Wenn ein Kunde einen Vertrag mit einem Unternehmen abschließt, greifen gewöhnlich Verträge, um seine Rechte und Pflichten zu regeln. Verbraucher können in Deutschland auf die Beratung und die Hilfe der Verbraucherzentralen zurückgreifen, wenn es Differenzen zwischen ihm und dem Anbieter gibt. Dabei ist es unerheblich, ob es sich beispielsweise um den Kauf eines Smartphones, die Miete eines Routers oder den Abschluss eines DSL-Vertrages handelt.

Urteil - Kundenzufriedenheitsbefragung per E-Mail ist Spam

Urteil

Kundenzufriedenheitsbefragung per E-Mail ist Spam

Das Landgericht Hannover hat am 21.12. 2017 entschieden (Az.: 21 O 21/17), dass eine freundlich formulierte Kundenzufriedenheitsabfrage per E-Mail eine unerlaubte Werbung darstellt. Diese ist nur dann statthaft, wenn der Kunde explizit in solche Werbemails eingewilligt hat oder sie für den Verkauf zwingend erforderlich ist. […]

Paydirekt - Bezahlsystem der Banken bisher ein Flop

Paydirekt

Bezahlsystem der Banken bisher ein Flop

Paydirekt ist die Antwort der Sparkassen und Genossenschaftsbanken auf Paypal. Die Idee einer sicheren deutschen Bezahlmethode wird jedoch von der Wirklichkeit eingeholt. Die Nutzerzahlen sind zu gering, die Akzeptanz im Handel kaum vorhanden. Das Ziel der 19 Millionen Nutzer scheint in weite Ferne gerückt zu sein. […]

SS7-Hack - Angriffe auf Bankkonten von O2-Kunden

SS7-Hack

Angriffe auf Bankkonten von O2-Kunden

Der SS7-Hack im Mobilfunknetz ist seit mehreren Jahren bekannt, ohne geschlossen zu werden. Nun ist es Kriminellen gelungen, per Phishing Bankzugangsdaten von O2-Kunden abzugreifen. Dann leiteten sie per SS7-Hack die Rufnummer der Kunden um und konnten so die erforderlichen TAN empfangen. Ergebnis: Die Konten sind leer. […]

Drittanbieterforderungen - Mobilfunkunternehmen müssen erstatten

Drittanbieterforderungen

Mobilfunkunternehmen müssen erstatten

Die Verbraucherzentrale Hamburg weist auf den richtigen Umgang mit Drittanbieterforderungen hin. Mobilfunkunternehmen dürfen anders als in der Praxis der Fall nicht auf Drittanbieter verweisen, wenn der Kunde Zweifel an den abgebuchten Beträgen hat. Rechtlich müssen sie diese Posten erläutern und ggf. zurückbuchen. […]

Online-Skimming - 1.000 deutsche Magento-Shops betroffen

Online-Skimming

1.000 deutsche Magento-Shops betroffen

Skimming wandert vom Bankautomaten zum Online-Shop. Betroffen sind in Deutschland rund 1.000 Shops auf Basis der Software Magento. Die Händler haben laut BSI kein Sicherheitsupdate eingespielt. Das machen sich Kriminelle zunutze, indem Sie Bankdaten der Kunden abfischen und für eigene Zwecke missbrauchen. […]

Amazon Echo - Alexa-Bericht löst Massenbestellung aus

Amazon Echo

Alexa-Bericht löst Massenbestellung aus

Eine Nachrichtensendung in den USA berichtete über ein Kind, das sich über sein neues Puppenhaus freut. Dieses kam via Amazon Echo ins Haus. Im Beitrag sagte das Mädchen: „Alexa ordered me a dollhouse.“ Auf das Stichwort Alexa sprangen jedoch bei den Zuschauern ungesicherte Echoboxen an und bestellten ein Puppenhaus. […]

Vibratoralarm - Kundin reicht wegen Datenspeicherung Klage ein

Vibratoralarm

Kundin reicht wegen Datenspeicherung Klage ein

Eine Kundin klagt gegen den Hersteller eines per App steuerbaren Vibrators. Dieser speichert demnach Daten wie Nutzungszeitpunkt und Einstellungen der Intensität des Vibrators auf seinen Servern und überträgt Video-Verbindungen der App zwischen den Nutzerinnen und einem Partner auf seine Server. […]

