DSL komplett von freenet – Resale-Angebote für DSL-Einsteiger und DSL-Wechsler

DSL komplett von freenet - Resale-Angebote für DSL-Einsteiger und DSL-Wechsler

Kurz nach der Bekanntgabe des entsprechenden Vertragsabschlusses startet die freenet.de AG die Vermarktung ihrer eigenen DSL-Anschlüsse. Kunden erhalten damit die Möglichkeit, DSL komplett vom Anschluss bis hin zum DSL-Zugangstarif von freenet zu nutzen. Eckhard Spoerr, Vorstandsvorsitzender der freenet.de AG sagte in bezug auf die Resale-Angebote: „Hierbei setzen wir darauf, dass die T-Com die eingerichteten Verträge fehlerfrei und ohne zeitliche Verzögerung bearbeitet.„ Einsteiger und DSL-Wechsler lockt das Unternehmen nun mit einer der DSL Angebote, diese DSL Aktionen sind jedoch bis zum 31. Oktober befristet.

Kunden, die bisher kein DSL verwenden, können ihren DSL-Anschluss bei freenet bestellen und zahlen dafür kein Bereitstellungsentgelt, das 99,95 € betragen würde. Das gilt für die Anschlussvarianten DSL 2000 und DSL 3000. Für DSL 1000 fällt diese Gebühr an, jedoch erhält jeder Neukunde innerhalb der zeitlich befristeten Aktion den DSL 2000-Anschluss zum Preis eines DSL 1000-Anschlusses, also die doppelte DSL-Geschwindigkeit für 16,99 € pro Monat. Dieses Angebot gilt nur in Verbindung mit gleichzeitiger Beauftragung eines freenetDSL-Tarifs ab monatlich 5,90 €, z.B. der DSL Flatrate und wenn am Anschluss in den letzten 3 Monaten kein T-DSL geschaltet war. Außerdem bietet das Unternehmen den Neukunden kostenlose DSL Hardware an.

DSL-Nutzer, die bei bestehendem DSL-Anschluss weiterhin verwenden und nur ihren DSL-Tarif-Anbieter wechseln möchten, können sechs Monate lang ohne Grundgebühr surfen oder zwischen diversen kostenlosen Hardware-Paketen wählen, wenn sie den freenetDSL-Tarif fun 2GB für monatlich 5,90 €, den Tarif power 5GB für monatlich 9,90 € oder den Tarif flexi für 12,90 € pro Monat bestellen. Wechsler, die ihren T-DSL Anschluss kündigen, können sofort einen freenetDSL Anschluss bestellen. Dann ist aber in jedem Fall ein erneuter Bereitstellungspreis von 99,90 € bei freenet zu zahlen.

Die Mindestvertragslaufzeit aller freenetDSL-Tarife beträgt 12 Monate. Der Vertrag verlängert sich um weitere 12 Monate, wenn eine Kündigung nicht mindestens zwei Monate vor Ende der Vertragslaufzeit erfolgte. freenetDSL-Bestandskunden verbleiben in ihren bestehenden Tarifen an ihrem bestehenden T-DSL-Anschluss.

Weitere Informationen

Fragen und Antworten zu DSL
DSL ohne Einrichtungsgebühr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 × drei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]

Cyberkriminalität – Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Cyberkriminalität

Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken eG. sollten aktuell besonders vorsichtig sein. Denn betrügerische Mails sind im Umlauf, bei denen ein QR-Code dazu eingesetzt wird, um an die sensiblen Bankdaten der Betroffenen zu gelangen. Hinter den Phishing-Mails stecken Cyberkriminelle. […]

820 Standorte ausgebaut – Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

820 Standorte ausgebaut

Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

Die Telekom hat in den letzten Wochen insgesamt 820 Standorte ausgebaut. Bundesweit wurden beispielsweise an 296 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut. Der Netzbetreiber hat zudem angekündigt, den Netzausbau weiterhin massiv voranzutreiben. […]