Die avivo Internet GmbH aus Hamburg hat unter diversen Marken wie ByCall24, yooline, knuut, ComuniSurf, 12Online, surf2go, Germany by Call und weitere als Provider schwerpunktmäßig Internet by Call Tarife angeboten. Teilweise wurden erhebliche und kurzfristige Tarifsprünge vorgenommen, die bei vielen Kunden zu erhöhten Telefonrechnungen geführt haben.
Zum 1. August 2016 wurde das Angebot eingestellt.

Alle telespiegel Nachrichten mit Avivo

Internet by Call - Zweifelhaftes Vorgehen der Anbieter

Internet by Call

Zweifelhaftes Vorgehen der Anbieter

Die langsamste Internetgeschwindigkeit des Internet by Call verursacht zum Teil die höchsten Nutzungspreise. In diesem Bereich tummeln sich Anbieter mit einer sehr fragwürdigen Geschäftspolitik, denen künftig in der telespiegel Datenbank keine Vermarktungsmöglichkeit mehr eingeräumt wird. […]

Zweifelhafte Tarifdarstellung - surf-2-go trickst bei der Veröffentlichung

Zweifelhafte Tarifdarstellung

surf-2-go trickst bei der Veröffentlichung

Der Internet-by-Call Anbieter Avivo kündigte für seine Marke surf2go in den Tarifen Neo 1 und Neo 2 eine Preisänderung an. Die wurde auch tatsächlich vollzogen. Jedoch empfanden wir die verwirrende Darstellung auf der Provider-Webseite als sehr zweifelhaft. […]

Abrechnungsfehler

Abrechnungsfehler bei Germany by Call

1190-facher Preis berechnet

Der Hamburger Anbieter Avivo Internet GmbH bietet unter mehreren Marken Internet-by-Call Tarife für Kunden ohne einen DSL Anschluss an. Die Internet-Verbindung wird von Internet-by-Call Kunden mit einem analogen Modem oder einer ISDN-Karte über die Telefonleitung […]

Urteil Internet-by-Call Preiserhöhung Wucher

Urteil

Internet-by-Call Preiserhöhung kann Wucher sein

Ein Internet-by-Call Nutzer verwendete einen Tarif, den er im Router hinterlegt hatte. Der Anbieter nahm eine drastische Preiserhöhung vor. Das fiel dem Kunden aber erst in der Telefonrechnung auf. Er zahlte nicht, Bussek und Mengede verklagte ihn, aber das Amtsgericht Flensburg gab ihm Recht. […]

Abrechnungsfehler bei ComuniSurf - Anbieter erstattet Gebühren vollständig

Abrechnungsfehler bei ComuniSurf

Anbieter erstattet Gebühren vollständig

Um günstig per Modem oder ISDN über einen Telefonanschluss in dem Internet zu surfen, lohnt sich ein Vergleich der Angebote. Denn die Internet-Provider bieten unterschiedliche Tarifmodelle für unterschiedliche Nutzeransprüche. Wirklich günstig kann das surfen per […]

Abrechnungsfehler bei 12online im Dezember - Anbieter erstatt Differenz

Abrechnungsfehler bei 12online im Dezember

Anbieter erstatt Differenz

Im Internet gänzlich kostenlos surfen, das ist nur eingeschränkt möglich. Aber es geht auch sehr günstig, bereits für 0,01 Cent pro Minute, also fast umsonst. Echte Sparfüchse verwenden immer den günstigsten Tarif mit Internet-by-Call. Über […]

tarifvergleich

Internet-by-Call

Top Preis von ByCall24 in der Nebenzeit

Unabhängig von einer Vertragslaufzeit oder einer Grundgebühr können Nutzer Internet-by-Call-Zugänge verwenden um online zu gehen. Der User erstellt, ohne sich vorher bei dem Internet Provider angemeldet zu haben, eine neue DFÜ-Verbindung mit den Einwahldaten eines […]

Ach du dickes Ei - Am Ostermontag kostenlos surfen

Ach du dickes Ei

Am Ostermontag kostenlos surfen

Internetnutzer, die am Osterwochenende nicht in den Genuss des kostenlosen Surfens über einen XXL-Tarif kommen, können am 21. April eine Gratis-Aktion von Germany by Call, einer Marke der Avivo Internet GmbH nutzen. Ab 00.00 Uhr […]

Weitere Informationen