Anbieter nutzen Unerfahrenheit der Jugendlichen aus – Verbraucherzentrale stoppt Dialer-Abzocker

verbraucherzentrale Berlin

Mit einem kostenpflichtigen Einwahlprogramm (Dialer) können Dienstleistungen bezahlt werden. Doch nicht selten werden Verbraucher getäuscht. In manchen Fällen installiert sich der Dialer auf dem Computer ohne dass der User es bemerkt. Oder der Nutzer erhält vor dem Download des Dialers keine Informationen über die Kosten der Nutzung.

So wie bisher auf der Seite www.referate.ag, die über Suchmaschinen Hilfe für Hausaufgaben verspricht. Den Besuchern, insbesondere Kinder und Jugendliche, stehen kostenpflichtige Inhalte zur Verfügung, die über einen Dialer heruntergeladen werden. Der Anbieter hatte einer Abmahnung der Verbraucherzentrale Berlin nicht Folge geleistet und ungenügend darüber informiert, mit welchen Kosten die Nutzung der Seite verbunden ist. Nun erwirkte die Verbraucherzentrale eine einstweilige Verfügung von dem Landgericht Mannheim. Der Betreiber der Seite ist dadurch verpflichtet, bereits auf der Eingangsseite deutlich über die Kosten zu informieren. Die Verbraucherzentrale hat weitere Betreiber ähnlicher Seiten abgemahnt und droht ihnen bei Nichtbeachtung mit Klagen.

Weitere Informationen

Ratgeber Internet
Sicherheit im Internet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


neunzehn − 9 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]

Mobile Connect – handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Mobile Connect

handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Der Login-Dienst Mobile Connect der drei Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone bietet eine sichere und einfache Authentifizierung, die vor Passwort- oder Identitätsdiebstahl schützt. Durch das handybasierte Login-Verfahren entfällt die Sicherheitslücke „Passwort“. […]

Hass im Netz – jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Hass im Netz

jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Eine Forsa-Umfrage zeigt, dass bei vielen Deutschen Unwissenheit über das Thema Cybermobbing besteht. Aus der Umfrage geht außerdem hervor, dass bereits jeder fünfte Deutsche schon einmal selbst von Mobbing im Internet betroffen war. Am häufigsten werden junge Personen zum Opfer. […]