Mit Internetradio mehr Farbe im Alltag – UKW-Sender auch im Internet beliebt

internetradio

Mit zunehmender Verbreitung von DSL-Anschlüssen und dem mobilen Internet haben auch immer mehr Verbraucher die Möglichkeit, über das Internet Radio zu hören. Rund 32 Prozent der 14- bis 59-jährigen, die in Deutschland online sind, nutzen diese Möglichkeit. Etwa 9 Prozent der User hören sogar fast täglich Internetradio. Das ist das Ergebnis einer Studie des Marktforschungsinstituts TNS Infratest, für die kürzlich veröffentlicht wurde.

Obwohl oder wahrscheinlich gerade weil es eine nahezu unüberschaubare Anzahl Internetradiosender gibt, hören mehr als 80 Prozent die Sender, die den Nutzern auch beispielsweise vom UKW-Radio, aus dem Kabel- oder Satellitenempfang bekannt sind. Sender, die ausschließlich in dem Internet gehört werden können, werden nur von 10 Prozent der Nutzer favorisiert. Insbesondere jüngere Hörer bevorzugen dieses Internetradio abseits des Mainstream. Sie setzen sich offensichtlich eher mit der Vielfalt auseinander und probieren Neues aus.

Die meisten Nutzer empfangen ihren Webradiosender über den Computer. Spezielle Geräte wie WLAN-Radios werden seltener verwendet, vielleicht weil es erst wenige Geräte gibt, deren Nutzerfreundlichkeit an die eines UKW-Radios heranreicht und die Geräte zudem noch verhältnismäßig teuer sind. Die Nutzung des Webradios über Smartphones ist bisher ebenfalls noch nicht weit verbreitet und eher bei jüngeren Nutzern beliebt. Mit zunehmender Verbreitung dieser Mobiltelefone und passender Datentarife könnte sich das jedoch bald ändern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × zwei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Schonfrist für Huawei – US-Regierung gewährt drei Monate Aufschub

Schonfrist für Huawei

US-Regierung gewährt drei Monate Aufschub

Der Handelsstreit zwischen den USA und China geht in die Verlängerung. Eigentlich wäre die Schonfrist für die Sanktionen gegen den chinesischen Konzern Huawei an diesem Montag ausgelaufen. Nun hat die US-Regierung die geplanten Sanktionen jedoch um weitere 90 Tage verschoben. […]

Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]

Mobile Connect – handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Mobile Connect

handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Der Login-Dienst Mobile Connect der drei Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone bietet eine sichere und einfache Authentifizierung, die vor Passwort- oder Identitätsdiebstahl schützt. Durch das handybasierte Login-Verfahren entfällt die Sicherheitslücke „Passwort“. […]

Hass im Netz – jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Hass im Netz

jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Eine Forsa-Umfrage zeigt, dass bei vielen Deutschen Unwissenheit über das Thema Cybermobbing besteht. Aus der Umfrage geht außerdem hervor, dass bereits jeder fünfte Deutsche schon einmal selbst von Mobbing im Internet betroffen war. Am häufigsten werden junge Personen zum Opfer. […]