CallYa Prepaidkarte von Vodafone – Automatische Umstellung auf Tarif Comfort

CallYa Prepaidkarte von Vodafone - Automatische Umstellung auf Tarif Comfort

Viele Vodafone-Kunden erhielten in den letzten Tagen eine SMS von ihrem Mobilfunkanbieter. Darin teilt Vodafone seinen Prepaidkunden mit, dass ihr Tarif auf CallYa Comfort Wochenende umgestellt werde. Der Grund ist eine automatische Tarifumstellung von den alten CallYa-Tarifen auf den neuen Tarif CallYa Comfort. Die betrifft einige Bestandskunden der Tarife CallYa Basic und CallYa Special. Kunden, die weiterhin mit ihren alten Tarif telefonieren möchten, können der automatischen Umstellung widersprechen. Jedoch sollten sie vorher genau vergleichen.

Denn diese Umstellung ist nicht unbedingt zum Nachteil der Kunden. Mit CallYa Comfort telefonieren sie zu jeder Zeit (Mo.-So 0-24 Uhr) für 29 Cent pro Minute in das dt. Festnetz und das deutsche Vodafone-Netz. Telefonate in andere deutsche Mobilfunknetze kosten immer 59 Cent pro Minute. Die Gesprächstaktung beträgt 60/1, die erste Minute eines Telefonats wird also ganz berechnet, danach erfolgt die Berechnung sekundengenau. SMS kosten 19 Cent pro Stück. Die Preise können noch weiter verringert werden, indem der Kunde größere Guthabenbeträge auf sein CallYa-Konto lädt und zwar auf bis zu 9 Cent je Gesprächsminute mit anderen Vodafone-Kunden und Festnetzkunden und 19 Cent für Telefonate in andere Mobilfunknetze.

CallYa Comfort ist außerdem mit einem Bonussystem ausgestattet. Ab einer Guthaben-Aufladung von mindestens 15,- € am Stück bekommt der Kunde einen von drei Boni, der ab dem Aufladedatum einen Monat lang gilt. Zwischen den Boni kann er wählen, der Bonus `Wochenende´ ist aber voreingestellt. (Darum werden die Kunden auf CallYa Comfort Wochenende umgestellt. Die Boniwahl kann im Nachhinein erfolgen.) Ist der Bonus durch eine Aufladung von 15,- € oder mehr aktiviert, gilt folgendes.

Mit CallYa Comfort Wochenende telefoniert man einen Monat lang kostenfrei in dem deutschen Vodafone-Netz. Mit Call Comfort SMS stehen in dem Monat 50 Frei-SMS für den Versand im Vodafone-Netz zur Verfügung. Mit CallYa Comfort Zuhause kann in dem Monat 60 Freiminuten für Telefonate aus dem vorher zu definierenden Zuhause-Bereich des Kunden in das dt. Festnetz bereit. Mehr über CallYa Comfort und den alternativen CallYa-Tarif CallYa Compact, der nur im Internet erhältlich und zu verwalten ist, erfahren Interessen im Vodafone-Shop unter dem Menüpunkt Privat -> CallYa.
Weitere Informationen
Handy – Übersicht
Handyvertrag – Vergleich
Prepaid-Karte (Guthabenkarte) – Vergleich
Handy Vertragsverlängerung – online

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


20 − zwölf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Brexit-Falle – Zusatzkosten beim Einkauf in britischen Onlineshops

Brexit-Falle

Zusatzkosten beim Einkauf in britischen Onlineshops

Aktuell häufen sich die Beschwerden von Verbrauchern, die Ware in britischen Onlineshops bestellt haben. Häufig fallen hohe Zusatzkosten an, da das Land nicht mehr zum EU-Binnenmarkt gehört. Die Händler informieren die Kunden meist jedoch nicht ausreichend über die zusätzlichen Kosten. […]

Zyklus-Apps – Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Zyklus-Apps

Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Millionen Frauen weltweit geben regelmäßig hochsensible Daten in Zyklus-Apps ein. Diese Daten werden jedoch nicht ausreichend geschützt und häufig ungefragt an Dritte weitergegeben. Dies zeigt eine Analyse von Forschern der Newcastle University und der Umeå University. […]

Fake Pop-Up-Fenster – BNetzA schaltet Rufnummern konsequent ab

Fake Pop-Up-Fenster

BNetzA schaltet Rufnummern konsequent ab

Die Bundesnetzagentur warnt vor falschen Pop-Up-Fenster-Fehlermeldungen und schaltet weiterhin konsequent Rufnummern ab, die dort für vermeintliche Hilfe angegeben werden. Hinter den Fake Pop-Ups stecken Betrüger, die Verbraucher zu einem teuren Reparaturauftrag drängen wollen. […]