USB Cell – Wiederaufladbare Batterie lädt am USB-Anschluss

USB Cell

Viele Geräte funktionieren nicht ohne die herkömmlichen AA-Batterien, jährlich werden Milliarden von ihnen benutzt und danach weggeworfen. Eine Alternative sind die wiederaufladbaren Batterien. Der Nachteil ist, dass sie erst einmal wieder aufgeladen werden müssen, wenn ihre Kraft verbraucht ist. Ohne entsprechendes Ladegerät ist das aber nicht möglich und das ist nicht überall zu finden, ein Computer schon eher. Jawohl ein Computer, denn ein britisches Unternehmen hat nun eine Batterie vorgestellt, die auch an den USB-Anschluss eines Computers gesteckt und so wieder aufgeladen werden kann. Die pfiffige Idee wird vorerst in Form einer herkömmlichen AA-Batterie angeboten, später sollen auch 9 Volt-Blockbatterien und Akkus für Handys folgen.

Soll die sogenannte USB Cell aufgeladen werden, kann das mit einem üblichen Ladegerät erfolgen, muss es aber nicht. Die Kappe der Batterie ist aufklappbar und darunter verbirgt sich ein Stecker, der an den USB-Anschluss eines Computers angeschlossen werden kann, ganz ohne zusätzliche Kabel. Etwa fünf Stunden soll es dauern, bis die USB Cell auf die Art vollständig über den USB-Anschluss geladen ist. In einem Ladegerät muss sie dafür etwa sieben Stunden verweilen. Diese Prozedur hält sie, wie andere handelsübliche wiederaufladbare Batterien auch, bis zu 500 mal aus. Die wiederaufladbare AA-Batterie USB Cell speist 1,2 Volt und hat eine Kapazität von 1300 mAh. Sie ist im Doppel-Pack für umgerechnet etwa 20,- € vorerst nur für Einwohner Großbritanniens in dem Online-Shop USBCell.com erhältlich. Interessierte in anderen Ländern können sich jedoch per Kontaktformular registrieren und informieren lassen, sobald sie in ganz Europa erhältlich sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Oniro OS – quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Oniro OS

Quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Das alternative Betriebssystem Oniro OS kommt auf das Volla Phone X23. Hinter dem frei verfügbaren Multi-Kernel-Betriebssystem steckt eine internationale Zusammenarbeit verschiedener Partner. Hierzu zählen neben der renommierten Eclipse Foundation auch die deutsche Volla Systeme GmbH sowie Huawei. […]

Warnung des Landeskriminalamts – vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Warnung des Landeskriminalamts

vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Das LKA NRW warnt aktuell vor Cyberangriffen auf Unternehmen. Die Täter nutzen hierbei Office 365, um in den Firmen großen Schaden anzurichten. Haben die Kriminellen erst einmal Zugang erhalten, ist das gesamte IT-System des Unternehmens betroffen. […]

Das Google Pixel 8a – Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das Google Pixel 8a

Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das neue Google Pixel 8a bietet das beste Kamerasystem aus der Mittelklasse und kann in vielen Punkten mit dem Flaggschiffmodell mithalten. Mit einem Preis von beinahe 550 Euro ist das Smartphone jedoch nicht gerade günstig. Wer allerdings mit dem Kauf etwas wartet, könnte einiges sparen. […]

Betrugsmasche – Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Betrugsmasche

Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Aktuell ist eine neue, perfide Betrugsmasche im Umlauf. Die Täter machen sich dabei die Option „Freunde & Familie“ des beliebten Online-Bezahldienstes PayPal zunutze. Da durch das Vorgehen der Täter der Käuferschutz für den Betroffenen nicht greift, ist das Geld verloren. […]

Endlos surfen – das sind die neuen Prepaid-Tarife bei O2

Endlos surfen

Das sind die neuen Prepaid-Tarife bei O2

O2 hat neue Tarife im Portfolio. Die neuen Prepaid-Tarife bieten mehr Datenvolumen für eine niedrigere Gebühr. So kann bereits mit dem kleinsten Tarif für weniger als zehn Euro pro vier Wochen fast „endlos gesurft“ werden. Dies ist durch die „Weitersurfgarantie“ möglich. […]