Google - Chrome zeigt Internetadressen gekürzt an

Google – Chrome zeigt Internetadressen gekürzt an

Google möchte am liebsten die URL abschaffen und eine Alternative finden. Das zeigen aktuelle Aussagen von Entwicklern. Zumindest im Browser Chrome setzt das Unternehmen dies um. „Unwichtige“ und „triviale“ Bestandteile wie „www.“ oder „m.“ zeigt das Programm nicht mehr an. Nutzer und Experten reagieren ungewohnt heftig. […]

Warnung - Firefox sofort auf 58.0.1 updaten!

Warnung – Firefox sofort auf 58.0.1 updaten!

Sicherheitswarnung für Firefox-Nutzer. Mozilla hat eine Lücke geschlossen, die ein Update des Browsers unabdingbar macht. Angreifer konnten Webseitenskripte über den Browser so ausführen, dass sie Malwareprogramme auf dem Rechner ausführen konnten. Nutzer sollten unbedingt sofort auf die neue Version 58.0.1 updaten. […]

Facebook Messenger - bei Videoklick wird Virus geladen

Facebook Messenger – bei Videoklick wird Virus geladen

Ein Virus verbreitet sich derzeit über den Facebook-Messenger. Der Empfänger bekommt eine sehr kurze Nachricht, die angeblich von einem Freund stammt. Diese enthält einen Link zu einem scheinbaren Video des Empfängers. Bei einem Klick muss jedoch ein Browser-Plugin geladen werden, das den Virus-Download startet. […]

Neuer Browser – Firefox Klar für Android

Firefox Klar bzw. Firefox Focus für Android-Geräte ist da. Mozilla hat die bereits vom iPhone bekannte Browser-App auf Basis von Webview für Android-Geräte angepasst. Nutzer müssen mit weniger Funktionen auskommen, erhalten dafür aber einen sehr schlanken Browser, der auf mehr Datenschutz ausgerichtet ist. […]

Cliqz - sicherer Webbrowser aus Deutschland

Cliqz – sicherer Webbrowser aus Deutschland

Der Schutz der eigenen Daten ist im Internet sehr wichtig. Beim Surfen verteilen Nutzer viele Informationen über sich und ihre Vorlieben. Diese nutzen Drittanbieter aus. Das verhindert der auf Firefox basierende Webbrowser Cliqz. Er blockiert potenziell gefährliche externe Skripte, ohne aber bspw. die Werbung auszublenden. […]

Flash – Firefox sperrt Plugin

Flash – Firefox sperrt Plugin

Flash ist seit Langem in der Diskussion. Veraltet und anfällig für Sicherheitslücken soll die Software von Adobe sein. Dennoch ist sie beim Abspielen von Filmen oder Animationen schwer zu ersetzen. Das könnte sich nun rasch ändern, denn nach Apple sperrt Mozilla via Firefoxbrowser nun alle Flash-Inhalte auf Webseiten. […]

firefoxforget

Firefox – mehr Privatsphäre für den Browser

Sicheres Surfen wird immer wichtiger. Die Entwickler von Mozilla haben daher für den Browser Firefox die Privatsphäre-Möglichkeiten verbessert. Der Nutzer kann nun mit einem Forget-Button seine Chronik aus der Symbolleiste heraus per Klick löschen und mit Duck Duck Go eine Suchmaschine nutzen, die keine Daten speichert. […]

firefox

Firefox Browser – Künftig standardmässig deaktivierte Plugins

Plugins wie Java und Silverlight sollen in dem Firefox Browser künftig standardmässig deaktiviert sein. Erst wenn der Nutzer die Inhalte anklickt, werden die Plugins geladen. Die Funktion Click-to-Play ist bereits seit längerem in Firefox und anderen Browsern enthalten und kann von den Nutzern eingeschaltet werden. Mozilla ist der erste Hersteller, der sie von sich aus aktiviert. […]

Freie Browserwahl zeigt Folgen - Firefox überholt Internet Explorer und Chrome legt zu

Freie Browserwahl zeigt Folgen – Firefox überholt Internet Explorer und Chrome legt zu

Bei den europäischen Internet-Nutzern hat der Browser Firefox nun den Spitzenplatz, teilten Analysten mit. Der Internet Explorer verlor Marktanteile, der eigentliche Gewinner ist aber Chrome von Google. Diese Verschiebung der Marktanteile ist sicherlich vorrangig der freien Browserwahl zuzuschreiben, die Microsoft den europäischen Windows-Nutzern seit einigen Monaten ermöglichen muss. […]

Weitere Informationen