Ab Oktober bei congstar – Alcatel One Touch Fire mit Firefox OS

Alcatel One Touch Fire

Die Smartphone-Betriebssysteme iOS von Apple und Android sind die derzeit am weitesten verbreiteten mobilen Betriebssysteme. Daneben kämpfen einige andere Betriebssysteme um Marktanteile. Mit dem von der Mozilla Foundation entwickelten quelloffenen Betriebssystem Firefox OS betritt ein neuer Player den Markt. Erste Geräte mit dem Firefox-Betriebssystem sind bereit erhältlich, allerdings nicht in Deutschland.

Wie angekündigt wird hierzulande die Telekom über ihre Marke congstar ein Smartphone mit Firefox OS anbieten. Der Provider erklärte, es gebe eine Partnerschaft von congstar und Mozilla. Auf Basis dieser Kooperation will congstar im Oktober exklusiv das Smartphone Alcatel One Touch Fire mit dem Firefox-Betriebssytem zu den deutschen Verbrauchern bringen.

Das günstige Gerät eigne sich insbesondere für Smartphone-Einsteiger und sei eine „echte Alternative für Apple- oder Android-Nutzer„, meint congstar. Es verfügt über einen 1 GHz Qualcomm-Prozessor, einen 1.400 mAh-Akku, ein 3,5 Zoll (8,89 cm) großes Display mit 480 x 320 Pixeln, 256 MByte RAM Arbeitsspeicher und 512 MByte internem Speicher, der durch eine microSD-Karten mit maximal 32 GByte Speicherkapazität erweitert werden kann. Das Gerät ist 115 x 62,3 x 12,2 Millimeter groß und wird in weiß und orange angeboten. Den genauen Zeitpunkt des Marktstarts, die Preise und Konditionen hat der Mobilfunkanbieter noch nicht genannt.

Update vom 15.10.2013

Seit heute ist bei congstar das Alcatel One Touch FIRE in weiß-orange erhältlich. Es kostet per Einmalzahlung 89,99 €. Alternativ kann es in 24 Monatsraten bezahlt werden und kostet dann insgesamt 97,- €. In jedem Fall muss ein Mobilfunktarif von congstar dazu gewählt werden.
Das Gerät verfügt über eine 3,2 Megapixel Fotokamera. Die Standbyzeit wird mit 280 Stunden angegeben, die Sprechzeit mit 180 Minuten. Es wiegt 108 Gramm und hat einen SAR-Wert von 1.45 W/kg. Das Display kann 262.144 Farben zeigen.

Update vom 22.10.2013

Das Gerät ist bei congstar nun auch in der Farbe grün/weiß erhältlich. In der Farbe orange/weiss steht es zudem weiterhin zur Verfügung.

Weitere Informationen

Mit dem Mobiltelefon im Internet surfen
Apps für Smartphone und Tablet-Computer
Ratgeber Mobilfunk

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × 2 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]

Mobile Connect – handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Mobile Connect

handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Der Login-Dienst Mobile Connect der drei Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone bietet eine sichere und einfache Authentifizierung, die vor Passwort- oder Identitätsdiebstahl schützt. Durch das handybasierte Login-Verfahren entfällt die Sicherheitslücke „Passwort“. […]

Hass im Netz – jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Hass im Netz

jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Eine Forsa-Umfrage zeigt, dass bei vielen Deutschen Unwissenheit über das Thema Cybermobbing besteht. Aus der Umfrage geht außerdem hervor, dass bereits jeder fünfte Deutsche schon einmal selbst von Mobbing im Internet betroffen war. Am häufigsten werden junge Personen zum Opfer. […]