Ping-Anrufe - Tarifansage wird Pflicht

Ping-Anrufe

Tarifansage wird Pflicht

Die Zahl von Betrugsversuchen mit Ping-Anrufen wächst enorm. Die Bundesnetzagentur geht dagegen nun vor. Ab 15. Januar 2018 müssen die Mobilfunkanbieter eine Gebührenansage vorwegschalten, die über die Kosten der Rückrufe in besonders betroffene ausländische Netze aufklärt. […]

Missbrauch - Bundesnetzagentur legt Unternehmen lahm

Missbrauch

Bundesnetzagentur legt Unternehmen lahm

Ein Entrümpelungsunternehmen hatte 5.100 Ortnetzrufnummern geschaltet und auf die Zentrale weitergeleitet. Da das Unternehmen vor Ort gar nicht ansässig war, schaltete die Bundesnetzagentur nun wegen irreführender Werbung alle Rufnummern ab und prüft Strafen wegen eines Wettbewerbsverstoßes. […]

010091 - Abzocke durch Call-by-Call-Anbieter

010091

Abzocke durch Call-by-Call-Anbieter

Abzocke: Seit einigen Jahren steht die Vorwahl 010091 für Call-by-Call-Kunden für eine verlässlich moderate Preispolitik. Das hat sich über Nacht geändert. Ohne Ankündigung und ohne Mitteilung an die Tarifdatenbanken hat der Betreiber die Minutenpreise für Call-by-Call-Gespräche auf das Wucherniveau von 1,99 Euro erhöht. […]

Telefonate über 01070 in der Nebenzeit teurer

Call-by-Call mit 01070 von Arcor

Drastische Preiserhöhung in der Nebenzeit

Arcor galt mit seiner Call-by-Call-Vorwahl 01070 bisher als preisstabiler Anbieter. An Werktagen in der Nebenzeit waren Ortsgespräche und Ferngespräche über die 01070 immer relativ günstig. Morgen ändert sich das. Der Preis wird von 1,5 Cent auf 9,99 Cent pro Minute erhöht. […]

Hohe Rechnung durch dubiose Anbieter

Call by Call mit der 01056

Anbieter PM2 wird zu Arcinum GmbH

Vor mehr als einem Jahr erhöhte der Anbieter PM2 mit seiner Call by Call-Vorwahl 01056 ohne Ankündigung die Preise radikal und schaltete zugleich die Tarifansage ab. Viele Nutzer liefen nichts ahnend in diese Falle. Nun kündigte der damals in die Insolvenz gegangene Anbieter einen Namenswechsel und andere Änderungen innerhalb des Unternehmens an. Wir meinen: er verpasst sich lediglich einen neuen Anstrich. […]

arcor

Kostenlos telefonieren

Gratis Call-by-Call mit 01070 von Arcor

Ausschliesslich Festnetz-Kunden der Dt. Telekom haben die Möglichkeit, an ihrem Telefonanschluss Call-by-Call zu verwenden. Dafür wählen sie die Netzbetreiberkennzahl des Call-by-Call Anbieters und erst danach die Rufnummer des Gesprächspartners. Auf diese Weise wird über den […]

Call-by-Call mit der 010040 - Mox Telecom kündigt gravierende Änderung spät an

Call-by-Call mit der 010040

Mox Telecom kündigt gravierende Änderung spät an

Kunden der Dt. Telekom haben die Möglichkeit, an ihrem Festnetz-Telefonanschluss das Call-by-Call zu verwenden. Der Kunde wählt eine Call-by-Call-Vorwahl, auch Vor-Vorwahl genannt, und erst dann die eigentliche Rufnummer seines Gesprächspartners. So erreicht er den angerufenen […]

Günstiger in das Ausland telefonieren - Die Alternative zu der Call-by-Call-Vorwahl

Günstiger in das Ausland telefonieren

Die Alternative zu der Call-by-Call-Vorwahl

Ob von einem Festnetz-Anschluss der Dt. Telekom, von Arcor oder einem anderen Telefonanbieter, Auslandstelefonate sind erheblich teuerer als nationale Gespräche. Wenn der Kunde nicht bereit ist, den Standardpreis zu zahlen, kann er bei seinem Anbieter […]

Call-by-Call Telefonate in die Mobilfunknetze über 01030 - nicht günstig

Call-by-Call Telefonate in die Mobilfunknetze über 01030

nicht günstig

Der Anbieter mit der Call-by-Call-Vorwahl 01030 wirbt mit seinem angeblich günstigen Preis für Telefonate in die Handy-Netze. Tatsächlich ist das Angebot nicht so verlockend, wie es scheint. Neben dem eher durchschnittlichen Minutenpreis ist das eigentliche Manko der sehr ungünstige Abrechnungstakt. […]

Die neue Masche? - Dialer mit Einwahl über Satelliten-Rufnummer

Die neue Masche?

