Tele2 Mobilfunktarife – Marktstart mit günstiger Allnet-Flatrate

Tele2 Mobilfunktarife - Marktstart mit günstiger Allnet-Flatrate

Lange Zeit hat sich der Düsseldorfer Telekommunikationsanbieter Tele2 auf Dienste in dem Festnetz beschränkt. Er offeriert Angebote in den Bereichen DSL, Call-by-Call und Telefonauskunft. Seit heute ist auch ein Mobilfunkangebot von Tele2 erhältlich. Dafür kooperiert das Unternehmen mit dem Mobilfunknetzbetreiber E-Plus.

Der neue Mobilfunktarif aus dem Hause Tele2 heißt Allnet Flat. Er bietet eine Handy-Flatrate in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. In das Ausland kann ab 29 Cent pro Minute telefoniert werden. SMS kosten 9 Cent pro Nachricht. Für monatlich 5,- € kann eine SMS Flat hinzugebucht werden, mit der nationale SMS ohne weitere Kosten verschickt werden können. Mobile Internetverbindungen werden mit 99 Cent pro übertragenen MB berechnet. Für Smartphone-Nutzer lohnt sich also, den Tarif inklusive Internet Flat zu bestellen. Dadurch erhöht sich die monatliche Grundgebühr um 5,- €.

In der Basisversion kostet die Tele2 Allnet Flat in den ersten zwölf Monaten lediglich 9,95 € pro Monat. Im zweiten Jahr erhöht sich der Preis auf 14,95 €. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Weitere Informationen

Mobilfunktarife für Smartphone-Nutzer

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


siebzehn − vierzehn =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]

Cyberkriminalität – Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Cyberkriminalität

Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken eG. sollten aktuell besonders vorsichtig sein. Denn betrügerische Mails sind im Umlauf, bei denen ein QR-Code dazu eingesetzt wird, um an die sensiblen Bankdaten der Betroffenen zu gelangen. Hinter den Phishing-Mails stecken Cyberkriminelle. […]

820 Standorte ausgebaut – Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

820 Standorte ausgebaut

Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

Die Telekom hat in den letzten Wochen insgesamt 820 Standorte ausgebaut. Bundesweit wurden beispielsweise an 296 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut. Der Netzbetreiber hat zudem angekündigt, den Netzausbau weiterhin massiv voranzutreiben. […]