Handyflatrate von congstar – Preissenkung drückt Gesamtpreis

Handyflatrate von congstar - Preissenkung drückt Gesamtpreis

Immer mehr Nutzer entscheiden sich für das unkomplizierte Tarifmodell Flatrate. Gegen einen monatlichen Pauschalbetrag erhält der Kunde einen Tarif, den er ohne Begrenzung verwenden kann. Insbesondere in dem Bereich der DSL-Flatrate lohnt sich inzwischen kaum noch die Buchung eines anderen Tarifs. Aber auch in dem Handy-Bereich gibt es ständig neue und attraktivere Angebote.

Ein Unternehmen der Dt. Telekom namens congstar bietet DSL- und Mobilfunkprodukte an. Das Angebot der congstar-Handytarife besteht aus einem Prepaidangebot (Zahlung auf Guthabenbasis) und einem Postpaidprodukt (Zahlung per Rechnung). Der congstar Postpaid-Handytarif besteht in der Basis aus einem grundgebührfreien Handytarif, mit dem für 19 Cent pro Minute rund um die Uhr in alle deutschen Mobilfunk- und Festnetze telefoniert werden kann. Das gilt selbstverständlich nicht für Sonderrufnummern. Nach dem Baukastenprinzip kann sich der Kunde um diesen Basistarif Flatrates aufbauen und seinen Handytarif individuell zusammenstellen.

Neben diversen SMS-Flatrates und einer Community-Flatrate bietet congstar zu seinem `Sprechtarif´ eine Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz. Die kostet 9,99 € pro Monat. Jeweils 14,99 € pro Monat kostet eine Flatrate für Gespräche mit Kunden in den vier deutschen Mobilfunknetzen T-Mobile, Vodafone, E-Plus und o2. Bisher war der Preis für die T-Mobile-Flatrate und die Vodafone-Flatrate höher. Er wurde heute um jeweils 5,- € gesenkt. Somit kann der Kunde, wenn er alle dafür nötigen Flatrates zu seinem Basistarif bucht, nun für monatlich 69,95 € in alle deutschen Handy- und Mobilfunknetze telefonieren. Für den congstar Postpaid-Handytarif fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 19,99 € an. Der Kunde verwendet damit das Mobilfunknetz von T-Mobile und muss weder für den Tarif noch für die zubuchbaren Flatrates eine Mindestvertragslaufzeit einhalten.

Weitere Informationen

congstar bestellen
Handyvertrag – Vergleich
Prepaid Tarife Vergleich
Handytarif – Tarifrechner
Handy Vertragsverlängerung – online

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


vierzehn − 3 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Hackerangriff auf WLAN-Router – Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Hackerangriff auf WLAN-Router

Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Sicherheitsforscher haben über eine Cyberattacke auf WLAN-Router informiert, die bereits seit zwei Jahren im Umlauf ist. Im Fokus der Angreifer stehen hierbei Homeoffice-Nutzer, die von Zuhause auf das Firmennetzwerk zugreifen. Mit einem Router-Neustart kann der Trojaner entfernt werden. […]

Elektroschrott – neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Elektroschrott

Neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Deutschland gehört zu den zehn Ländern weltweit, die jährlich am meisten Elektroschrott verursachen. Ab dem 1. Juli können Altgeräte nun auch in Discountern und Lebensmittelläden abgegeben werden. Hierdurch soll eine verbraucherfreundliche Rückgabemöglichkeit geschaffen werden. […]

Verbraucherschutz – ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

Verbraucherschutz

Ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

In wenigen Tagen tritt eine neue Regelung in Kraft, die den Verbraucherschutz weiter stärken soll. Unternehmen, die Vertragsabschlüsse über ihre Webseite anbieten, müssen dann einen sogenannten Kündigungsbutton einrichten, der die Kündigung erleichtern soll. […]

Betrugsmasche in Facebook – Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Betrugsmasche in Facebook

Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Im Glauben daran, eine Familienbeihilfe in Höhe von 30 000 Euro zu erhalten, überwies eine Seniorin aus der Nähe von Hannover mehr als 2 200 Euro an Betrüger. Diese hatten sich zuvor auf Facebook als bekannter Politiker ausgegeben. […]