Dialer mit Einwahl über Satelliten-Rufnummer

An einem DSL-Anschluss haben Internet-Nutzer keine Sorgen mit unerwünschten Dialern. Die Einwahlprogramme verwenden eine Rufnummer, um eine kostenpflichtige Verbindung in das Internet herzustellen. Die Einwahl in das Internet erfolgt mit DSL nicht über eine Telefonnummer, […]

Kostenlose Auslandstelefonate - Mit 01015 sind Anrufe in fünf Länder gratis

Kostenlose Auslandstelefonate

Mit 01015 sind Anrufe in fünf Länder gratis

Für Telefonate aus dem deutschen Festnetz lohnt sich meistens die Verwendung einer Call-by-Call-Vorwahl. Das Telefonnetz des Call-by-Call-Anbieters wird benutzt, indem einfach dessen Kennzahl vor der eigentlichen Rufnummer des Gesprächspartners gewählt wird. Dadurch kann viel Geld […]

Eigene Vorwahl 032 für Internettelefonie - RegTP prüft Entkopplung von DSL- und Telefonanschlüssen

Eigene Vorwahl 032 für Internettelefonie

RegTP prüft Entkopplung von DSL- und Telefonanschlüssen

Zukünftig soll es für die Internettelefonie eine eigene Vorwahl geben, teilte die Regulierungsbehörde mit. Zusätzlich sollen Kunden Rufnummern aus ihrem eigenen Vorwahlbereich nutzen können. Außerdem beschäftigt sich die RegTP mit der Entbündelung von DSL-Anschlüssen und Telefonanschlüssen. […]

Ortsgespräche über 01081 Telecom - Ab Montag an Werktagen zwischen 19 und 23 Uhr kostenlos

Ortsgespräche über 01081 Telecom

Ab Montag an Werktagen zwischen 19 und 23 Uhr kostenlos

Telefonate über eine Call-by-Call-Vorwahl sind oft günstiger als über T-Com. Um sie zu nutzen, wird einfach diese Vorwahl vor der eigentlichen Rufnummer gewählt. Ab Montag, 27. September, sind Ortsgespräche über den Call-by-Call-Anbieter 01081 Telecom an einigen Stunden des Tages sogar kostenlos. […]

01071

Neuer Name, neue Call-by-Call-Vorwahl

Für 1 Cent pro Minute im Festnetz telefonieren

Mit einem Festnetz-Anschluss der Telekom kann auch Call-by-Call genutzt werden. Durch das Vorwählen der Netzkennzahl eines Call-by-Call-Anbieters vor der eigentlichen Rufnummer telefoniert der Festnetz-Kunde nicht mehr in dem Telefonnetz der Telekom. Das Gespräch wird dann […]

Schluss mit dem Vorwahldschungel - Call by Call über 0190/0900 nicht mehr zulässig

Schluss mit dem Vorwahldschungel

Call by Call über 0190/0900 nicht mehr zulässig

Eine Call by Call-Nummer wird vor der eigentlichen Rufnummer gewählt, um so eine günstigere Gesprächsverbindung zu nutzen. Manche Anbieter dieser Vor-Vorwahlen ermöglichen dem Kunden eine solche Nutzung über 0190- oder 0900-Rufnummern, die eigentlich den Ruf […]

Wenn das Handy einmal klingelt - Gericht verbot Lockanrufe eines Anbieters

Wenn das Handy einmal klingelt

Gericht verbot Lockanrufe eines Anbieters

Mit kurzen Anrufen, die etwa 1,5 Sekunden dauerten, hinterließ ein Anbieter bei Handynutzern eine Telefonnummer, die mit der Vorwahl 00674 (Inselstaat Nauru im Pazifik) begann. Aufgrund der geringen Anrufdauer konnten die Mobilfunknutzer das Gespräch nicht […]

Weitere Informationen