BGH hat entschieden – Unitymedia darf Router ohne Einwilligung nutzen

BGH hat entschieden

Unitymedia darf Router ohne Einwilligung nutzen

Die Verbraucherzentrale hat vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe gegen den deutschen Kabelnetzbetreiber Unitymedia verloren. Dieser darf auch in Zukunft weiterhin WLAN-Router seiner Kunden ohne deren Einwilligung für teilöffentliche Hotspots verwenden. […]

Speedbox - Mobiler Hotspot der Telekom

Die neue Speedbox

Mobiler Hotspot der Telekom

Die neue Speedbox ist ein mobiler Hotspot der Telekom, den es mit zwei unterschiedlichen Tarifen gibt. Sie bietet Kunden LTE-Geschwindigkeiten und den Anschluss von Endgeräten per LAN oder WLAN. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu vier Stunden. Das Gerät kann auch an eine Steckdose angeschlossen werden. […]

BayernWLAN - 10.000 kostenlose Hotspots von Vodafone

BayernWLAN

10.000 kostenlose Hotspots von Vodafone

Das Projekt BayernWLAN macht Fortschritte. Vodafone hat auf Initiative der Regierung des Freistaats bereits 10.000 kostenlose Internetzugänge in Gemeinen und an beliebten Orten eingerichtet. Die Nutzer surfen ohne Zugangsdaten, kostenlos und frei von Volumenbeschränkungen, aber mit Jugendschutzfilter. […]

GigaCube - mobiler Hotspot von Vodafone

GigaCube

rasend schneller mobiler Hotspot von Vodafone

Vodafone verlängert die Zufriedenheitsgarantie bis April 2018 und verdoppelte die Bandbereite für den LTE-Router GigaCube. Mit diesem können Nutzer nun mit bis zu 300 MBit/s im mobilen Datennetz surfen. Der GigaCube benötigt eine Stromquelle und erzeugt mit integrierter SIM-Karte einen mobilen Hotspot in das LTE-Netz. […]

CarConnect - Telekom bietet Hotspot fürs Auto

CarConnect

Telekom bietet Hotspot fürs Auto

Die Telekom startet ihr Angebot CarConnect. Dabei handelt es sich um einen Adapter plus App, mit der das Auto zum mobilen Hotspot wird. Die SIM-Karte enthält 10 GB Datenvolumen inklusive. Die Technik bietet neben WiFi-Verbindungen ins Mobilfunknetz auch Standortinfos, technische Autodaten sowie eine „Remplerüberwachung“. […]

WLAN - Sicherheitslücke in WPA2 macht Surfen unsicher

WLAN

Sicherheitslücke in WPA2 macht Surfen unsicher

Sicherheitsforscher haben eine Sicherheitslücke in WPA2 gefunden. Der Standard schirmt WLAN-Verbindungen ab, sodass alle Nutzer mit ihren Geräten sicher im WLAN surfen können. Die kritische Lücke ermöglicht es Angreifern in einem WLAN Zugriff auf Geräte zu erhalten. Nutzer sollten speziell Hotspots meiden. […]

Öffentliches WLAN - Nutzer ignorieren Sicherheitsproblematik

Öffentliches WLAN

Nutzer ignorieren Sicherheitsproblematik

Der Norton WiFi Risk Report 2017 zeigt ein großes Problem auf. Demnach nutzen 75 Prozent der Befragten öffentliche WLAN ungesichert. Dazu zählen sogar Online-Banking und die Übertragung von Kreditkartennummern. Allerdings glauben 60 Prozent, sie seien dabei sicher. Nur 25 Prozent wissen sich jedoch zu schützen. […]

WLAN-Gesetz - jetzt doch Verzicht auf Störerhaftung?

WLAN-Gesetz

jetzt doch Verzicht auf Störerhaftung?

