Kaufpreis 675 Millionen Euro – AOL Deutschland an Telecom Italia verkauft

aol

Der weltweit größte Internetanbieter AOL ist ein Teil des Medienkonzerns Time Warner. Time Warner will AOL umstrukturieren und bietet das AOL Internetgeschäft in einigen Ländern zum Kauf an. Als erstes soll AOL Deutschland verkauft werden, danach das Geschäft in Frankreich und dann das in Großbritannien. Für AOL Deutschland mit seinen etwa 1,1 Millionen DSL-Kunden gab es diverse Interessenten, es waren die United Internet AG, das Unternehmen Versatel, die Mobilcom-Tochter Freenet und das private italienische Telekommunikationsunternehmen Telecom Italia im Gespräch.

Für 675 Millionen Euro kaufte Telecom Italia nun das Internetgeschäft von AOL Deutschland. In Italien ist Telecom Italia mit seinen Tochtergesellschaften ein erfolgreiches Unternehmen in den Bereichen Festnetz, Internet und Mobilfunk. Vor einiger Zeit hatte Telecom Italia bereits das Hamburger Unternehmen HanseNet übernommen und ist in Deutschland durch seine Marke Alice mit dessen Telefon- und DSL-Anschlüssen im eigenen Netz bekannt. Durch die Fusion mit AOL Deutschland wird Telecom Italia Deutschlands zweitgrößter Internetanbieter nach United Internet mit Tochtergesellschaften wie 1&1, Schlund&Partner oder GMX sein. Europaweit hat Telecom Italia rund neun Millionen DSL-Kunden und baut mit dem Kauf von AOL Deutschland seinen internationalen Status in dem Bereich der DSL-Angebote aus. In etwa einem halben Jahr soll dieser Kauf abgeschlossen sein.

Weitere Informationen

DSL-Angebote für DSL-Einsteiger
DSL-Wechsler-Angebote
DSL ohne Telefonanschluss
DSL-Neuanschluss ohne Einrichtungsgebühr
DSL Flatrate

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Fax-Irrsinn“ – trotz digitaler Alternativen längst nicht ausgestorben

„Fax-Irrsinn“

Trotz digitaler Alternativen längst nicht ausgestorben

Auch im Jahr 2024 kommt das Telefax in vielen Unternehmen und Behörden in ganz Deutschland noch als Kommunikationsweg zum Einsatz. Trotz digitaler Alternativen und möglicher Datenschutzrisiken wird das Faxgerät von vielen bevorzugt. Im Bundestag will man sich jetzt vom Telefax verabschieden. […]

Oniro OS – quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Oniro OS

Quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Das alternative Betriebssystem Oniro OS kommt auf das Volla Phone X23. Hinter dem frei verfügbaren Multi-Kernel-Betriebssystem steckt eine internationale Zusammenarbeit verschiedener Partner. Hierzu zählen neben der renommierten Eclipse Foundation auch die deutsche Volla Systeme GmbH sowie Huawei. […]

Warnung des Landeskriminalamts – vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Warnung des Landeskriminalamts

Vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Das LKA NRW warnt aktuell vor Cyberangriffen auf Unternehmen. Die Täter nutzen hierbei Office 365, um in den Firmen großen Schaden anzurichten. Haben die Kriminellen erst einmal Zugang erhalten, ist das gesamte IT-System des Unternehmens betroffen. […]

Das Google Pixel 8a – Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das Google Pixel 8a

Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das neue Google Pixel 8a bietet das beste Kamerasystem aus der Mittelklasse und kann in vielen Punkten mit dem Flaggschiffmodell mithalten. Mit einem Preis von beinahe 550 Euro ist das Smartphone jedoch nicht gerade günstig. Wer allerdings mit dem Kauf etwas wartet, könnte einiges sparen. […]

Betrugsmasche – Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Betrugsmasche

Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Aktuell ist eine neue, perfide Betrugsmasche im Umlauf. Die Täter machen sich dabei die Option „Freunde & Familie“ des beliebten Online-Bezahldienstes PayPal zunutze. Da durch das Vorgehen der Täter der Käuferschutz für den Betroffenen nicht greift, ist das Geld verloren. […]