Lexikon in der Hörbuch-Version – Erste Schritte zum gesprochenen Wikipedia

Wikipedia

Die barrierefreie Aufbereitung von Wissen sei Wikipedia Deutschland ein großes Anliegen, erläuterte der Geschäftsführer Pavel Richter. Der gemeinnützige Verein Wikimedia Deutschland Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V. kündigte heute das vorläufige Ergebnis einer Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB) vor.

In einem Pilotprojekt wird zunächst ab Oktober der „Artikel des Tages„, ein täglich neuer, von der Wikipedia-Gemeinschaft als besonders lesenswerter oder exzellenter Beitrag ausgezeichneter Artikel, zusätzlich im Audioformat angeboten. Es soll geprüft werden, wie Artikel der Online-Enzyklopädie im Audioformat angeboten werden können. Zudem soll das aus einer Community-Idee hervorgegangene Projekt „Gesprochene Wikipedia„ in der Öffentlichkeit bekannter gemacht und um Unterstützung geworben werden, erklärte der Verein.

Bereits jetzt gibt es mehr als 400 Artikel, die von freiwilligen Mitarbeitern der Wikipedia eingesprochen und dadurch als Audiodatei verfügbar gemacht wurden. Im Audioformat sind diese Wikipedia-Artikel auch für Blinde und sehbehinderten Menschen, Personen ohne Internetzugang und Menschen, die Wikipedia lieber hören als lesen, verfügbar. Mit Hilfe der Deutschen Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig soll diese Idee ausgebaut und fortgeführt werden. Professionelle Sprecher werden zunächst alle 31 Artikel des Tages des Monats Oktober einsprechen. Die Audiodateien sind in der Mediensammlung Wikimedia Commons abrufbar und werden mit dem entsprechenden Artikel innerhalb der Wikipedia verknüpft. Auch ein Podcast ist für das gesprochene Wikipedia abonnierbar.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünfzehn − vier =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Versicherung

Versicherungsschutz

Die Wichtigkeit einer IT-Haftpflichtversicherung

Eine gute IT-Haftpflichtversicherung ist für jeden IT-Dienstleister und jedes IT-Unternehmen sehr wichtig. Durch die Versicherung können Risiken und Fehler, die während der Arbeit entstehen, abgedeckt werden. Im schlimmsten Fall kann eine solche Versicherung vor der Insolvenz bewahren. […]

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Windows Schwachstelle

Schnell Sicherheitsupdate durchführen

In den Microsoft-Betriebssystemen Windows 10 und Windows Server 2016/2019 wurde eine Schwachstelle entdeckt, die dazu führen kann, dass Zertifikate, denen das Betriebssystem vertraut, von unbefugten Dritten nachgeahmt und missbraucht werden können. […]

Umweltfreundliche Batterie – Stromproduktion mit einfachen Materialien

Umweltfreundliche Batterie

Stromproduktion mit einfachen Materialien

Das Start-Up hiLyte ermöglicht eine Stromproduktion mit einfachen und billigen Materialien. Die grünen Batterien sollen die umweltbelastenden Kerosinlampen ablösen. Hierdurch sollen auch Menschen in der Dritten Welt einen Zugang zu umweltfreundlicher Elektrizität bekommen. […]

Neue Bluetooth-Generation – bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Neue Bluetooth-Generation

Bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Die neue Bluetooth-Generation steht in den Startlöchern und soll noch in der ersten Jahreshälfte 2020 veröffentlicht werden. Die Technik verspricht einige neue Funktionen. Hierzu zählen insbesondere die Mehrfachverbindung sowie neue Sendemöglichkeiten. […]

Widerrufsrecht im Handyshop - Untergeschobener, teurer Vertrag

Widerrufsrecht im Handyshop

Untergeschobener, teurer Vertrag

Für Verträge, die im Mobilfunk-Shop abgeschlossen werden, gilt kein Widerrufsrecht. Eine Unterschrift kann daher teuer werden – das zeigt der Fall des Monats Dezember der Verbraucherzentrale Niedersachsen. […]