Nach langem Tauziehen hat sich die große Koalition auf eine Neufassung des sogenannten WLAN-Gesetzes geeinigt. Demnach fällt die Störerhaftung für Betreiber offener WLAN-Zugänge damit endgültig weg. Das Gesetz soll die Hotspot-Kultur fördern, liegt aber wegen Unstimmigkeiten und Formulierungsfehlern bisher auf Eis. […]

eugh

EuGH-Urteil

Rechtssicherheit für Betreiber offener WLAN

Der Europäische Gerichtshof hat am, 15.09.2016 entschieden (Az.: C-484/14), dass Betreiber offener WLAN (Freifunk) nicht für Verstöße haften, die Dritte über ihren Anschluss begehen. Allerdings könnten staatliche Stellen den Betreiber verpflichten, einen Passwortschutz einzuführen, um zukünftige Verstöße zu vermeiden. […]

Freifunk und Hotspots - doch noch kein Ende der Störerhaftung?

Freifunk und Hotspots

doch noch kein Ende der Störerhaftung?

Die angekündigte Abschaffung der Störerhaftung fällt wohl doch ins Wasser. Der Änderungsentwurf für das Telekommunikationsgesetz sieht zwar einen Haftungsausschluss, nicht aber einen Unterlassungsausschluss vor. Daher müssen Hotspot-Betreiber auch zukünftig mit teuren Abmahnungen rechnen. […]

Endlich Freifunk - Störerhaftung für offene WLAN vom Tisch

Endlich Freifunk

Störerhaftung für offene WLAN vom Tisch

Die Regierungskoalition in Berlin hat sich auf den Wegfall der Störerhaftung für Betreiber von Freifunknetzen und offenen Hotspots geeinigt. Zukünftig werden Anbieter als Accessprovider betrachtet, die besondere Haftungsprivilegien genießen. Damit ist der Weg für einen rechtssicheren Aufbau von WLAN-Hotspots frei. […]

Kostenlos Surfen - Telekom bietet Zugang zu Hotspots

Kostenlos Surfen

Telekom bietet Zugang zu Hotspots

Die Telekom hat ein Netz von rund 500.000 Hotspots aufgebaut. Bisher konnten Kunden diese WLAN-Zugänge für 4,99 Euro pro Tag nutzen. Ab sofort ist es allen Nutzern möglich, mit Ihrer Handynummer einen Freischaltcode anzufordern, der der kostenlosen Internetzugang über diese Hotspots ermöglicht. […]

wlan

Hotspots

warum in Deutschland öffentliches WLAN selten ist

In Deutschland gibt es wenig öffentliche Hotspots. Ein Gesetzesvorhaben soll das nun ändern und die Errichtung von Hotspots erleichtern. Das Gegenteil scheint jedoch der Fall zu sein. Der Entwurf kündigt neue bürokratische Hürden an und entlässt Hotspots-/Freifunk-Betreiber nicht einfach so aus der Mitstörerhaftung. […]

Urteil – freier WLAN-Anbieter haftet nicht für Verstöße

Urteil

freier WLAN-Anbieter haftet nicht für Verstöße

Das Amtsgericht Berlin hat in einem Urteil dem Betreiber eines WLANs im Freifunk die Rechte als Access-Provider zugesprochen. Damit haftet dieser nicht als Täter oder Störer, wenn in seinem Netzwerk Dritte eine Urheberrechtsverletzung begehen. Er muss seine Nutzer auch weder kontrollieren, noch Adressen sperren. […]

Kostenloses Surfen - 40.000 Hotspots der Telekom nutzen

Kostenloses Surfen

40.000 Hotspots der Telekom nutzen

Im Rahmen der Fan-Wochen zur Fußball-WM in Brasilien lockt die Telekom bis zum 13. Juli 2014 mit einem Gewinnspiel. Wer eine einfache Frage beantwortet und seine Mobilfunknummer angibt, erhält Zugangsdaten für das kostenlos Nutzen von über 40.000 Hotspots der Telekom. Das Gewinnspiel kann täglich wiederholt werden. […]

Universal Wi-Fi - 1,3 Millionen WLAN-Hotspots in 11 Ländern mit nur einer Anmeldung

Universal Wi-Fi

WLAN-Hotspots in 110 Ländern mit nur einer Anmeldung

Telefonica stellte seinen Dienst Universal Wif-Fi vor. Mit nur einer Anmeldung können mit bis zu fünf Smartphones, Tablets oder Laptops Internetverbindungen an mehr als 1,3 Millionen WLAN-Hotspots in über 110 Ländern verwendet werden. Die Abrechnung erfolgt pauschal per Flatrate über Telefonica. […]

