Instant-Messenger, insbesondere der Messaging-Dienst WhatsApp, werden für stark sinkende Umsätze bei dem SMS-Dienst verantwortlich gemacht. Per WhatsApp können über eine Datenverbindung nicht nur kostenlos Textnachrichten verschickt werden. Zahlreiche andere Funktionen und die weite Verbreitung als Smartphone-App machen den Dienst für viele Nutzer attraktiv. WhatsApp ging fünf Jahre nach seiner Gründung für umgerechnet etwa 13,8 Milliarden Euro an seinen neuen Besitzer Facebook Inc. über.

Sicherheitslücke bei WhatsApp – Update wird dringend empfohlen

Sicherheitslücke bei WhatsApp

Update wird dringend empfohlen

Durch eine Sicherheitslücke bei WhatsApp gelang es Hackern eine Spyware auf Smartphones zu installieren. Der Angriff richtete sich dabei vermutlich gegen ausgewählte Nutzer. Es wird jedoch allen Nutzern empfohlen, das verfügbare Update zu installieren. […]

Verknüpfung der Messenger - WhatsApp, Facebook und Instagram

Verknüpfung der Messenger

WhatsApp, Facebook und Instagram

Hinter Facebook, Instagram und WhatsApp steht der derselbe Mutterkonzern. Dieser plant nach einem Bericht der New York Times nun die Verknüpfung der jeweiligen Messenger Nachrichtenbereiche. Das vor dem Hintergrund der bei Facebook zurückgehenden Nutzerzahlen. […]

whatsapp

WhatsApp

Verbreitung von Nachrichten wird eingeschränkt

WhatsApp wird die Weiterleitung von Nachrichten für alle User stark beschränken. Die neueste Version des beliebten Messengers erlaubt ab sofort nur noch eine Weiterleitung an maximal 5 Kontakte, statt wie bisher an bis zu 20 Freunde. Damit soll der Missbrauch eingedämmt werden. […]

Krankschreibungen - AU-Bescheinigungen per WhatsApp

Krankschreibungen

AU-Bescheinigungen per WhatsApp

Ein neues Angebot erlaubt es Patienten, auf den Arztbesuch zu verzichten und eine Krankschreibung per WhatsApp zu erhalten. Der über eine App abgewickelte Service ist kostenpflichtig. Außerdem gibt es Kritik, die insbesondere das Ausstellen einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ohne Untersuchung sowie den Datenschutz umfasst. […]

WhatsApp Änderungen - Speicher wird gelöscht, Sticker eingeführt

WhatsApp Änderungen

Speicher wird gelöscht, Sticker eingeführt

WhatsApp löscht auf Google Drive ab sofort ältere Backups von Nutzern, die keine automatischen Updates installiert haben. Wer betroffen ist, sollte unverzüglich handeln. Außerdem können Nutzer mit der neuesten Version ihre Nachrichten mit Stickern verschönern und mehrere Sprachnachrichten mit nur einem Klick abhören. […]

Sicherheitslücke - Videoanrufe auf WhatsApp unbedingt ablehnen!

Sicherheitslücke

Videoanrufe auf WhatsApp unbedingt ablehnen!

WhatsApp hat eine schwere Sicherheitslücke. Angreifer können mit einem einfachen Videoanruf Software auf dem Gerät installieren und dieses so auslesen oder kontrollieren. Ein Sicherheitsupdate steht zur Verfügung. Allerdings können dieses noch nicht alle Android-Nutzer aus dem Play Store herunterladen und installieren. […]

Also doch - WhatsApp bald mit Werbung

Also doch

WhatsApp bald mit Werbung

Trotz jahrelangem Beteuerns hart Facebook durchsickern lassen, bald Werbung in WhatsApp einblenden zu lassen. Demnach bekommt demnächst zuerst die iOS-Version eine solche Funktion. Die Werbung erscheint beim Scrollen in einem neuen Status-Tab. Das könnte jedoch die Sicherheit des Messengers beeinträchtigen. […]

