Window of Opportunity – Fenster als Mobilfunkantennen

ericsson Window of Opportunity

Vom 25. bis zum 28. Februar 2013 findet in Barcelona der GSMA Mobile World Congress (MWC) statt. Auf dieser jährlich stattfindenden Messe stellen Unternehmen aus der Mobilfunkbranche ihre Neuerungen vor. Ericsson ist eines der Unternehmen, das in diesem Jahr dabei sein wird. Der Netzwerkausrüster stellt unter anderem ein Konzept vor, mit dem die Breitbandversorgung in Städten, insbesondere innerhalb der Gebäude, verbessert werden könnte. „Window of Opportunity“ wurde das Projekt genannt, das übersetzt soviel wie „Fenster der Möglichkeit„ heißt. Würden Fenster von Gebäuden und öffentlichen Verkehrsmitteln mit transparenten Folien versehen, ließen sie sich als Antennen nutzen. Signale könnten dadurch verstärkt und die Reichweite bestehender Netze deutlich ausgeweitet werden. In nicht allzu naher Zukunft könnten damit Metropolen besser mit Breitbandanbindungen versorgt werden.

Es wären zusätzliche Funktionen denkbar, spinnt Ericsson den Gedanken weiter. Man könnte Displays integrieren, die das Klima in Räumen regeln, indem automatisch Rollläden, Beleuchtung und Ventilatoren gesteuert werden. Würden transparente Solarzellen eingebaut, könnten die Fenster zu ihrer eigenen Energieversorgung beitragen und zusätzlich sogar andere Stromabnehmer mit Energie versorgen. Auch wäre es eventuell möglich, die Fenster mit einer Alarmfunktion auszurüsten, die bei einem Bruch der Scheibe Alarm auslöst.

Weitere Informationen

Mobilfunktarife Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins × 4 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]

Cyberkriminalität – Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Cyberkriminalität

Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken eG. sollten aktuell besonders vorsichtig sein. Denn betrügerische Mails sind im Umlauf, bei denen ein QR-Code dazu eingesetzt wird, um an die sensiblen Bankdaten der Betroffenen zu gelangen. Hinter den Phishing-Mails stecken Cyberkriminelle. […]

820 Standorte ausgebaut – Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

820 Standorte ausgebaut

Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

Die Telekom hat in den letzten Wochen insgesamt 820 Standorte ausgebaut. Bundesweit wurden beispielsweise an 296 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut. Der Netzbetreiber hat zudem angekündigt, den Netzausbau weiterhin massiv voranzutreiben. […]