Anbieter nutzen Unerfahrenheit der Jugendlichen aus – Verbraucherzentrale stoppt Dialer-Abzocker

Anbieter nutzen Unerfahrenheit der Jugendlichen aus – Verbraucherzentrale stoppt Dialer-Abzocker

Mit einem kostenpflichtigen Einwahlprogramm (Dialer) können Dienstleistungen bezahlt werden. Doch nicht selten werden Verbraucher getäuscht. In manchen Fällen installiert sich der Dialer auf dem Computer ohne dass der User es bemerkt. Oder der Nutzer erhält vor dem Download des Dialers keine Informationen über die Kosten der Nutzung.

So wie bisher auf der Seite www.referate.ag, die über Suchmaschinen Hilfe für Hausaufgaben verspricht. Den Besuchern, insbesondere Kinder und Jugendliche, stehen kostenpflichtige Inhalte zur Verfügung, die über einen Dialer heruntergeladen werden. Der Anbieter hatte einer Abmahnung der Verbraucherzentrale Berlin nicht Folge geleistet und ungenügend darüber informiert, mit welchen Kosten die Nutzung der Seite verbunden ist. Nun erwirkte die Verbraucherzentrale eine einstweilige Verfügung von dem Landgericht Mannheim. Der Betreiber der Seite ist dadurch verpflichtet, bereits auf der Eingangsseite deutlich über die Kosten zu informieren. Die Verbraucherzentrale hat weitere Betreiber ähnlicher Seiten abgemahnt und droht ihnen bei Nichtbeachtung mit Klagen.

Weitere Informationen

Ratgeber Internet
Sicherheit im Internet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Vanilla Ice Cream“ – Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

„Vanilla Ice Cream“

Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

Bei der neuesten Android-Betriebssystem-Version setzt Google den Fokus vor allem auf die Datensicherheit der Nutzer und den Diebstahlschutz. „Vanilla Ice Cream“ bringt neben „Theft Protection“ und „Private Space“ außerdem Funktionen, die die Barrierefreiheit verbessern, sowie eine längere Akkulaufzeit. […]

„SolarPLUS“-Programm - auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

„SolarPLUS“-Programm

Auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

Wer eine Photovoltaik-Balkonanlage installieren will, kann jetzt auch für Geräte mit 800 Watt einen Zuschuss von bis zu 500 Euro erhalten. Denn der Berliner Senat hat die Förderrichtlinien des „SolarPLUS“-Programms angepasst. Mit dem Programm will Berlin das Ziel erreichen, Solarhauptstadt zu werden. […]

Mobilfunkausfälle – diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Mobilfunkausfälle

Diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Nach dem Blackout im 1&1-Netz, der über mehrere Tage andauerte, haben die Kunden verschiedener Anbieter einen Anspruch auf Entschädigung. Verbraucher sollten sich genau informieren, um nicht mit zu geringen Beträgen abgespeist zu werden. Die Verbraucherzentralen stellen einen Musterbrief bereit. […]