,- € bei BASE ein neues Handy mitzubestellen. Damit macht das Telefonieren dann nämlich noch mal doppelt so viel Spaß.

Weitere Informationen

Handyvertrag – Vergleich
Prepaid-Karte (Guthabenkarte) – Vergleich
Ratgeber – Handykauf und Anbieterwahl

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


elf + zehn =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
WhatsApp und Co. – Apps lassen sich auf dem iPhone nicht mehr öffnen

WhatsApp und Co.

Apps lassen sich auf dem iPhone nicht mehr öffnen

Bei zahlreichen iPhone Nutzern lassen sich beliebte Apps wie WhatsApp, Facebook, Twitter und Co. momentan nicht mehr öffnen. Eine Fehlermeldung erscheint. Apple arbeitet bereits an einem Update, um das Problem zu beheben. Bis dahin können iPhone-Nutzer das Problem selbst lösen. […]

Digitale Identifikation – E-Perso soll in Smartphone integriert werden

Digitale Identifikation

E-Perso soll in Smartphone integriert werden

Die Bundesregierung plant einen E-Perso, mit dem die digitale Identifikation schneller und einfacher von statten gehen soll. Die Identifikation kann dann über einen Sicherheitschip, der über die Ausweisdaten verfügt, direkt über das Smartphone durchgeführt werden. […]

Test – 12 Programme für Videotelefonie im Vergleich

Test

12 Programme für Videotelefonie im Vergleich

Die Stiftung Warentest hat 12 verschiedene Videochat-Programme getestet. Am besten haben die beiden Dienste von Microsoft Teams Basic und Skype abgeschnitten. Auffallend ist, dass fast alle der getesteten Videochat-Programme erhebliche Mängel in ihren Datenschutzerklärungen aufweisen. […]