Netzbetreiber Kennzahlen – Vorvorwahlnummern im Festnetz

Netzbetreiber-Kennzahlen

Telefonieren mit Vorvorwahlnummern: Um den Telefondienst eines bestimmen Netzbetreiber anzuwählen, kann die Netzbetreiberkennzahl, auch Netzkennzahl, des Anbieters vorangestellt werden. Dadurch kann bei jeder Verbindung das günstigste Angebot genutzt werden. Die Netzbetreiber Kennzahlen werden von der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen (ehemals Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post) vergeben.

Mit den sogenannten Vorvorwahlnummern der Telefongesellschaften können Kunden der Dt. Telekom günstig telefonieren. Dafür stellt der telespiegel die mehrmals täglich aktualisierte Call by Call Datenbank zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Thema Vorwahlen sind im telespiegel Vorwahlverzeichnis zu finden.

5-stellige Netzkennzahl: Anbieter

6-stellige Netzkennzahl: Anbieter

Hinweis: Diese Aufstellung der Netzbetreiber Kennzahlen wird laufend aktualisiert.

Letzte Bearbeitung: 17.10.2017