Einen Tag mehr Service – Dt. Telekom schaltet Kundenanschlüsse auch Samstags an

Telekom

Der Umzug ist erledigt, der Telefonanschluss und der DSL Breitband Anschluss der Dt. Telekom beauftragt. Jetzt soll ein Techniker in die Wohnung kommen, eine Telefonbuchse installiert und der Telefonanschluss freigeschaltet werden. Für Berufstätige war das bisher Terminstress. Denn die Dt. Telekom bot ihre Dienste bisher nur Montags bis Freitags an. Für manchen bedeutete das, sich einen Tag Urlaub nehmen zu müssen, damit der Termin zuhause wahrgenommen werden konnte. Wie die Dt. Telekom nun mitteilte, dauert ihre Servicewoche jetzt aber länger. Ihre Dienste werden nun auch Samstags verfügbar sein.

Ein Unternehmenssprecher erklärte gegenüber der telespiegel-Redaktion, nicht nur der Installationsservice, sondern auch die Anschaltung der T-Home-Kundenanschlüsse könne von nun an auch Samstags erlegt werden. Die Ausweitung der Servicezeiten gilt somit nicht nur für die Fälle, in denen Techniker der Dt. Telekom zum Pauschalpreis die Hardware installiert, sondern beispielsweise auch für die technische Anschaltung, für die eventuell sogar kein Techniker bei dem Kunden erscheinen muss. Eine zusätzliche Gebühr wird nicht fällig, wenn die Dt. Telekom den Dienst am Samstag statt an einem anderen Tag verrichtet.

Bisher gilt der zusätzliche Servicetag jedoch nur für die Endkundenprodukte von T-Home (Telefonanschluss bzw. DSL-Pakete von Dt. Telekom). Kunden anderer Anbieter an den Leitungen der Dt. Telekom müssen sich bisher weiterhin Urlaub nehmen, wenn sich ein Techniker bei ihnen angemeldet hat. Allerdings ist ebenfalls fraglich, ob die zur Verfügung stehenden Service-Termine am Samstag für alle interessierten T-Home-Kunden ausreichen können. Wie die Dt. Telekom ihre neue Regelung umsetzen wird und ob sie demnächst auch für Kunden der Drittanbieter gilt, bleibt abzuwarten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


elf − 10 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Hackerangriff auf WLAN-Router – Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Hackerangriff auf WLAN-Router

Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Sicherheitsforscher haben über eine Cyberattacke auf WLAN-Router informiert, die bereits seit zwei Jahren im Umlauf ist. Im Fokus der Angreifer stehen hierbei Homeoffice-Nutzer, die von Zuhause auf das Firmennetzwerk zugreifen. Mit einem Router-Neustart kann der Trojaner entfernt werden. […]

Elektroschrott – neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Elektroschrott

Neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Deutschland gehört zu den zehn Ländern weltweit, die jährlich am meisten Elektroschrott verursachen. Ab dem 1. Juli können Altgeräte nun auch in Discountern und Lebensmittelläden abgegeben werden. Hierdurch soll eine verbraucherfreundliche Rückgabemöglichkeit geschaffen werden. […]

Verbraucherschutz – ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

Verbraucherschutz

Ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

In wenigen Tagen tritt eine neue Regelung in Kraft, die den Verbraucherschutz weiter stärken soll. Unternehmen, die Vertragsabschlüsse über ihre Webseite anbieten, müssen dann einen sogenannten Kündigungsbutton einrichten, der die Kündigung erleichtern soll. […]