CeBIT 2010 in Hannover – Namhafte erstmals teilnehmende und zurückkehrende Aussteller

CeBIT

Seit 1986 findet in jedem Frühjahr die weltweit grösste Messe für Informationstechnik in Hannover statt. Die CeBIT wird in diesem Jahr von der Bundeskanzlerin eröffnet und dauert vom 02. März bis zum 06. März 2010. Die Messe wird an diesen Tagen täglich zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr für Besucher geöffnet sein. In den letzten Jahren musste die CeBIT sinkende Aussteller- und Besucherzahlen verzeichnen. In diesem Jahr werde das Niveau der Ausstellerzahl aus dem Vorjahr nahezu gehalten, kündigte der Veranstalter Deutsche Messe AG an. Zudem kehren einige namhafte Aussteller auf die Messe zurück und einige auch für Privatanwender interessante Aussteller werden erstmals dabei sein.

Unternehmen wie AMD, Motorola, Sony Ericsson, Telefonica, Terratec und Trend Micro wurden von vielen Besuchern der letztjährigen Veranstaltungen vermisst. Rund 100 Unternehmen, darunter auch die genannten, werden in diesem Jahr wieder dabei sein. Rund 300 weitere Aussteller nehmen erstmalig teil, darunter sind Namen wie Google, Amazon, Roland und 3M Touch. Insgesamt werden 4.157 Unternehmen aus 68 Ländern erwartet. Das Leitthema der diesjährigen CeBIT lautet „Connected Worlds„ (Vernetzte Welten). Ausführliche Informationen und einen Besucherservice gibt es unter cebit.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 × 1 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Nach jahrelangen Verhandlungen – Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

Nach jahrelangen Verhandlungen

Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

Die EU-Kommission hat der Übernahme des Kölner Kabelnetzbetreibers Unitymedia durch den britischen Konzern Vodafone unter bestimmten Auflagen zugestimmt. Mit dieser Entscheidung gehen jahrelange Verhandlungen mit der Unitymedia-Mutter Liberty Global zu Ende. […]

VATM und Telekom – ist die Zukunft von Call-by-Call gesichert?

VATM und Telekom

Ist die Zukunft von Call-by-Call gesichert?

Die Bundesnetzagentur will durch den Druck der EU-Kommission die Grundlage für Call-by-Call und Preselection aufheben. VATM und Telekom wollen nun gemeinsam eine Lösung für die weitere Nutzung der Sparvorwahlen in Deutschland finden. […]

Handy-Abofallen durch Werbebanner – so schützen sich Verbraucher

Handy-Abofallen durch Werbebanner

So schützen sich Verbraucher

Verbraucher finden immer wieder unbekannte Posten auf ihrer Handyrechnung. Die ungewollten Abo-Fallen lauern meist hinter Werbebannern oder Buttons, so dass die Betroffenen zunächst keinerlei Kenntnis über den Abschluss des Abonnements haben. […]

Lokale 5G-Frequenzen – Regionale Netzbetreiber in den Startlöchern

Lokale 5G-Frequenzen

Regionale Netzbetreiber in den Startlöchern

Die lokalen und regionalen Netzbetreiber stehen in den Startlöchern. BREKO fordert, dass die Vergabe durch die Bundesnetzagentur für die lokale Nutzung der 5G-Frequenzen zeitnah startet. Die Frequenzbereiche 3,7 bis 3,8 sowie 26 GHz sind für lokale Anwendungen reserviert. […]