Chrome OS Flex – Das neue Betriebssystem von Google speziell für ältere PCs

Chrome OS Flex – das neue Betriebssystem von Google speziell für ältere PCs

Das neue Betriebssystem Chrome OS Flex von Google wurde speziell für ältere Hardware entwickelt. Bisher war Chrome OS stets an neue Hardware gebunden – von dem neuen Betriebssystem sollen sowohl Privatnutzer als auch Unternehmen und Bildungseinrichtungen profitieren, die ältere Geräte verwenden.

Was steckt hinter der neuen Version des Cloud-Betriebssystems?

Die Idee hinter Chrome OS Flex ist, älteren Rechnern eine längere Lebensdauer zu ermöglichen. Laut Google handelt es sich um eine „nachhaltige Lösung, die das Beste aus eurer vorhandenen Hardware herausholt“. Das Cloud-Betriebssystem läuft sowohl auf PCs als auch auf Macs kostenlos. Das System ist besonders schlank, modern und schnell und soll nach Angaben des Konzerns auch im Laufe der Zeit nicht langsamer werden. Zudem bietet Chrome OS Flex ein hohes Maß an Sicherheit, da regelmäßig Updates bereitgestellt und automatisch installiert werden. Hierdurch soll eine Anti-Viren-Software auf dem Gerät überflüssig sein.

Was bietet Chrome OS Flex?

Auch in der neuen Version des Betriebssystems, steht die Cloud im Mittelpunkt. Wurde Chrome OS Flex installiert, meldet sich der Nutzer bei seinem Cloud-Profil an. Anschließend werden alle Einstellungen automatisch synchronisiert. Die Nutzung des Betriebssystems läuft vorwiegend über den Chrome-Browser sowie passende Webanwendungen. Während Chrome OS bisher immer mit eigener Hardware geliefert wurde, kann die neue Version auf bereits vorhandener Hardware genutzt werden. Dies bietet beispielsweise gegenüber Windows 11, das sehr hohe Anforderungen hat, einen entscheidenden Vorteil.

Ab wann steht das Betriebssystem zur Verfügung?

Bereits jetzt können Nutzer, die an Chrome OS Flex interessiert sind, eine frühe Version herunterladen. Das Betriebssystem kann zudem vorab getestet werden – hierfür wird der Google-Chrome-Browser benötigt. In den kommenden Monaten soll dann auch die finale Version zum kostenlosen Download bereitstehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


dreizehn + 17 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Hackerangriff auf WLAN-Router – Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Hackerangriff auf WLAN-Router

Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Sicherheitsforscher haben über eine Cyberattacke auf WLAN-Router informiert, die bereits seit zwei Jahren im Umlauf ist. Im Fokus der Angreifer stehen hierbei Homeoffice-Nutzer, die von Zuhause auf das Firmennetzwerk zugreifen. Mit einem Router-Neustart kann der Trojaner entfernt werden. […]

Elektroschrott – neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Elektroschrott

Neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Deutschland gehört zu den zehn Ländern weltweit, die jährlich am meisten Elektroschrott verursachen. Ab dem 1. Juli können Altgeräte nun auch in Discountern und Lebensmittelläden abgegeben werden. Hierdurch soll eine verbraucherfreundliche Rückgabemöglichkeit geschaffen werden. […]

Verbraucherschutz – ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

Verbraucherschutz

Ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

In wenigen Tagen tritt eine neue Regelung in Kraft, die den Verbraucherschutz weiter stärken soll. Unternehmen, die Vertragsabschlüsse über ihre Webseite anbieten, müssen dann einen sogenannten Kündigungsbutton einrichten, der die Kündigung erleichtern soll. […]

Betrugsmasche in Facebook – Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Betrugsmasche in Facebook

Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Im Glauben daran, eine Familienbeihilfe in Höhe von 30 000 Euro zu erhalten, überwies eine Seniorin aus der Nähe von Hannover mehr als 2 200 Euro an Betrüger. Diese hatten sich zuvor auf Facebook als bekannter Politiker ausgegeben. […]