Ein Kabel für alle – Einheitliches Ladegerät für Laptops angekündigt

Einheitliches Ladegerät für Laptops angekündigt

Noch vor wenigen Jahren erhielten Handkäufer zu jedem Mobiltelefon ein neues Ladegerät, das sich von dem anderer Hersteller unterschied. Nokia, Sony-Ericsson, Siemens, sie und alle anderen hatten ihre eigenen Stecker an den Ladegeräten. Auf Druck der EU, durch die Einsicht der Hersteller und letztlich wegen eines entsprechenden Gesetzes auf EU-Ebene gibt es das Universal-Ladegerät für Mobiltelefone. Bis auf den iPhone-Hersteller Apple bieten ohnehin bereits alle Hersteller Smartphone-Hersteller Ladekabel mit dem neuen Standard, nämlich mit Mini-USB-Stecker an.

Auch für Laptops soll es künftig einen neuen Standard und damit Universal-Ladegräte geben. Die Internationale Elektrotechnische Kommission (IEC) hatte sich damals bereits für den Standard bei Handy-Ladekabeln eingesetzt. Nun kündigte sie das Universal-Ladegerät für Laptops an. Anfang 2014 sollen DC-Netzteile für Notebooks nach dem IEC-Standard 62700 erhältlich sein. Wie diese Ladegräte und der Stecker aussehen werden, beschrieb die Kommission nicht. Auch nicht, wie das Problem der unterschiedlichen Leistungsaufnahme der Geräte-Akkus gelöst werden soll. Ein Aspekt bei der Entwicklung des neuen Standards ist die Vermeidung von Elektroschrott.

Weitere Informationen
Universal-Ladegerät für Mobiltelefone kommt (News vom 07.02.2011)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Vanilla Ice Cream“ – Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

„Vanilla Ice Cream“

Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

Bei der neuesten Android-Betriebssystem-Version setzt Google den Fokus vor allem auf die Datensicherheit der Nutzer und den Diebstahlschutz. „Vanilla Ice Cream“ bringt neben „Theft Protection“ und „Private Space“ außerdem Funktionen, die die Barrierefreiheit verbessern, sowie eine längere Akkulaufzeit. […]

„SolarPLUS“-Programm - auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

„SolarPLUS“-Programm

Auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

Wer eine Photovoltaik-Balkonanlage installieren will, kann jetzt auch für Geräte mit 800 Watt einen Zuschuss von bis zu 500 Euro erhalten. Denn der Berliner Senat hat die Förderrichtlinien des „SolarPLUS“-Programms angepasst. Mit dem Programm will Berlin das Ziel erreichen, Solarhauptstadt zu werden. […]

Mobilfunkausfälle – diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Mobilfunkausfälle

Diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Nach dem Blackout im 1&1-Netz, der über mehrere Tage andauerte, haben die Kunden verschiedener Anbieter einen Anspruch auf Entschädigung. Verbraucher sollten sich genau informieren, um nicht mit zu geringen Beträgen abgespeist zu werden. Die Verbraucherzentralen stellen einen Musterbrief bereit. […]