Samsungs Mittelklasse – Das bieten die Modelle der neuen A-Serie

Samsungs Mittelklasse – das bieten die Modelle der neuen A-Serie
Bildquelle Samsung

Die Smartphones aus der A-Serie des südkoreanischen Herstellers sind äußerst beliebt. Jedes Jahr zählen sie zu den am meisten verkauften Modellen. Auch in diesem Jahr hat Samsung nicht nur bei seinen Flaggschiffen aus der S-Serie, sondern auch in der Mittelklasse einiges zu bieten: das Galaxy A54, das Galaxy 34 und das Galaxy A14.

Was bieten die neuen Modelle der A-Reihe?

Obwohl die Modelle der A-Serie von Samsung wesentlich günstiger als die High-End-Geräte sind, haben sie einiges zu bieten. Insbesondere das A54 konnte bereits überzeugen und gehört aktuell zu den Bestseller-Smartphones. Optisch erinnert das Mittelklasse-Handy an die Samsung-Smartphones aus dem High-End-Bereich. Die flachen Kanten und geraden Linien wirken schlicht und elegant. Auf der Rückseite, die aus Gorilla Glass 5 besteht, ragt die Kameralinse direkt aus dem Gehäuse. Verbaut ist der Exynos 1380-Prozessor, wodurch das A54 ein besseres Arbeitstempo bietet als sein Vorgänger aus dem Jahr 2022. Auch bei der Bildwiederholungsfrequenz (bis 120 Hz), bei der Display-Qualität (344 ppi, 1 080 x 1 920 Pixel) und bei der Akkulaufzeit hat der südkoreanische Hersteller eine Schippe draufgelegt. Das Galaxy A34 ist genau wie das A54 nach IP67-zertifiziert und unterstützt ebenfalls den 5G-Mobilfunkstandard. Mit seinem 6,6-Zoll-Display ist es etwas größer als das A54, das einen 6,4-Zoll-Display mitbringt. Sowohl das A54 als auch das A34 sind mit einem kontrastreichen und hellen AMOLED-Display ausgestattet. In beiden Mittelklasse-Modellen ist ein 5 000mAh-Akku verbaut, der für eine gute Akkulaufzeit sorgt. Während das Samsung Galaxy A54 in edlem Design überzeugt, ist das A34 insgesamt dicker, wirkt nicht ganz so elegant und hat eine Kunststoff-Rückseite. Auch beim Arbeitstempo liegt das Modell unter der Leistung des A54. Letzteres bietet zudem eine bessere Kamera mit mehr Kontrast und Details. Obwohl beide Handys erst vor wenigen Wochen vorgestellt wurden, sind die Preise bereits deutlich gesunken. Beim Samsung Galaxy A54 um 19 Prozent, beim Samsung Galaxy A34 sogar bereits um 22 Prozent.

Was bietet das günstige Samsung Galaxy A14?

Das Galaxy A14 ist noch einmal wesentlich günstiger als die beiden oben vorgestellten Modelle. Das Smartphone ist aktuell bereits für unter 200 Euro erhältlich. Allerdings kann es bezüglich seiner Ausstattung auch nicht mit diesen mithalten. Für momentan 169 Euro gibt es das 6,6-Zoll große Handy mit 64GB-Speicher. Im Gegensatz zum A54 und A35 hat es kein OLED-, sondern lediglich ein LC-Display. Hierdurch ist der Bildschirm wesentlich dunkler und kontrastärmer. Zudem ist es nicht wasserdicht und verfügt über keinerlei Schutzklasse. Verbaut ist der Exynos 1330-Prozessor. Die Akkukapazität ist mit 5 000mAh hingegen gleich wie bei den beiden anderen A-Modellen.

Samsungs aktuelle Mittelklasse-Smartphones im Überblick

Samsung Galaxy A54 5GSamsung Galaxy A34 5GSamsung Galaxy A14 5G
Preisab 375 €ab 290 €ab 169 €
FarbenLime, Violet, Black, WhiteLime, Violet, Graphite, SilverBlack, Green, Silver
Displaygröße6,4 Zoll (ca. 16 cm)6,6 Zoll (ca. 17 cm)6,6 Zoll (ca. 17 cm)
Kamera50MP Triple-Kamera48MP Triple-Kamera50MP Triple-Kamera
Selfie-Kamera32MP13MP13MP
ProzessorSamsung Exynos 1380MediaTek Dimensity 1080Samsung Exynos 1330
Speicher128 GB/8 GB
256 GB/8 GB
128 GB/6 GB
256 GB/8 GB
64 GB/4 GB
Akku5 000mAh5 000mAh5 000mAh
BetriebssystemAndroid 13, One UI 5.1Android 13, One UI 5.1Android 13, One UI 5.1
SonstigesIP67-zertifziert, Bluetooth 5.3, NFCIP67-zertifiziert, Bluetooth 5.3, NFCBluetooth 5.2, NFC

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Das Google Pixel 8a – Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das Google Pixel 8a

Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das neue Google Pixel 8a bietet das beste Kamerasystem aus der Mittelklasse und kann in vielen Punkten mit dem Flaggschiffmodell mithalten. Mit einem Preis von beinahe 550 Euro ist das Smartphone jedoch nicht gerade günstig. Wer allerdings mit dem Kauf etwas wartet, könnte einiges sparen. […]

Betrugsmasche – Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Betrugsmasche

Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Aktuell ist eine neue, perfide Betrugsmasche im Umlauf. Die Täter machen sich dabei die Option „Freunde & Familie“ des beliebten Online-Bezahldienstes PayPal zunutze. Da durch das Vorgehen der Täter der Käuferschutz für den Betroffenen nicht greift, ist das Geld verloren. […]

Endlos surfen – das sind die neuen Prepaid-Tarife bei O2

Endlos surfen

Das sind die neuen Prepaid-Tarife bei O2

O2 hat neue Tarife im Portfolio. Die neuen Prepaid-Tarife bieten mehr Datenvolumen für eine niedrigere Gebühr. So kann bereits mit dem kleinsten Tarif für weniger als zehn Euro pro vier Wochen fast „endlos gesurft“ werden. Dies ist durch die „Weitersurfgarantie“ möglich. […]

Nach fast 30 Jahren – Telekom stellt den bekannten „11833“-Service ein

Nach fast 30 Jahren

Telekom stellt den bekannten „11833“-Service ein

Im Dezember dieses Jahres endet die Ära des Auskunftsdienstes der Deutschen Telekom. Der klassische Service, der bereits nicht mehr zeitgemäß ist, wird nur noch von sehr wenigen Menschen genutzt. Um entsprechende Anliegen und Fragen zu klären, wird heutzutage auf Suchmaschinen zurückgegriffen. […]

Fast hundertprozentige Highspeed-Abdeckung – schnelles Internet in der U-Bahn

Fast hundertprozentige Highspeed-Abdeckung

Schnelles Internet in der U-Bahn

Alle U-Bahn-Strecken deutschlandweit sind jetzt mit LTE-Netz versorgt. Denn der jahrelang verzögerte LTE-Ausbau in der Berliner Bahn wurde jetzt fertiggestellt. Kunden haben nun in allen U-Bahnen deutschlandweit schnelles Internet – der 5G-Ausbau ist bereits geplant. […]