1&1 Telefonanschluss – Tarifoption

1&1 DSL

Zu dem Telefontarif von 1&1 an einem 1&1-Telefonanschluss können Kunden eine Tarifoption wählen. Die 1&1 Tarifoption bietet gegen ein zusätzliches Entgelt günstigere Telefonate mit bestimmten Gesprächszielen wie in die deutschen Mobilfunknetze und zu einigen ausländischen Zielen.

Die Preise beinhalten keine Verbindungen zu Sonderrufnummern etc. und keine Datenverbindungen, etc.

1&1 bestellen

  • 1&1 Mobillfunkflatrate
    Vom 1&1 Festnetz In alle deutschen Mobilfunknetze für 0 Cent (Flatrate) telefonieren. Zusätzlicher monatlicher Grundpreis 9,99 €.
  • 1&1 Auslands-Option Euro-Flat
    zzgl. Grundgebühr monatlich 4,99 €
    Unbegrenzte Telefonate in das Festnetz der Länder: Andorra, Australien, Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kanada, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien, USA, Vatikanstadt
  • 1&1 Auslands-Option World-Flat
    zzgl. Grundgebühr monatlich 14,99 €
    Unbegrenzte Telefonate in das Festnetz der Länder: Andorra, Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Chile, China, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Hong Kong, Indien, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Liechtenstein, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mexiko, Monaco, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Tschechien, Türkei, Ungarn, USA, Vatikanstadt, Venezuela, Zypern

Gilt nur für Verbindungen ins Festnetz. Für Mobilfunkverbindungen wird ein Aufschlag von pauschal 25 Cent je Minute berechnet. Für die Länder USA, Kanada und Puerto Rico wird kein Mobilfunkaufpreis erhoben.

Letzte Bearbeitung: 17.10.2017