Entscheidungsfreiheit - Routerzwang ab heute aufgehoben

Entscheidungsfreiheit

Routerzwang ab heute aufgehoben

Das sogenannte Routergesetz ist seit 01.08.2016 in Kraft. Damit können Internetanbieter ihren Kunden nicht mehr das Gerät vorschreiben. Der Wegfall des Routerzwangs bedeutet mehr Freiheit für den Kunden, aber kann auch zu technischen Komplikationen führen. Denn nicht jedes Gerät passt an jeden Anschluss. […]

aus Simyo wird Blau

Markenaus

aus Simyo wird Blau

Die Markenkonzentration bei Telefonica geht in die nächste Runde. Nachdem Kunden von E-Plus und Base bereits automatisch zu O2 wechseln, beendet das Unternehmen die Marke Simyo. Kunden wechseln bei gleichen Preisen und Leistungen zu Blau. Am August 2016 wird Simyo zur Plattform für Sonderaktionen. […]

Passwörter gestohlen - (nicht nur) Telekom betroffen

Passwörter gestohlen

(nicht nur) Telekom betroffen

Der Telekom sind im Darknet rund 120.000 Datensätze mit Passwörtern ihrer Kunden angeboten worden. Diese haben Kriminelle vermutlich beim E-Mail-Phishing abgegriffen. Telekomkunden sollten zügig ihre Zugangsdaten ändern, um die eigenen Accounts zu schützen. Betroffen ist angeblich rund ein Dutzend weitere Unternehmen. […]

O2 lockt mit günstigen DSL-Tarifen

Aktion

O2 lockt mit günstigen DSL-Tarifen

O2 wirbt vom 17. Mai 2016 bis zum 31. Juli 2016 mit einer Preisaktion für DSL-Tarife. Unabhängig vom gewählten Tarif zahlen Kunden nur 14,99 Euro im Monat. Erst danach fällt der Normalpreis des jeweiligen Tarifs an. Einrichtungsgebühr und Kosten für die O2 HomeBox 2 entfallen ebenfalls – leider aber nicht die Datendrosselung. […]

Kunden gesperrt - Shops wehren sich gegen Rücksendungen

Kunden gesperrt

Shops wehren sich gegen Rücksendungen

Amazon, Zalando und andere Online-Shops greifen derzeit hart durch. Sie sperren unliebsame Kunden, die zu häufig von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen. Angeblich sind die Retourenquoten zu hoch. Betroffene können das häufig nicht nachvollziehen. Eine höchstrichterliche Klärung steht noch aus. […]

Breitbandausbau - die Telekom schaufelt (sich) ein Loch

Breitbandausbau

die Telekom schaufelt (sich) ein Loch

Die Telekom bietet Privatkunden nun eine Alternative zu Vectoring. Wer ein leistungsstarkes, modernes Glasfaserkabel bis ins Haus möchte, kann einen gebührenpflichtigen Antrag stellen. Ist das Vorhaben technisch realisierbar und wird es tatsächlich umgesetzt, muss der Kunde jedoch die Erschließungskosten zahlen. […]

Vodafone lässt sich Router teuer bezahlen

Vorsicht Falle

Vodafone lässt sich Router teuer bezahlen

Vodafone bot bisher gute Router zum Einmalpreis. Das ändert sich nun. Kunden können nur noch Geräte mieten. Diese sind nach Vertragsende zurückzusenden. Kommt der Kunde dabei in Verzug, berechnet Vodafone den Neupreis. Kunden sollten sich daher gut überlegen, ob ein eigener Router nicht günstiger ist. […]

Telekom – immer wieder Warten auf den Techniker

Telekom

immer wieder warten auf den Techniker

Das Internet ist voll von Erlebnisberichten gefrusteter Telefonkunden, die vergeblich auf einen Telekomtechniker gewartet haben. Nun legt Vodafone Zahlen offen. Demnach betrifft es allein 150.000 Kunden des Unternehmens, bei denen es mit dem Technikertermin zur Freischaltung zum Kundenanschluss nicht geklappt hat. […]

