Für AktivPlus und AktivPlus xxl-Kunden – Auslandsgespräche wesentlich günstiger

Telekom

Ab dem 01. Dezember sind Verbindungen mit diversen ausländischen Telefonnetzen für Kunden der Telekom, die den Tarif AktivPlus, den „alten„ AktivPlus xxl-Tarif „sunday„ und den „neuen„ AktivPlus xxl-Tarif „weekend„ nutzen, noch günstiger. Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) stimmte einem entsprechenden Antrag zu.

Die Preise für Auslandsgespräche der Telekom, zum Beispiel nach Griechenland, Kasachstan, Kroatien, Polen, Russland, Ungarn, Tschechien, Slowenien, Weißrussland, in die Ukraine und die Slowakische Republik, werden dann für diese Kunden je nach Zielland bis zu 56 Prozent weniger kosten.

Zusätzlich wurden zwölf weitere Länder in die Liste der ausländischen Ziele aufgenommen, die über die genannten Tarife günstiger zu erreichen sind. Es handelt sich um Telefonate nach Bosnien, Brasilien, Bulgarien, China, Estland, Israel, Lettland, Litauen, Mazedonien, in den Iran und nach Rumänien. Verbindungen in diese Länder kosten dann bis zu 87 Prozent weniger.

Weitere Informationen

Call-by-Call im Festnetz
Tarife der Dt. Telekom
Telefonanschluss Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Ratgeber - Balkonkraftwerk, worauf sollte geachtet werden?

Ratgeber

Balkonkraftwerk, worauf sollte geachtet werden?

Balkonkraftwerke sind inzwischen bereits in den Prospekten von Supermärkten angekommen. Solche Mini-Solaranlagen oder Plug-In-Photovoltaikanlagen, sind im Endeffekt kleine, kompakte Photovoltaikanlagen, die speziell dafür konzipiert sind, auf Balkonen, Terrassen oder in Gärten von Privathaushalten genutzt zu werden. […]

Optoelektronisches Pflaster – Handgelenk-Gadget für Barrierefreiheit

Optoelektronisches Pflaster

Handgelenk-Gadget für Barrierefreiheit

Forscher haben ein neues Kommunikationssystem entwickelt, das für mehr Barrierefreiheit sorgt. Das Pflaster, das einfach auf das Handgelenk geklebt wird, ermöglicht die Übersetzung von kleinsten Bewegungen in Wörter und Text. […]

„IoT Satellite Connect“ – Telekom bietet Tarife für globale Vernetzung

„IoT Satellite Connect“

Telekom bietet Tarife für globale Vernetzung

Die Deutsche Telekom hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona zwei Tarife vorgestellt, die terrestrische und satellitengestützte Konnektivität vereinen. Das Mobilfunkunternehmen ermöglicht hierdurch die Kommerzialisierung der Satellitenkonnektivität. […]

KI-Phone – Telekom präsentiert Smartphone-Konzept ganz ohne Apps

KI-Phone

Telekom präsentiert Smartphone-Konzept ganz ohne Apps

Smartphones ohne Apps könnten die Zukunft sein. Auf der weltweit größten Mobilfunkmesse stellte die Telekom jetzt ein KI-Telefonkonzept vor, das über einen KI-Copiloten verfügt. Der sogenannte „magenta Concierge“ kann Befehle App-übergreifend ausführen, wodurch keine verschiedenen Apps mehr notwendig wären. […]