Speedport W 921V – Leistung & Möglichkeiten

Der Speedport W 921V überzeugt mit seiner Leistungsfähigkeit. Er beinhaltet ein Modem für VDSL2 und ADSL, das Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50.000 KBit/S ermöglicht. Darüber hinaus kann das Gerät als Medienserver verwendet werden, über welchen ein zentraler Zugriff auf Dateien, wie beispielsweise Fotos und Videos realisiert werden kann. Neben den umfangreichen Funktionen für den Internet- und Netzwerkbetrieb kann der Router als Telefonzentrale eingesetzt werden, die über eine eigene DECT-Basisstation verfügt.

Die Merkmale im Überblick

  • WLAN-Standard IEEE 802.11n: Zusätzlich kompatibel zu a,b und g. Betrieb von zwei Frequenzen mit 2,4 GHz und 5 GHz möglich.
  • DECT-Basis-Station: Ermöglicht den Anschluss von mehreren Mobilteilen und Zuweisung von verschiedenen Rufnummern.
  • Vier LAN-Anschlüsse; Zur Kommunikation mit Hochgeschwindigkeit innerhalb des Heimnetzwerks.
  • Zwei USB 2.0 Anschlüsse: Zum Anschluss von Druckern und/ oder Massenspeichergeräten.
  • Zentrale des Heimnetzwerks

Wer ein komfortables und modernes Heimnetzwerk einrichten möchte, der trifft mit Speedport W 921V die richtige Wahl. Das Gerät vereint die komfortable Steuerung des Heimnetzwerks mit schnellem Internetzugang und flexibler Telefonie. Die vier LAN-Anschlüsse ermöglichen die Kommunikation der Geräte mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 50.000 KBit pro Sekunde. Darüber hinaus kann das Gerät mit sehr guten Geschwindigkeiten im WLAN-Betrieb überzeugen, der auf zwei unterschiedlichen Frequenzbändern möglich ist. Der Router bietet und vielfältige Anschlussmöglichkeiten, die keine Wünsche offen lassen und den gängigen Standards in vollem Umfang gerecht werden. Die Benutzeroberfläche ist so gestaltet, dass auch unerfahrene Anwender mühelos und komfortabel eine korrekte Konfiguration erfolgreich durchführen können.

Speedport W 921V – Router und Telefonzentrale

Starke Leistung und einfache Bedienung, so könnten die Eigenschaften des Speedports W 921V zusammengefasst werden. Jedoch eignet sich der Router nicht nur für den Internetzugang und der einfachen Verwaltung des eigenen Heimnetzwerks, sondern er kann auch als Telefonzentrale verwendet werden. Hierzu ist in dem Gerät eine DECT-Basis-Station integriert, die den Anschluss von bis zu 6 Mobilteilen ermöglicht. Für diese Mobilteile können zusätzlich unterschiedliche Rufnummern vergeben und zugewiesen werden. Es kann mit mehreren Geräten gleichzeitig gesprochen werden. Ebenfalls können von den Mobilteilen aus, das zentrale Telefonbuch der DECT-Basis-Station verwendet werden. Über die zwei TAE-Buchsen können problemlos analoge Endgeräte am Router angeschlossen und über die Benutzeroberfläche verwaltet werden. Neben diesen Eigenschaften ermöglicht der Speedport W 921V mit seinem VOIP-Gateway auch den Betreib an einem IP-Anschluss und die klassische Internettelefonie. Der Router deckt alles ab, was das komfortable Heimnetzwerk benötigt. Beinahe selbsterklärend lassen sich in wenigen Schritten sämtliche Einstellungen zum reibungslosen Betrieb innerhalb kürzester Zeit vornehmen.

Zusammenfassung der Highlights

  • Router mit DSL- und VDSL2-Modem
  • VOIP-Gateway
  • DECT-Basis-Station
  • WLAN-Betrieb auf zwei Frequenzbändern
  • LAN-Anschlüsse mit Übertragungsraten bis zu 50.000 KBit/s
  • Unterstützung von Massenspeicher-Geräten
  • Zwei TAE-Buchsen für analoge Endgeräte