Homespot-Community – WLAN-Hotspots an Routern von Kabel Deutschland-Kunden

Homespot-Community - WLAN-Hotspots an Routern von Kabel Deutschland-Kunden

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland ist seit langem auch als Internet- und Telefonanbieter erfolgreich. Außerdem baut der Provider seit einigen Monaten ein Netz aus öffentlichen WLAN-Hotspots auf, zunächst testweise an Standorten in Berlin und Potsdam, danach in Bayern und dem gesamten Bundesgebiet. (telespiegel-News vom 24.07.2013) Kabel Deutschland-Kunden können die Hotspots kostenlos nutzen, Nicht-Kunden erhalten 30 Minuten kostenlosen Zugang. Gastronomen können ihren Gästen ebenfalls kostenloses WLAN auf Basis der Kabel Deutschland Internetzugänge anbieten. Zudem beginnt das Unternehmen nun auch, eine Hotspot-Community aufzubauen.

Das Konzept ähnelt dem von der Telekom im März vorgestellten WLAN TO GO. Kabel Deutschland ermöglicht es seinen Kunden, einen weiteren, von dem eigenen Netzwerk getrennten WLAN-Zugang für andere Teilnehmer des sogenannten „Homespot„-Service zur Verfügung zu stellen. Dafür erhalten sie 10 Mbit/s zusätzliche Bandbreite. Die Haftung für die Nutzung dieses separaten WLAN-Netzwerks durch Dritte (Störerhaftung) übernimmt Kabel Deutschland.

Im Gegenzug können Nutzer kostenlos die Homespots anderer Kabel Deutschland-Kunden verwenden, die sich ebenfalls entschieden haben, Teil der „Homespot-Community„ zu werden. Maximal 5 Nutzer können sich an einem Homespot einwählen. Anbieter eines Homespot werden Kunden mit hinzugebuchter „Option WLAN„, also die mit einem WLAN-Router von Kabel Deutschland, jedoch zunächst nicht die mit FRITZ!Box. Die in Frage kommenden Kunden werden von dem Anbieter angeschrieben und der Homespot an ihrem Anschluss automatisch aktiviert, wenn diese nicht widersprechen. Ab November 2013 soll die Homespot-Option an den Routern von Neukunden ebenfalls automatisch freigeschaltet werden. Über das Kabel Deutschland Kundenportal kann die Teilnahme an der „Homespot-Community„ ab- und angewählt werden.

Update vom 10.04.2014

Ab sofort bietet Kabel Deutschland seinen Kunden einen speziellen Hotspottarif an: Kabel Deutschland Hotspottarif.

Weitere Informationen
Bandbreiten der Breitbandverbindung per DSL
WLAN Hotspot per Smartphone einrichten

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünfzehn + 12 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Betrugsmasche in Facebook – Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Betrugsmasche in Facebook

Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Im Glauben daran, eine Familienbeihilfe in Höhe von 30 000 Euro zu erhalten, überwies eine Seniorin aus der Nähe von Hannover mehr als 2 200 Euro an Betrüger. Diese hatten sich zuvor auf Facebook als bekannter Politiker ausgegeben. […]

Telegram-Premiumversion – exklusive Features gegen monatliche Gebühr

Telegram-Premiumversion

Exklusive Features gegen monatliche Gebühr

Telegram geht als erster großer Messenger-Dienst den Schritt und führt eine kostenpflichtige Premium-Version ein. User, die diese Mitgliedschaft abschließen, können auf exklusive Features zurückgreifen, die in der Basisversion nicht zur Verfügung stehen. Auch WhatsApp könnte bald auf ein ähnliches Modell setzen. […]

O2 myHome-Tarife – 50% inkl. 120 Euro Ersparnis für alle Neukunden

Die O2 myHome-Tarife

50% inkl. 120 Euro Ersparnis für alle Neukunden

Neukunden, die sich für einen der O2 myHome-Tarifen über LTE/5G entscheiden, erhalten 50% auf den Anschlusspreis sowie eine monatliche Preisersparnis von jeweils 10 Euro im ersten Jahr. Die HomeSpot-Tarife ermöglichen es, schnell und unkompliziert loszusurfen. […]

KFZ-Versicherung – Wenigfahrer können oft bei den Beiträgen sparen

KFZ-Versicherung

Wenigfahrer können oft bei den Beiträgen sparen

Um bei einer KFZ-Versicherung als Wenigfahrer gegenüber Vielfahrern zu sparen, sollte eine Kilometer-Versicherung gewählt werden. Heutzutage bieten die meisten Versicherungen entsprechende Tarife an, bei denen nur die Kilometer abgerechnet werden, die tatsächlich zurückgelegt wurden. […]

Von 0 auf 50% in 5 Minuten – das neue Smartphone GT Neo 3 von Realme

Von 0 auf 50% in 5 Minuten

Das neue Smartphone GT Neo 3 von Realme

Der chinesische Hersteller Realme hat ein neues Smartphone auf den Markt gebracht, das insbesondere durch seine enorme Ladeleistung überzeugt. Das GT Neo 3 kann innerhalb von nur fünf Minuten von 0 auf 50 Prozent aufgeladen werden. Ein leerer Akku gehört damit der Vergangenheit an. […]

WLAN-Passwörter – BSI gibt Empfehlungen für mehr Sicherheit

WLAN-Passwörter

BSI gibt Empfehlungen für mehr Sicherheit

Durch einen Router-Hack erhalten Cyberkriminelle Zugriff auf das gesamte WLAN-Netzwerk. Um sich vor einem solchen Angriff zu schützen, gibt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Verbrauchern Tipps, wie der Router mit einem sicheren Passwort geschützt werden kann. […]