MMS-Weihnachtsaktion von T-Mobile – Anmelden und 50 kostenlose MMS verschicken

t-mobile

Mit der Handy-Kamera aufgenommene Schnappschüsse und Handy-Bilder können per MMS innerhalb von Sekunden an ein anderes Mobiltelefon, an einen Festnetz-Anschluss der Deutschen Telekom und an eMailadressen geschickt werden. Zusätzlich ist es möglich, die Bilder innerhalb der Nachricht mit einem Text und Klängen zu versehen. Bei der Einführung des Multi Media Messaging Service (MMS) war der Versand im Vergleich zu dem Dienst SMS (Short Message Service) recht teuer, vor einigen Wochen jedoch senkten die Mobilfunk-Anbieter die Preise auf 39 Cent pro Mitteilung. Völlig kostenlos sind 50 multimediale Botschaften für Kunden von T-Mobile, wenn sie sich jetzt für diesen Dienst registrieren.

Der Anbieter lockt in seiner diesjährigen MMS-Weihnachtsaktion Kunden, die sich bisher nicht für den Dienst MMS angemeldet haben, mit 50 kostenlosen multimedialen Nachrichten. Die Mitteilungen können bis zum 15. Januar des nächsten Jahres aus dem deutschen T-Mobile Mobilfunknetz an in- und ausländische Handy-Rufnummern, zu eMailadressen und in das deutsche Festnetz von T-Com (außer Sonderrufnummern) geschickt werden. Die Anmeldung muss über die netzinterne Kurzwahl 2512 erfolgen.

Weitere Informationen

Konfiguration bzw. Einstellungen für MMS
Festnetz-MMS
Gratis SMS Versand

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


6 − 5 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
eSIM-Swapping – die Betrugsmasche mit der festverbauten eSIM-Karte

eSIM-Swapping

Die Betrugsmasche mit der festverbauten eSIM-Karte

Die Zentralstelle Cybercrime Bayern hat durch intensive Ermittlungen bereits zahlreiche Fälle von eSIM-Swapping vereitelt. Beim eSIM-Swapping eignen sich Cyberkriminelle fremde Bankdaten an, wodurch sie einen Zugang zu den Bankkonten erhalten. Ein 33-jähriger muss sich nun vor Gericht verantworten. […]

Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern

Wichtiger Hinweis

Jahreszahl 2020 nicht abkürzen

Oftmals wird die abgekürzte Schreibweise wie 24.01.20 verwendet. In jedem Jahr ist diese gebräuchliche Schreibweise unproblematisch, außer in diesem Jahr. Diese Abkürzung kann durch Betrüger schnell ausgenutzt werden. […]

Online-Glücksspiel – Zocken im Internet wird legal, aber überwacht

Online-Glücksspiel

Zocken im Internet wird legal, aber überwacht

Ab Mitte 2021 soll der neue Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag in Kraft treten, auf den sich die Bundesländer am Wochenende geeinigt haben. In Zukunft soll Online-Zocken in Deutschland legal, aber überwacht sein. Die Überwachung soll von einer zentralen Glücksspielbehörde übernommen werden. […]

Versicherung

Versicherungsschutz

Die Wichtigkeit einer IT-Haftpflichtversicherung

Eine gute IT-Haftpflichtversicherung ist für jeden IT-Dienstleister und jedes IT-Unternehmen sehr wichtig. Durch die Versicherung können Risiken und Fehler, die während der Arbeit entstehen, abgedeckt werden. Im schlimmsten Fall kann eine solche Versicherung vor der Insolvenz bewahren. […]