Vielleicht lebensrettend – Ortung von Notrufen über das Handy

Vielleicht lebensrettend – Ortung von Notrufen über das Handy

Die Mobilfunknetze sind inzwischen so gut ausgebaut, dass Handynutzer an fast jedem Ort Deutschlands telefonieren können. Vor allem in einem Notfall ist es nützlich, ein Mobilfunkgerät zur Hand zu haben. Doch was machen Menschen, die an einem Ort einen Unfall oder eine Panne haben, an dem sie sich nicht auskennen? Eine Beschreibung der eigenen Position ist in diesem Fall schwierig. Bei 30 Prozent aller von einem Handy aus getätigten Notrufe können die Anrufer nicht genau angeben, wo sie sich gerade befinden.

Kunden der deutschen Mobilfunkanbieter haben diese Sorge nun nicht mehr. Bei einem Unfall oder einer Panne können sie die Rufnummer 0800 6683663 von NOTFON D wählen, einem Service der Notrufzentrale der Autoversicherer und dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Dort geben Experten nicht nur Auskunft zur Schadenregulierung und leiten Hilfsmaßnahmen ein. Die Notrufzentrale kann den Anruf auch sekundenschnell orten und den genauen Standort des Geschädigten an Rettungskräfte, Polizei und Abschleppdienste weiterleiten. Durch die Handyortung ist gewährleistet, dass Mobilfunknutzer nach einem Unfall oder bei einer Panne nicht „im Regen stehen gelassen“ werden.

Weitere Informationen

Handyüberwachung
Ratgeber Handy

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Vanilla Ice Cream“ – Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

„Vanilla Ice Cream“

Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

Bei der neuesten Android-Betriebssystem-Version setzt Google den Fokus vor allem auf die Datensicherheit der Nutzer und den Diebstahlschutz. „Vanilla Ice Cream“ bringt neben „Theft Protection“ und „Private Space“ außerdem Funktionen, die die Barrierefreiheit verbessern, sowie eine längere Akkulaufzeit. […]

„SolarPLUS“-Programm - auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

„SolarPLUS“-Programm

Auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

Wer eine Photovoltaik-Balkonanlage installieren will, kann jetzt auch für Geräte mit 800 Watt einen Zuschuss von bis zu 500 Euro erhalten. Denn der Berliner Senat hat die Förderrichtlinien des „SolarPLUS“-Programms angepasst. Mit dem Programm will Berlin das Ziel erreichen, Solarhauptstadt zu werden. […]

Mobilfunkausfälle – diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Mobilfunkausfälle

Diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Nach dem Blackout im 1&1-Netz, der über mehrere Tage andauerte, haben die Kunden verschiedener Anbieter einen Anspruch auf Entschädigung. Verbraucher sollten sich genau informieren, um nicht mit zu geringen Beträgen abgespeist zu werden. Die Verbraucherzentralen stellen einen Musterbrief bereit. […]