Neuer Name, neue Call-by-Call-Vorwahl – Für 1 Cent pro Minute im Festnetz telefonieren

01071

Mit einem Festnetz-Anschluss der Telekom kann auch Call-by-Call genutzt werden. Durch das Vorwählen der Netzkennzahl eines Call-by-Call-Anbieters vor der eigentlichen Rufnummer telefoniert der Festnetz-Kunde nicht mehr in dem Telefonnetz der Telekom. Das Gespräch wird dann über das Netz des Call-by-Call-Anbieters geführt und ist in den meisten Fällen wesentlich günstiger als ein Telefonat über T-Com. Für Call-by-Call ist keine Anmeldung notwendig, es wird keine Grundgebühr oder Mindestumsatz verlangt und die entstandenen Kosten werden mit der Telefonrechnung der Telekom bezahlt. Der Call-by-Call-Anbieter TeleDiscount, der auch die Marken Telebillig, Telediscount, Teledump, Telestunt, Junior Telecom und Surprise Telecom führt, nennt sich nun 01071 Telecom GmbH. Zeitgleich bietet er zusätzlich zu den bestehenden Angeboten eine neue Call-by-Call-Vorwahl für Festnetz-Kunden an.
Mit der neuen Call-by-Call-Vorwahl 01071 sind Telefonate innerhalb des deutschen Festnetzes für 1 Cent pro Minute möglich. Gespräche mit Mobilfunk-Anschlüssen kosten minütlich 15 Cent und auch viele ausländische Anschlüsse sind mit den Auslandstarifen für 1 Cent pro Minute erreichbar. Diese Preise gelten rund um die Uhr und werden minutengenau abgerechnet. Es ist jedoch davon auszugehen, dass es sich hierbei um Einführungspreise handelt.

Über eventuelle Preisänderungen werden unsere Leser im wöchentlich erscheinenden Telespiegel-Newsletter informiert. Der aktuelle Vergleich der Call-by-Call-Angebote ermöglicht die Übersicht der günstigsten Tarife für Ortsgespräche und Ferngespräche sowie für Telefonate mit Mobilfunk-Kunden. Und damit der aktuelle Call-by-Call-Vergleich immer griffbereit neben dem Telefon liegen kann, gibt es als zusätzlichen Service den Call-by-Call-Vergleich in Kurzform zum Ausdrucken.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


neunzehn + zwanzig =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]

Mobile Connect – handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Mobile Connect

handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Der Login-Dienst Mobile Connect der drei Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone bietet eine sichere und einfache Authentifizierung, die vor Passwort- oder Identitätsdiebstahl schützt. Durch das handybasierte Login-Verfahren entfällt die Sicherheitslücke „Passwort“. […]

Hass im Netz – jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Hass im Netz

jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Eine Forsa-Umfrage zeigt, dass bei vielen Deutschen Unwissenheit über das Thema Cybermobbing besteht. Aus der Umfrage geht außerdem hervor, dass bereits jeder fünfte Deutsche schon einmal selbst von Mobbing im Internet betroffen war. Am häufigsten werden junge Personen zum Opfer. […]