Forderung - alle Messenger sollen mit WhatsApp kommunizieren

Forderung

alle Messenger sollen mit WhatsApp kommunizieren

WhatsApp soll nach Forderungen von Bundesjustizministerin Barley eine offene Schnittstelle erhalten. Sol soll eine Kommunikation zwischen Nutzern von WhatsApp und denen anderer Messenger-Apps möglich werden. Zugleich soll der Datenschutz verbessert werden. Eine entsprechende Gesetzesänderung will sie auf EU-Ebene beraten. […]

WhatsApp - Messenger bald nur noch ab 16 statt ab 13 Jahre

WhatsApp

Messenger bald nur noch ab 16 statt ab 13 Jahre

WhatsApp wird in Kürze seine Nutzungsbedingungen ändern. Unter anderem soll das Mindestalter für Nutzer von aktuell 13 Jahre auf 16 Jahre angehoben werden, um den ab Ende Mai 2018 geltenden neuen europäischen Datenschutzbedingungen (DSGVO) zu entsprechen, die speziell Minderjährige schützen. […]

WhatsApp - Download der gesammelten Daten kommt

WhatsApp

Download der gesammelten Daten kommt

Es sind zwei Updates für WhatsApp im Anmarsch. Zum einen bietet der Messenger-Dienst seinen Nutzern zukünftig einen Button an, über den diese eine Datensammlung aller von ihnen von WhatsApp erhobenen Daten enthält. Zum anderen soll ein weiteres Update die Frist zum Nachrichtenrückruf deutlich verlängern. […]

Skygofree - brisanter Staatstrojaner horcht WhatsApp-Nutzer aus

Skygofree

brisanter Staatstrojaner horcht WhatsApp-Nutzer aus

Die Sicherheitsexperten von Kaspersky haben einen neuen, sehr umfangreichen und gefährlichen Staatstrojaner gefunden. Skygofree heißt das Programm und stammt offenbar aus Italien. Es kann unter anderem WhatsApp mitlesen und hat Zugriff auf die Kamerafunktion. Außerdem lässt sich das Mikrofon ortsgebunden automatisch aktivieren. […]

WhatsApp - neue Funktionen für Gruppen geplant

WhatsApp

neue Funktionen für Gruppen geplant

WhatsApp hat eine neue Beta-Version veröffentlicht, die neue Gruppenfunktionen beinhaltet. Diese stärken die Rechte der Administratoren. Admins können zukünftig unter anderem Gruppen stummschalten, mehrere Mitglieder auf einmal löschen oder Rechte granulierter setzen. Außerdem bleibt der Gruppengründer immer Administrator. […]

WhatsApp - Löschen von Nachrichten

WhatsApp

Löschen von Nachrichten hat einen Haken

Eine neue Funktion von WhatsApp soll hastig verschickte Nachrichten zurückrufen und auf allen beteiligten Geräten innerhalb von sieben Minuten wieder löschen. Allerdings klappt das bisher nur bei wenigen Nutzern. Bei den meisten wird die Nachricht auf dem eigenen, nicht aber auf dem Gerät des Kontaktes gelöscht. […]

WhatsApp - die Live-Ortung ist da

WhatsApp

die Live-Ortung ist da

WhatsApp führt mit dem neuesten Update den Live-Standort ein. Dabei handelt es sich um eine Live-Ortung, die in Echtzeit den Standort eines Nutzers übermittelt. Dieser aktiviert die Funktion und stellt die Ortungsmöglichkeit ausgewählten Kontakten zur Verfügung. Der Live-Standort lässt sich auch zeitlich beschränken. […]

Bea-fon - funktionsreiches Handy SL 820 für Senioren

Bea-fon

funktionsreiches Handy SL 820 für Senioren

Neuer Impuls für den Markt der Seniorenhandys. Der österreichische Mobilfunkgerätehersteller Bea-fon verbindet mit dem SL 820 ein Tastentelefon mit Touchscreen, Notruftaste und Ortungsfunktion mit WhatsApp und beschränkt zur besseren Übersicht die sonstigen Funktionen auf wenige eigene Apps. […]