Kostenlose öffentliche WLAN-Hotspots

Kostenloses öffentliches WLAN

300 Hotspots von Kabel Deutschland in Bayern

Kostenlose öffentliche WLAN-Hotspots bietet Kabel Deutschland bereits seit einigen Monaten in Berlin und Potsdam an. Nun sollen rund 300 Hotspots in 50 Städten und Gemeinden in Bayern hinzukommen. Auch in anderen Bundesländern will der Anbieter seine Verteilerkästen mit sogenannten WLAN-Hauben ausrüsten. […]

WLAN TO GO - Telekom und Fon kooperieren in Deutschland

WLAN TO GO

Telekom und Fon kooperieren in Deutschland

Die Telekom ist eine Partnerschaft mit der WLAN-Community FON eingegangen. Kunden können ungenutzte Kapazitäten ihres Internetanschlusses künftig per WLAN-Hotspot zur Verfügung stellen. Im Gegenzug dürfen sie die Hotspots anderer Nutzer verwenden. […]

TP-Link 3G Router TL-MR3020

TP-Link 3G Router

Kleiner UMTS-Router als mobiler WLAN-Hotspot

Ein kürzlich von TP-Link vorgestellter 3G-Router ist so handlich, dass er problemlos in jede Reisetasche passt. Aber auch zuhause und im Büro kann der UMTS-Router als Hotspot für andere WLAN-Geräte genutzt werden. Er teilt die Bandbreite der mobilen Datenverbindung über das Mobilfunknetz dabei nach Belieben unter den angeschlossenen Endgeräten auf. […]

Sicherheitsleck in Android

Sicherheitsleck in Smartphone-Betriebssystem Android

Vorsicht im offenen WLAN

Informatiker an der Uni Ulm haben eine Sicherheitslücke in dem Smartphone-Betriebssystem Android entdeckt, die fast alle Android-Geräte betrifft. Angreifer können die automatische Speicherung bereits genutzter offener WLAN-Netzwerke verwenden, um an Authentifizierungsdateien, sogenannte Token, und dadurch an sensible Daten der Nutzer zu gelangen. […]

MoHotSpot

Mobiles Internet

Software MoHotSpot macht das Handy zum WLAN-Hotspot

Die Software MoHotSpot ermöglicht es, ein Handy als WLAN-HotSpot zu verwenden, um über das Mobilfunknetz das mobile Internet zu verwenden. Die Software ist für Flatrate-Kunden von MoBlack, MoobiCent und MoobiAir kostenlos. Alle anderen erhalten sie derzeit vergünstigt. […]

Falk Hotspot Finder - Online oder offline WLAN-Hotspots finden

Falk Hotspot Finder

Online oder offline WLAN-Hotspots finden

Ein Leben ohne Computer und Internet ist in unseren Regionen kaum noch denkbar. Während durchschnittliche Nutzer nur einige Stunden pro Woche in dem Internet verbringen, gibt es auch User, die dank DSL-Flatrate lediglich während der […]

Mitsurfzentrale - Surfen und surfen lassen

Mitsurfzentrale

Surfen und surfen lassen

In Deutschland gibt es zur Zeit rund 13,5 Millionen DSL-Anschlüsse. Viele davon werden mit DSL-Hardware betrieben, die auch den schnurlosen Internet-Zugang per WLAN ermöglicht. Statt über ein Kabel wird der Computer per Funk mit dem […]

T-Online-Hotspot-Logo

Der Preis ist Glückssache

HotSpot Flat von T-Online

Um unterwegs in dem Internet zu surfen, muss nicht zwingend das nächste Internet-Cafe angesteuert werden. Es reicht, den eigenen Laptop oder PDA dabei zu haben. Wenn der mit einer WLAN-Karte ausgestattet ist, kann sich über […]

Die Hotspot-Flatrate von AOL - Unbegrenzt surfen ohne eigenen DSL-Anschluss

Die Hotspot-Flatrate von AOL

Unbegrenzt surfen ohne eigenen DSL-Anschluss

Für monatlich 4,99 Euro kann man unbegrenzt per WLAN über die Hotspots von AOL surfen, von denen etwa 300 Stück in deutschen Städten zur Verfügung stehen. Die Flatrate kann ohne eigenen DSL-Anschluss genutzt werden und wird ohne weitere Kosten angeboten. […]

Weitere Informationen