Top-Angebot – Allnet-Flat für 7,80 Euro im Monat

Top-Angebot - Allnet-Flat für 7,80 Euro im Monat

Crash-Deals bietet ein Top-Angebot für Allnet-Flats. Die Marke von Mobilcom-Debitel lockt Kunden mit einer Allnet-Flatrate für 7,80 Euro im Monat. Das ist eine Ersparnis von satten zwölf Euro pro Monat gegenüber dem Normalpreis. Einen Haken hat das Angebot: Es ist limitiert und gilt nur, solange der „Vorrat„ reicht. Es ist davon auszugehen, dass bereits heute im Laufe des Tages die maximale Kundenzahl erreicht wird.

Die Allnet-Flat heißt „Yourflat„ und enthält eine Flatrate in das deutsche Festnetz, in die Mobilfunknetze sowie eine Datenflatrate. Die Datenflatrate umfasst 500 MB Datenvolumen auf maximaler Bandbreite, anschließend wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Zusatzkosten entstehen durch den Versand von SMS. Diese kosten jeweils 9 Cent. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 29,99 Euro, wird aber erstattet, wenn der Nutzer innerhalb von 14 Tagen nach Aktivierung der SIM-Karte eine SMS an die Nummer 22240 mit dem Text „AG Online„ sendet. Der Tarif nutzt das Netz von E-Plus und hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Anschließend ändert sich der Preis auf monatlich 19,80 Euro.

Mehr Informationen

Prepaidtarife Vergleich
Handyvertrag Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins × drei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Techniker veröffentlichen Nacktfotos – Apple zahlt Millionen an Studentin

Techniker veröffentlichen Nacktfotos

Apple zahlt Millionen an Studentin

Nachdem zwei Techniker eines Vertragspartners von Apple während einer Reparatur intime Fotos einer jungen Frau auf deren Facebook-Seite veröffentlichten, zahlte der US-Tech-Riese nun einen Millionen-Betrag an die heute 21-Jährige. […]