1000 MB Freivolumen für 2,79 Euro – neuer DSL-Tarif von Tiscali mit einzigartigem Preis

1000 MB Freivolumen für 2,79 Euro - neuer DSL-Tarif von Tiscali mit einzigartigem Preis

Ab heute bietet Tiscali DSL-Nutzern, oder solchen, die es werden möchten, einen Volumentarif mit einem unglaublich niedrigen Preis. Für 2,79 € pro Monat erhält der Kunde 1000 MB Transfervolumen. Jedes weitere übertragene MB kostet 0,99 Cent. Eine Zeitbeschränkung gibt es dabei selbstverständlich nicht. In dem neuen Tiscali-Tarif „DSL Start 1000„ sind außerdem sechs eMail-Adressen mit bis zu 60 Alias-Adressen und 20 MB Speicherplatz für die eigene Homepage enthalten. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt einen Monat.

Ein vergleichbares Angebot zu diesem Preis ist derzeit auf dem deutschen Markt nicht verfügbar. Zum Vergleich: Der Tiscali DSL-Volumentarif „DSL 500„, der seit heute nur noch von Bestandskunden zu nutzen ist, beinhaltet 500 MB Transfervolumen und kostet 4,99 €.

Weitere Informationen

DSL Preisvergleich
DSL Flatrate Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Vanilla Ice Cream“ – Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

„Vanilla Ice Cream“

Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

Bei der neuesten Android-Betriebssystem-Version setzt Google den Fokus vor allem auf die Datensicherheit der Nutzer und den Diebstahlschutz. „Vanilla Ice Cream“ bringt neben „Theft Protection“ und „Private Space“ außerdem Funktionen, die die Barrierefreiheit verbessern, sowie eine längere Akkulaufzeit. […]

„SolarPLUS“-Programm - auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

„SolarPLUS“-Programm

Auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

Wer eine Photovoltaik-Balkonanlage installieren will, kann jetzt auch für Geräte mit 800 Watt einen Zuschuss von bis zu 500 Euro erhalten. Denn der Berliner Senat hat die Förderrichtlinien des „SolarPLUS“-Programms angepasst. Mit dem Programm will Berlin das Ziel erreichen, Solarhauptstadt zu werden. […]

Mobilfunkausfälle – diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Mobilfunkausfälle

Diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Nach dem Blackout im 1&1-Netz, der über mehrere Tage andauerte, haben die Kunden verschiedener Anbieter einen Anspruch auf Entschädigung. Verbraucher sollten sich genau informieren, um nicht mit zu geringen Beträgen abgespeist zu werden. Die Verbraucherzentralen stellen einen Musterbrief bereit. […]