Internet und Telefon von Kabel Deutschland – Neuerungen und Preisaktionen

Kabel Deutschland

Längst ist Kabel Internet und Telefon kein exotisches Produkt mehr. Die Kabelnetzbetreiber, die ihre Netze ausgebaut und dadurch für schnelle Internet- und Telefonanschlüsse nutzbar gemacht haben, ziehen konsequent in den DSL-Markt ein. Besonders präsent ist Kabel Deutschland, schließlich versorgt dieser Kabelnetzbetreiber die meisten Bundesländer. Mit günstigen Preisen für leistungsstarke Produkten, die stetig weiterentwickelt werden und mit Preisaktionen, die Neukunden den Einstieg besonders schmackhaft machen sollen, ist Kabel Deutschland eine ernst zu nehmende Konkurrenz für die klassischen DSL-Anbieter. Ein TV-Kabelanschluss ist für den Erhalt der Telefon- und Internetanschlüsse nämlich nicht mehr nötig. Kabel Deutschland bietet seinen Kunden Telefonanschlüsse, Internetanschlüsse und Pakete aus beidem. Die haben heute alle neue Namen erhalten, wurden ansonsten aber nicht verändert. Internetanschlüsse können mit einer Bandbreite von bis zu 100 Mbit/s gebucht werden, was DSL 100.000 entsprechen würde. Außerdem gibt es für Telefon- bzw. Internetkunden einen günstigen Mobilfunktarif, zu dem eine Handy-Flat für das Festnetz und seit heute für monatlich 9,99 € auch eine Flatrate für das mobile surfen mit dem Handy gebucht werden können. Kunden, die das mobile Internet lieber mit dem Laptop nutzen, können bei Kabel Deutschland eine separate UMTS-Flatrate für den gesamten Monat oder für je nur einen Tag buchen.

Die bisherigen Preisaktionen wurden allesamt verlängert und es kamen neue hinzu. Also erhalten Neukunden weiterhin die Telefon & Internet-Komplettpakete in den ersten 12 Monaten günstiger. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt ebenfalls nur 12 Monate. Gleiches gilt für den Internetanschluss mit bis zu 32 Mbit/s Bandbreite. Jedoch gelten dabei 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Die Telefon-Flatrate für das deutsche Festnetz ist sowohl in dem Standard-Telefonanschluss als auch in einem der Komplettpakete in den ersten drei Monaten kostenlos enthalten. Das Modem und die Installation des Anschlusses ist kostenlos.

Diese Preisaktionen sind bis zum 03. August befristet und gelten für alle Bestellwege. Doch Online-Besteller bekommen besondere Vergünstigungen. Kabel Deutschland spendiert ihnen einen kostenlosen WLAN-Router im Wert von 69,95 €, den der Monteur gleich mitbringt. Außerdem gibt es bei Online-Bestellung eines der Komplettpakete im Rahmen einer kurz andauernden Preisaktion 50,- € Gutschrift. Die gilt seit heute und nur bis zum 15.06.2010.

Weitere Informationen

Kabel Deutschland – Online-Bestellung
DSL-Alternativen
DSL ohne Telefonanschluss

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


9 − 6 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Brexit-Falle – Zusatzkosten beim Einkauf in britischen Onlineshops

Brexit-Falle

Zusatzkosten beim Einkauf in britischen Onlineshops

Aktuell häufen sich die Beschwerden von Verbrauchern, die Ware in britischen Onlineshops bestellt haben. Häufig fallen hohe Zusatzkosten an, da das Land nicht mehr zum EU-Binnenmarkt gehört. Die Händler informieren die Kunden meist jedoch nicht ausreichend über die zusätzlichen Kosten. […]

Zyklus-Apps – Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Zyklus-Apps

Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Millionen Frauen weltweit geben regelmäßig hochsensible Daten in Zyklus-Apps ein. Diese Daten werden jedoch nicht ausreichend geschützt und häufig ungefragt an Dritte weitergegeben. Dies zeigt eine Analyse von Forschern der Newcastle University und der Umeå University. […]

Fake Pop-Up-Fenster – BNetzA schaltet Rufnummern konsequent ab

Fake Pop-Up-Fenster

BNetzA schaltet Rufnummern konsequent ab

Die Bundesnetzagentur warnt vor falschen Pop-Up-Fenster-Fehlermeldungen und schaltet weiterhin konsequent Rufnummern ab, die dort für vermeintliche Hilfe angegeben werden. Hinter den Fake Pop-Ups stecken Betrüger, die Verbraucher zu einem teuren Reparaturauftrag drängen wollen. […]