Seitensprungagentur gehackt – 32 Millionen Nutzer zittern

Seitensprungagentur gehackt

32 Millionen Nutzer zittern

Erpresser wollten die Seitensprungagentur Ashley Madison schließen. Ihre Forderung blieb unbeantwortet. Nun haben sie die gesamte Webseite inkl. des internen Firmenbereichs gehackt und 32 Millionen Nutzerdatensätze veröffentlicht. Diese enthalten u. a. die geheimen Wünsche und Vorlieben der Agenturkunden. […]

1&1  IP-TV, Entertain

1+1

ab sofort IP-TV mit Entertain

1und1 bietet allen DSL-Kunden in Kooperation mit der Telekom ab sofort Internet-TV. Das Angebot basiert auf Entertain und erfordert eine DSL-Doppelflat mit mindestens 50 MBit/s Bandbreite. Wer bis Ende April 2015 zu 1+1 wechselt, um das Angebot anzunehmen, erhält eine Wechselprämie von 100 Euro. […]

Flatrate kann extrem hohe Kosten verursachen

Aus dem Leben

Flatrate kann extrem hohe Kosten verursachen

Der telespiegel hat sich in einen Fall eingeschaltet, bei dem ein Kunde eine Rechnung von 680 Euro zu begleichen hatte. Allerdings hatte er eine Doppelflatrate über Festnetz und Internet beim Anbieter gebucht. Dieser stornierte aus Kulanz die Rechnung und bot dem Kunden einen Tarifwechsel an. […]

Bundesweite Störungen im Vodafone-Mobilfunknetz

Bundesweite Störungen im Vodafone-Mobilfunknetz

Rund 10 Prozent der Kunden betroffen

Bundesweit kommt es zu Störungen in dem Mobilfunknetz von Vodafone. Eingehende Anrufe werden teils nicht korrekt weitergeleitet. Bis zu 10 Prozent seiner Kunden seien betroffen, sagte das Unternehmen am Mittwoch. […]

Urteile zum Thema Flatrate im Mobilfunk

Urteil

Keine zusätzlichen Kosten bei Nutzung einer Flatrate

Ein Mobilfunkkunde hatte einen Mobilfunkvertrag samt SMS-Flatrate abgeschlossen. Der Hinweis, dass der Pauschaltarif nicht für internationale SMS und Sonderdienste gelte, sei in diesem Fall eine überraschende Klausel, urteilte das Gericht. Der Anbieter muss dem Kunden bereits gezahlte Gebühren erstatten. […]

Hackerangriff - Kreditkartendaten bei Reisevermittler gestohlen

Hackerangriff

Kreditkartendaten bei Reisevermittler gestohlen

In den vergangenen Tagen ist es bisher Unbekannten gelungen, einen Teil der Kreditkartendaten des Reisevermittlers TravelTainment zu stehlen. Davon betroffen kann prinzipiell jede Person sein, die in letzter Zeit Buchungsanfragen online oder offline gestellt hat. […]

Telekom Hotline kostenlos

Hotline der Telekom

Nun für alle Kunden kostenlos

Die Telekom bietet allen ihren Kunden ihren telefonischen Service per Hotline nun kostenlos an. Bisher mussten insbesondere Mobilfunkkunden mit einer Prepaidkarte bei einem Anruf tief in die Tasche greifen. Nun sind die Hotlines für alle privaten und gewerblichen Telefon-, Internet- und Mobilfunkkunden kostenlos erreichbar. […]

Telekom kassiert Miete für alte Telefone der Bundespost

Alte Telefone der Deutschen Bundespost

Telekom kassiert Miete für ungekündigte Verträge

Für viele alte Telefone, die vor der Privatisierung der Deutschen Bundespost an Kunden vermietet wurden, kassiert die Telekom noch immer Gebühren. Verbraucherschützer raten, Telefonrechnungen daraufhin zu überprüfen und die teils Jahrzehnte alten Mietverträge gegebenenfalls zu kündigen. […]

Weitere Informationen