Der Webbrowser, oder kurz Browser genannt, sorgt unter anderem für die Darstellung von Internetseiten. Ein solches Computerprogramm gibt es, auch für mobile Endgeräte, von diversen Entwicklern. Am wohl bekanntesten sind Chrome, Firefox, Opera und Safari. In der Vergangenheit waren Netscape und der Internet Explorer sehr verbreitet. Durch ihren Konkurrenzkampf wurde der Begriff Browserkrieg geprägt.

Alle telespiegel Nachrichten mit Browser

Trojaner in Firefox-Erweiterungen

Mozilla warnt vor AddOns

Trojaner in Firefox-Erweiterungen

Mozilla warnt in seinem Blog vor zwei Firefox-Erweiterungen, die bis vor kurzem von den offiziellen AddOn-Seiten heruntergeladen werden konnten. Erst vor wenigen Tagen wurde erkannt, dass sie einen für Windows-Betriebssysteme schädlichen Trojaner enthalten und wurden von den Download-Seiten entfernt. […]

erpresserisches Banner

Erpresserisches Werbebanner

Geld her oder Dauerwerbung

Auch Computer- und Internetnutzer sind vor erpresserischen Forderungen nicht sicher. Das hat sich schon öfter gezeigt, zum Beispiel als Erpresser Daten auf der Festplatte ihrer Opfer verschlüsselten und einen Geldbetrag forderten. Erst nach dessen Zahlung, […]

Google Chrome - Der Browser des Giganten

Google Chrome

Der Browser des Giganten

Im Kampf um die Vorherrschaft in dem Internet hat Google zu einem weiteren Schlag ausgeholt. Das Unternehmen, das ehemals als Suchmaschine begann und dessen Name nun nahezu als Synonym für die Internetsuche verstanden wird, streckt […]

Netscape Navigator - Browser von AOL vor dem Aus

Netscape Navigator

Browser von AOL vor dem Aus

Wenn es um den Marktanteil der Webbrowser geht, zeigt sich ein ähnliches Bild wie bei den Betriebssystemen. Das amerikanische Unternehmen Microsoft hat klar die Nase vorne. Das hängt miteinander zusammen und liegt insbesondere daran, dass […]

Automatische Weiterleitung für DSL-Kunden von 1&1 - Erste Browser-Anfrage führt zum Anbieter-Portal

Automatische Weiterleitung für DSL-Kunden von 1&1

Erste Browser-Anfrage führt zum Anbieter-Portal

Kunden der DSL-Provider freenet und AOL dürfte die Vorgehensweise bekannt sein und auch DSL-Kunden von 1&1 werden zukünftig damit konfrontiert. Beginnt der Kunde eine Internet-Sitzung über seinen DSL-Zugang, ruft seinen Browser (Internet-Zugangsprogramm wie Internet Explorer […]

Frankieren der Briefpost am PC - Künftig direkt über den Internet-Browser

Frankieren der Briefpost am PC

Künftig direkt über den Internet-Browser

Die Deutsche Post wird in Kooperation mit dem Software-Hersteller Adobe Systems ihren Kunden künftig über den Online-Marktplatz eBay eine neue Möglichkeit zur Frankierung über den PC anbieten: STAMPIT WEB ergänzt das Angebot der schon bekannten […]

Weitere Informationen