telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen
Newsletter

 

DSL-Modems - Vergleich

Ein DSL-Modem, in der Fachsprache „NTBBA“ (Network Termination Broad band Access, deutsch: Netzabschluss für Breitbandzugang) genannt, ist die einfachste Möglichkeit in Verbindung mit einem Computer eine kabelgebundene Internetverbindung mit einem DSL Anschluss herzustellen. Dafür wird mit den vom DSL Provider erhalten Zugangsdaten eine Netzwerkverbindung erstellt, nach Aktivierung kann dann im Internet gesurft werden.

Die erweitere Form des DSL Modem ist ein DSL Router, mit diesem lässt sich eine Internetverbindung für mehrere Computer in einem Netzwerk (LAN) einrichten. Wahlweise dieses auch über Funk (Wireless Lan), dafür ist dann ein WLAN-Router erforderlich.

Auf dieser Seite sind diverse hochwertige DSL-Modems verschiedener Hersteller mit den wichtigsten Eigenschaften im Vergleich aufgelistet. Mit einem Klick auf die Produktbezeichnung sind weitere Informationen der aufgeführten DSL-Modems zu finden.

Hersteller / Bezeichnung DSL Modem

Weitere Information

 

DSL-Hardware - Übersicht
Router und WLAN-Router - Vergleich

Weitere DSL Seiten
Fragen und Antworten DSL
DSL Preisvergleich
DSL Flatrate Vergleich
sky dsl, DSL Satellit
Aktuelle DSL-Angebote für Einsteiger
DSL Wechsler Angebote
DSL Alternativen
Kabel Internet
DSL ohne Telefonanschluss
DSL Speed Test

DSL-Anbieter im telespiegel
1&1 DSL, htp DSL, O2 DSL, Telekom DSL, Vodafone DSL



telespiegel.de Startseite | Kontakt | Ratgeber | Impressum