Wachsender Markt IPTV – Jeder zweite Internet-Nutzer schaut Internetfernsehen

Fernsehen über den Internetzugang

Einer repräsentative Umfrage der Forsa zufolge schauen sich bereits rund 25 Millionen Bundesbürger Fernseh- und Videoinhalte in dem Internet an. Beispielsweise verwenden aber bisher nur rund 1,2 Millionen Kunden die Entertain-Pakete der Dt. Telekom. Hinzu kommen die Nutzer der Triple-Play Angebote anderer Provider und auch der Kabelnetzbetreiber. Zwar steigt die Nutzeranzahl dieser Produkte, doch es muss nicht immer das DSL-Komplettpaket aus Internetzugang, Telefonanschluss und Entertainmentangebot (Triple-Play) sein. Auch ohne dieses besondere Streamingangebot können Internetnutzer online TV schauen, beispielsweise über den Browser oder mit entsprechender Software. Ein großer Teil der Online-TV schauenden Internetnutzer dürfte noch diese klassischen Varianten verwenden.

Das verdeutlicht auch die Verteilung der angeschauten Angebote. Besonders populär sind Videoclips, beispielsweise auf YouTube und Co., die von 40 Prozent der Web-TV-Kucker angesehen werden. Etwa 17 Prozent der Nutzer sieht sich Fernsehsendungen wie die Tagesschau online an. Jeder achte User schaut Filme per Download oder im Livestream beispielsweise aus Online-Videotheken. Live-Übertragungen, wie Sportveranstaltungen, werden von jedem zehnten Nutzer in dem Internet gesehen.

Insbesondere von jungen, höher gebildete Menschen wird das Internet-TV-Angebot genutzt. Etwa dreiviertel der Nutzer unter 30 Jahren verwenden Web-TV. In der Altersklasse über 60 Jahre sind es nur ein Viertel der Internetnutzer. Rund 53 Prozent der Männer und 44 Prozent der Frauen mit Internetzugang schauen IPTV. Auch die Bildung scheint eine Rolle zu spielen. Fernseh- und Videoangebote im Internet werden von 53 Prozent der User mit Abitur, aber von nur 36 Prozent der User mit Hauptschulabschluss genutzt. Dieses sind die Ergebnisse einer Forsa-Umfrage, die in 1002 Privathaushalten deutschsprachiger Internetnutzer durchgeführt wurde.

Weitere Informationen

Zattoo – online echtes TV kucken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sieben + 18 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Die aktuellen O2-Tarif-Angebote – hier können Selbständige sparen

Die aktuellen O2-Tarif-Angebote

Hier können Selbständige sparen

Aktuell sparen Selbständige bei den O2 HomeSpot-Tarifen die Anschlussgebühr in Höhe von 69,99 Euro. Zusätzlich gibt es auch bei den Mobilfunk-Tarifen aktuell attraktive Angebote für Selbständige, die bis einschließlich 6. September 2022 gültig sind. […]

Gerichtsurteil

Urteil

Rückforderungsanspruch gegen Online-Glücksspielanbieter

Das Landgericht Hamburg hat entschieden, dass der Rückforderungsanspruch eines Klägers gegen einen Online-Glücksspielanbieter mit Sitz in Malta gerechtfertigt ist. Der Kläger hatte zuvor mehr als 61 000 Euro in dem Online-Casino verloren. Dieses besitzt jedoch keine Lizenz für das entsprechende Bundesland. […]

Vorsicht vor hohen Roaming-Gebühren – diese Roaming-Fallen gibt es

Vorsicht vor hohen Roaming-Gebühren

Diese Roaming-Fallen gibt es

Im EU-Ausland profitieren Verbraucher von „Roam like at Home“. Es gibt jedoch Ausnahmen, bei denen dennoch Roaming-Gebühren anfallen können. Auch außerhalb der EU, auf dem Schiff oder in einem Flugzeug kann es sehr schnell sehr teuer werden. Verbraucher sollten daher einige Roaming-Fallen kennen. […]