Ein Kabel für alle – Einheitliches Ladegerät für Laptops angekündigt

Einheitliches Ladegerät für Laptops angekündigt

Noch vor wenigen Jahren erhielten Handkäufer zu jedem Mobiltelefon ein neues Ladegerät, das sich von dem anderer Hersteller unterschied. Nokia, Sony-Ericsson, Siemens, sie und alle anderen hatten ihre eigenen Stecker an den Ladegeräten. Auf Druck der EU, durch die Einsicht der Hersteller und letztlich wegen eines entsprechenden Gesetzes auf EU-Ebene gibt es das Universal-Ladegerät für Mobiltelefone. Bis auf den iPhone-Hersteller Apple bieten ohnehin bereits alle Hersteller Smartphone-Hersteller Ladekabel mit dem neuen Standard, nämlich mit Mini-USB-Stecker an.

Auch für Laptops soll es künftig einen neuen Standard und damit Universal-Ladegräte geben. Die Internationale Elektrotechnische Kommission (IEC) hatte sich damals bereits für den Standard bei Handy-Ladekabeln eingesetzt. Nun kündigte sie das Universal-Ladegerät für Laptops an. Anfang 2014 sollen DC-Netzteile für Notebooks nach dem IEC-Standard 62700 erhältlich sein. Wie diese Ladegräte und der Stecker aussehen werden, beschrieb die Kommission nicht. Auch nicht, wie das Problem der unterschiedlichen Leistungsaufnahme der Geräte-Akkus gelöst werden soll. Ein Aspekt bei der Entwicklung des neuen Standards ist die Vermeidung von Elektroschrott.

Weitere Informationen
Universal-Ladegerät für Mobiltelefone kommt (News vom 07.02.2011)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zehn + 10 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Kampf gegen graue Flecken – Telekom, Telefónica & Vodafone kooperieren

Kampf gegen graue Flecken

Telekom, Telefónica & Vodafone kooperieren

Die drei aktiven Netzbetreiber Telekom, Telefónica und Vodafone treiben den Kampf gegen sogenannte graue Flecken voran. Durch Network-Sharing soll die Mobilfunkversorgung insbesondere in ländlichen Gebieten Deutschlands wesentlich verbessert werden. […]

Anmeldung per FIDO2-Standard – gibt es bald keine Passwörter mehr?

Anmeldung per FIDO2-Standard

Gibt es bald keine Passwörter mehr?

Google, Microsoft und Apple wünschen sich eine Welt ganz ohne Passwörter. Hierzu wollen sie ein neues Anmeldeverfahren auf allen Geräten und Diensten einführen. Die Anmeldung soll in Zukunft durch den sogenannten FIDO2-Standard erfolgen und den Vorgang deutlich vereinfachen und sicherer gestalten. […]

Das Rotary Un-Smartphone – Ingenieurin entwickelt Handy mit Wählscheibe

Das Rotary Un-Smartphone

Ingenieurin entwickelt Handy mit Wählscheibe

Die Ingenieurin Justine Haupt hat ein Telefon mit Wählscheibe entwickelt, das sie selbst als Rotary Un-Smartphone bezeichnet. Das Gerät ist ein voll funktionsfähiges Telefon. Geeignet ist es für jeden, der sämtliche Smartphone-Funktionen nicht benötigt. […]

Telegram gibt Nutzerdaten weiter – BMI bestätigt Übermittlung ans BKA

Telegram gibt Nutzerdaten weiter

BMI bestätigt Übermittlung ans BKA

Das Bundesinnenministerium hat erstmals gegenüber dem NDR bestätigt, dass der Messenger-Dienst Telegram mehrere Nutzerdaten an das Bundeskriminalamt übermittelt hat. Dennoch wirbt der Messenger, der immer wieder in der Kritik steht, weiterhin damit, keine Nutzerdaten an Regierungen weiterzugeben. […]