WhatsApp - Apple-Fans können nun zitieren

WhatsApp

Apple-Fans können nun zitieren

WhatsApp hat mit der aktuellen Versionsnummer 2.17.30 für iOS drei spannende Neuerungen eingebaut. Zum einen können Nutzer nun komfortabel Nachrichten zitieren. Zum anderen erscheinen mehrere Bildanhänge nun in einem Ordner, was die Übersicht steigert. Außerdem gibt es einen Media-Filter, der Dateien optimiert. […]

WhatsApp - Ausfall über mehrere Stunden

WhatsApp

Ausfall über mehrere Stunden

Wenn ein Messenger-Dienst für zwei Stunden zusammenbricht: Am 3. Mai 2017 fielt WhatsApp für zwei Stunden aus. Nutzer kommentierten dies in Foren und auf Social-Media-Plattformen erbost und belustigt. Das Unternehmen hüllt sich – ganz und gar unkommunikativ – bisher über die Gründe für den Ausfall in Schweigen. […]

Datenschutz - WhatsApp an Schulen nicht rechtskonform

Datenschutz

WhatsApp an Schulen nicht rechtskonform

Es ist so einfach: Lehrer und Eltern oder Lehrer und Schüler organisieren eine WhatsApp-Gruppe. Das erleichtert den Informationsfluss und kurzfristige Absprachen sind möglich. In der Praxis handhaben das bereits viele Lehrkräfte so. Doch ist das […]

WhatsApp - neue Statusmeldungen für mehr Netzwerk

WhatsApp

neue Statusmeldungen für mehr Netzwerk

Es klingt wie eine Mischung aus Instagram und Snapchat, könnte später aber auch einen Bogen zu Facebook schlagen. WhatsApp führt Statusmeldungen ein. Damit können Nutzer ihren Kontakten Emojis, Fotos und Videos als Statusmeldung zusenden. Diese […]

WhatsApp - Neuerungen stehen ins Haus

WhatsApp

Neuerungen stehen ins Haus

WhatsApp spendiert den vielen Nutzern neue Funktionen. Apple-Nutzer bekommen eine Möglichkeit, Nachrichten offline zu schreiben. Android-Nutzer können sich auf eine Funktion zum nachträglichen Editieren von Chats freuen und für Blackberry-Nutzer ist der Support nun doch bis zum 30. Juni 2017 gesichert. […]

Hintertür - Facebook liest verschlüsselte WhatsApp-Nachrichten

Hintertür

Facebook liest verschlüsselte WhatsApp-Nachrichten

Facebook hat in die sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in WhatsApp absichtlich eine Hintertür eingebaut. Diese erlaubt es dem Konzern, einen neuen Sicherheitsschlüssel zu generieren. Mit diesem können Dritte den verschlüsselten Nachrichtenaustausch argloser Nutzer mitlesen und missbrauchen. […]

WhatsApp Videoanrufe

WhatsApp

ab sofort Videoanrufe möglich

WhatsApp greift Skype an. Der Messengerdienst erweitert seine Funktion um Videotelefonate, mit denen Skype viele Nutzer bindet. WhatsApp tollt das Update gerade weltweit aus. Es ermöglicht den Nutzern, Anrufe mit Videobild zu tätigen. Bild und Ton der Übertragung sollen durch eine Verschlüsselung gesichert sein. […]

Messenger - WhatsApp in Deutschland vor Skype und Facebook

Messenger

WhatsApp in Deutschland vor Skype und Facebook

Der Branchenverband Bitkom hat eine repräsentative Umfrage zum Thema Messenger veröffentlicht. Demnach nutzen 69 Prozent einen Messenger. Davon rund 90 Prozent WhatsApp. Andere beliebte Dienste sind Skype, Facebook Messenger, iMessage, Google Hangouts und Snapchat. Deutsche Messenger sind nicht darunter. […]

Weitere Informationen