MetaGer – deutsche Suchmaschine mit Relaunch verbessert

MetaGer deutsche Suchmaschine mit Relaunch

Alle reden von Google und den fehlenden Alternativen aus Deutschland. Dabei existiert hier nach wie vor ein Urgestein der Suchmaschinen: MetaGer. Gegründet wurde das Projekt vor ziemlich genau 20 Jahren nach der Cebit 1996. Durch die Dominanz von Google ist es bei der Masse der Internetnutzer etwas in Vergessenheit geraten. Allerdings bietet die Metasuchmaschine viele Vorteile. Heute hat der Betreiber, SUMA e. V., erfolgreich einen Relaunch durchgeführt, mit dem MetaGer noch besser geworden ist.

MetaGer sucht in den Suchmaschinen

MetaGer ist eine Metasuchmaschine. Das bedeutet, die Ergebnisse werden von den Ergebnissen anderer Suchmaschinen ausgelesen und durch einen besonderen Algorithmus gewichtet. Damit gelangt der Nutzer an umfassendere Trefferlisten als bei einer Anfrage jeder einzelnen Suchmaschine. Das abgefragte Datenspektrum ist breiter. Bis zu 50 Suchmaschinen werden bei Anfragen abgefragt und liefern die Ergebnisse. Diese Ergebnisvielfalt hat aber nicht nur eine breitere Basis als die einzelnen Suchmaschinen. Sie verhindert zugleich personalisierte Suchergebnisse („Filterblase“). Denn bei Google zum Beispiel erhalten Nutzer Ergebnisse, die sich zu wesentlichen Teilen nach ihren bisherigen Aktivitäten im Internet richten. Das führt immer wieder dazu, dass relevante Ergebnisse zu Suchanfragen deutlich weiter hinten platziert sind. Die Suchergebnisse sind im negativen Sinne individualisiert, die objektive Trefferzuordnung verwässert.

MetaGer seit heute schneller, schöner, besser

Nach dem heutigen Relaunch präsentiert die Metasuchmaschine die Ergebnisse schneller. SUMA-Vorstand Wolfgang Sander-Beuermann hebt gegenüber telespiegel einen neuen Vorteil hervor: „Die Bewertung der Suchergebnisse und damit die Ergebnisreihenfolge ist für den Nutzer deutlich relevanter geworden.“ Aber auch dem Design kommt eine wichtigere Rolle zu. Waren die alten Versionen von MetaGer immer etwas altbacken, ist das Design nun aufgehübscht und noch stärker auf Funktionalität ausgelegt. Wolfgang Sander-Beuermann fasst als wesentlichen Vorteil des Relaunches zusammen: „Die Bedienung wird drastisch vereinfacht. Der Nutzer kann jetzt mit einem Klick auf das kleine schwarze Dreieck rechts neben den Suchergebnis-Links ohne kryptische Kommandos ganz einfach Webseiten mit störendem Kommerzmüll o. ä. wegklicken. Oder er kann ganz gezielt per Mausklick auf interessanten Seiten weitersuchen.“ Anders als bei Google passt also nicht die Suchmaschine die Ergebnisse an den Nutzer an, sondern der Nutzer filtert die Treffer nach eigenen Wünschen. Allerdings fehlt ausgerechnet Google unter den abgesuchten Suchmaschinen.

Einfach finden – MetaGer besticht durch Funktionalität und Datenschutz

Diese neue schlichte Eleganz und vielschichtige Funktionalität betont noch stärker die Vorteile aus. Diese zeigen sich auch in den weiteren Angeboten. MetaGer erlaubt das Nutzen von kostenlosen Such-Widgets für Webseiten und Plug-ins für Browser (Firefox, Chrome, Opera). Ebenso lassen sich über Nebenprojekte Codeschnipsel suchen, Wortassoziationen finden oder Webadressen per URL-Shortener verkürzen.

Ein richtig dicker Pluspunkt ist aber etwas, was viele Nutzer immer wieder vernachlässigen: MetaGer ist die vermutlich sicherste Suchmaschine der Welt. Datenschutz und Privatsphäre schreibt der SUMA e. V. groß. Wolfgang Sander-Beuermann erläutert: „MetaGer speichert keinerlei Nutzerdaten, weder IP-Adressen noch Browser-Fingerprints, auch keine Cookies oder Tracking-Mechanismen.“ Selbst so bleibt aber das Restrisiko, dass ein Hacker die Anfragen mitliest. Daher hat MetaGer bereits vor Längerem den durch das Uni-Rechenzentrum in Hannover gewährleisteten und ohnehin vorbildlichen Datenschutz noch weiter verstärkt. Mit dem Angebot MetaGer TOR bietet die Suchmaschine den derzeit sichersten Zugriff auf eine Webseite, den es gibt. Es bleibt zu hoffen, dass die reichweitenstärkste Suchmaschine aus Deutschland durch den Relaunch neue Fans findet, die sich von der Funktionalität und Sicherheit überzeugen lassen. Zum 20. Geburtstag wäre dies ein Geschenk für beide Seiten.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Das Google Pixel 8a – Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das Google Pixel 8a

Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das neue Google Pixel 8a bietet das beste Kamerasystem aus der Mittelklasse und kann in vielen Punkten mit dem Flaggschiffmodell mithalten. Mit einem Preis von beinahe 550 Euro ist das Smartphone jedoch nicht gerade günstig. Wer allerdings mit dem Kauf etwas wartet, könnte einiges sparen. […]

Betrugsmasche – Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Betrugsmasche

Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Aktuell ist eine neue, perfide Betrugsmasche im Umlauf. Die Täter machen sich dabei die Option „Freunde & Familie“ des beliebten Online-Bezahldienstes PayPal zunutze. Da durch das Vorgehen der Täter der Käuferschutz für den Betroffenen nicht greift, ist das Geld verloren. […]

Endlos surfen – das sind die neuen Prepaid-Tarife bei O2

Endlos surfen

Das sind die neuen Prepaid-Tarife bei O2

O2 hat neue Tarife im Portfolio. Die neuen Prepaid-Tarife bieten mehr Datenvolumen für eine niedrigere Gebühr. So kann bereits mit dem kleinsten Tarif für weniger als zehn Euro pro vier Wochen fast „endlos gesurft“ werden. Dies ist durch die „Weitersurfgarantie“ möglich. […]

Nach fast 30 Jahren – Telekom stellt den bekannten „11833“-Service ein

Nach fast 30 Jahren

Telekom stellt den bekannten „11833“-Service ein

Im Dezember dieses Jahres endet die Ära des Auskunftsdienstes der Deutschen Telekom. Der klassische Service, der bereits nicht mehr zeitgemäß ist, wird nur noch von sehr wenigen Menschen genutzt. Um entsprechende Anliegen und Fragen zu klären, wird heutzutage auf Suchmaschinen zurückgegriffen. […]

Fast hundertprozentige Highspeed-Abdeckung – schnelles Internet in der U-Bahn

Fast hundertprozentige Highspeed-Abdeckung

Schnelles Internet in der U-Bahn

Alle U-Bahn-Strecken deutschlandweit sind jetzt mit LTE-Netz versorgt. Denn der jahrelang verzögerte LTE-Ausbau in der Berliner Bahn wurde jetzt fertiggestellt. Kunden haben nun in allen U-Bahnen deutschlandweit schnelles Internet – der 5G-Ausbau ist bereits geplant. […]