Wissenswert und hilfreich – unsere Rubriken über Sicherheit im Internet

Internetzugang

Böse Überraschungen hat sicherlich jeder Nutzer des Internets schon erlebt. Obwohl von Seiten des Users keine Zustimmung erfolgte, ist das eMail-Postfach voller unerwünschte Werbe-eMails. Dialer installieren sich auf dem Computer und verursachen hohe Kosten, Viren und Trojaner bergen eine Gefahr für die eigene Sicherheit und derer, mit denen man in Kontakt steht. Doch es gibt Möglichkeiten, sich vor derartigen, oft kostspieligen, Ärgernissen zu schützen. Das wichtigste ist jedoch, gut informiert und über die Gefahren aufgeklärt zu sein.

Die Sicherheit im Internet hängt vor allem von dem überlegten Handeln des Nutzers ab. Persönliche Daten und die eMail-Adresse sollten mit Vorsicht weitergegeben werden. Ansonsten droht die Verstopfung des Postfachs durch Spam. Doch auch ohne Zutun des Nutzers können andere Internetuser persönliche Daten eines Nutzers erkunden. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie bei Ihrem Besuch im Internet aufgrund Ihrer IP-Adresse ausfindig gemacht werden können? Auch Cookies tun Ihrer Anonymität im Internet einen Abbruch. Viren, Würmer und Trojaner führen, wenn sie sich auf dem Rechner einnisten konnten, Angriffe auf Ihre Daten durch. Ein großes Ärgernis für Nutzer analoger Internetanschlüsse stellen Einwahlprogramme (Dialer) dar, die sich unerwünscht auf dem Computer installieren und hohe Telefonrechnungen verursachen können. Doch was ist zu tun, wenn sich heimlich ein Dialer auf dem eigenen Rechner installiert hat? Auch darauf haben wir eine Antwort. Ist der eigene Computer dann doch einmal befallen und ein Streit mit dem Anbieter raubt Zeit und Nerven, helfen die Gerichtsurteile aus dem Bereich Internet, die wir für Sie zusammengestellt haben. Und damit Sie gar nicht erst in eine solche missliche Lage geraten, empfiehlt sich auch ein Blick in unsere Rubrik „Tipps und Tricks Internet„.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


dreizehn − fünf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
urteile-internet

Urteil – Posten von Fotos einer Ausstellung in Facebook-Gruppe

Ein Facebook-Nutzer nahm Fotos von Exponaten einer Ausstellung auf und postete sie in einer geschlossenen Facebook-Gruppe. Die Exponate seinen Teil eines Sammelwerkes und die Fotos der Öffentlichkeit zugänglich gemacht word... mehr
Telekom Speedbox

Die neue Speedbox – Mobiler Hotspot der Telekom

Die neue Speedbox ist ein mobiler Hotspot der Telekom, den es mit zwei unterschiedlichen Tarifen gibt. Sie bietet Kunden LTE-Geschwindigkeiten und den Anschluss von Endgeräten per LAN oder WLAN. Die Akkulaufzeit beträgt bis... mehr
geld

Verbotene Internet-Casinos – Deutsche Banken verdienen mit

Online-Casinos sind in Deutschland illegal. Doch die Betreiber argumentieren, das Verbot verstoße gegen EU-Recht. Dass dies nicht so ist, ist in einem Urteil nachzulesen. Doch die Behörden setzen das Verbot nicht ausreichen... mehr
Bundeskartellamt

Facebook – Bundeskartellamt beschränkt Datenzusammenführung

Das Bundeskartellamt hat Facebook eine Zusammenführung der Nutzerdaten aus seinen Diensten und Webseiten Dritter verboten. Erst wenn der Nutzer dem explizit zustimmt, dürfen die Daten miteinander zu einem Datensatz verfloch... mehr
Bitcoin

Gründer von Kryptogeldbörse tot – Kein Passwort für Kundenguthaben

Es wurde der plötzliche Tod des 30-jährigen Gründers der Kryptogeldbörse Quadriga CX gemeldet. Es heißt, er habe als einziger das Passwort, den Private Key, für den Bereich gekannt, in dem die Kundengelder liegen. Nun s... mehr
o2 my All in One XL

o2 my All in One XL – Neuer Tarif für Mobilfunk und Festnetz

Das neue Tarifpaket o2 my All in One XL beinhaltet, ebenso wie der seit längerem erhältliche o2 my All in One, einen Daten- und Telefonietarif für das Smartphone und am DSL-Anschluss. Der Unterschied liegt im Preis und der... mehr